Seite 5 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 150 von 285

Thema: Sind Kornkreise von Menschen gemacht?

  1. #121

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
    Auf den Nachweis bin ich auch gespannt.
    Ich warte noch gespannter auf die Antwort auf meine Frage, warum intelligente Aliens unsere offensichtliche Nahrung zerstören müssen, um einfach nur "Hallo, World!" zu sagen. Zumal eine solche Botschaft auch nur recht kurz zu sehen ist.

    Ich verweise mal auf den Mount Rushmore, das wäre ja naheliegender.

    LEAM

  2. #122

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Das darfst du gerne glauben.





    LEAM
    Glauben heißt nicht wissen, wie er schon schreibt!
    Wie erklärt ihr euch diese Präzision, wenn es von Menschenhand gemacht sein soll? Und niemand will Leute auf den Feldern bemerkt haben, nicht mal der Bauer. Meint ihr in einer Nacht und Nebelaktion?
    Von Menschenhand gemacht, dazu fällt mir ein "HAARP" , irgendwie mit elektromagnetischen Feldern kann man evtl. die Halme und Ähren umknicken, dabei Muster erzeugen. ???

    Ich glaube stark daran, dass da etwas seltsames vor sich geht, ich behaupte nicht dass es Außerirdische sein müssen! Wer weiß schon wie Kornkreise entstehen, jedenfalls von Menschen gemacht, scheint mir nur eine geheime Technik dabei einzufallen.

  3. #123

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Ich warte noch gespannter auf die Antwort auf meine Frage, warum intelligente Aliens unsere offensichtliche Nahrung zerstören müssen, um einfach nur "Hallo, World!" zu sagen. Zumal eine solche Botschaft auch nur recht kurz zu sehen ist.

    Ich verweise mal auf den Mount Rushmore, das wäre ja naheliegender.

    LEAM
    Da hast du mal Recht.

    Vielleicht könnte man auch Wolken irgendwie in ihrer Form verändern um sich zu etwas zu manifestieren.

    Aber was sind schon ein Paar Mais- oder Kornfelder...
    So könnte man aber verdeutlichen, dass "WIR" es sehen sollen. Die Menschen bauen an und ernten, da scheint mir die Methode gut zu sein um solch eine Botschaft zu "entdecken".
    Vielleicht eine Metapher zu "pflanzlichem Leben", "pflanzlichem Bewusstsein", oder Ähnlichem.

    Könnte so etwas mit dem Erdmagnetfeld sein, wie hier mit Ferrofluid veranschaulicht.

    ◘◘◘MAGNET-Show◘◘◘

  4. #124

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    Aber was sind schon ein Paar Mais- oder Kornfelder...
    Aha. Wenn du bei jemandem zu Besuch bist, zerstörst/beschädigst du dann zuerst seine Rosen, um ihn zu begrüßen?


    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    So könnte man aber verdeutlichen, dass "WIR" es sehen sollen.
    Das geht nur im Korn? Sorry, aber das halte ich für eine selten dämliche Kommunikation.


    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    Die Menschen bauen an und ernten, da scheint mir die Methode gut zu sein um solch eine Botschaft zu "entdecken".
    Wie wäre es zur Abwechslung mit ein wenig Phantasie? Ein rechtwinkeliges riesiges Dreieck auf dem Mond, das hätte was. Es wäre sofort klar, wer dahinter steckt.

    Ich kann ja verstehen, dass du deine Vermutung retten willst, aber dann lass dir was sinnvolles einfallen.

    [update]
    Könnte so etwas mit dem Erdmagnetfeld sein, wie hier mit Ferrofluid veranschaulicht.
    Du bringst mich jetzt fast dazu, dir Bosheiten an den Kopf zu werfen. Sie könnten auch Bananen mit quadratischem Querschnitt wachsen lassen oder blass-violette Einhörner... *kopfauftischkanteschlag*

    Wenn ET vernunftbegabt ist und uns als Lebewesen respektiert, dann sagt er höflich und gesittet "Hallo". Mehr nicht.

    LEAM

  5. #125

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,


    Aha. Wenn du bei jemandem zu Besuch bist, zerstörst/beschädigst du dann zuerst seine Rosen, um ihn zu begrüßen?



    Das geht nur im Korn? Sorry, aber das halte ich für eine selten dämliche Kommunikation.
    [Was würde es z.B. bringen wenn es auf dem Meeregrund stattfindet, da sieht es ja keine Sau.]


    Wie wäre es zur Abwechslung mit ein wenig Phantasie? Ein rechtwinkeliges riesiges Dreieck auf dem Mond, das hätte was. Es wäre sofort klar, wer dahinter steckt.

    [Wer beobachtet schon ständig den Mond? Viel zu weit entfernt.]

    Ich kann ja verstehen, dass du deine Vermutung retten willst, aber dann lass dir was sinnvolles einfallen.

    [Ich muss nichts retten. Jeder soll sich sein eigenes Urteil bilden, ich will niemanden bekehren!]
    [update]

    Du bringst mich jetzt fast dazu, dir Bosheiten an den Kopf zu werfen. Sie könnten auch Bananen mit quadratischem Querschnitt wachsen lassen oder blass-violette Einhörner... *kopfauftischkanteschlag*

    [Sehr aufwändig! Aber warum nicht?!!]
    Wenn ET vernunftbegabt ist und uns als Lebewesen respektiert, dann sagt er höflich und gesittet "Hallo". Mehr nicht.

    LEAM
    [Antworten in eckiger Klammer!]

  6. #126

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    Wer beobachtet schon ständig den Mond? Viel zu weit entfernt.
    Was an meinem Begriff "riesig" hast du nicht verstanden? Die Menschen sehen nahezu jeden Tag den Mond, sogar bei Tage kann er gesehen werden. Er zeigt der Erde immer dieselbe Seite (gebundene Rotation). Perfekt.

    Der Mond hat einen Durchmesser von 3500 Kilometern. Eine Dreieck von einigen hundert Kilometern Seitenlänge wäre nahezu UNÜBERSEHBAR.


    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    Was würde es z.B. bringen wenn es auf dem Meeregrund stattfindet, da sieht es ja keine Sau.
    Was macht dich da so sicher? Es könnte ja eine Zivilisation sein, die ausschließlich unter Wasser lebt.

    LEAM

  7. #127

    Standard

    Zitat Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
    Auf den Nachweis bin ich auch gespannt.

    Wenn also nichts die Pflanzen manipuliert ( Hand anlegt, beeinflusst), wie entstehen dann überhaupt die Kornkreise.
    Das ist die Lösung!
    Alexis, you are the winner!
    Die Pflanzen machen das selbst!
    Ein Level unter der Schwarmintelligenz. Feldintelligenz.
    Der Hafer oder Weizen, was auch immer, übermittelt die ihm innewohnenenden, "gereiften", Botschaften.
    Ich bin [kornkreisförmig] platt.

  8. #128

    Standard

    Bitte vergeßt, was ich gesagt habe!
    Ich will ein Sachbuch drüber schreiben!
    Ohhh...
    MIST!

  9. #129

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Sanskrit meine Meinung ist unter allen hier Anwesenden nicht maßgeblich aber ich muss dir voll beipflichten. Zum Beispiel der Kornkreis mit dem Alien und der Disk ist doch so kompliziert das der von Menschen über Nacht bestimmt nicht gemacht wurde das ist meine volle Überzeugung. Ich versteh hier manche Leute nicht. Es ist bei den immer das Prinzip was nicht sein kann kann nicht sein. Warum können das unmöglich die Außerirdischen sein. Also sind wir die einzigen Wesen in diesem riesigen Weltall. Kaum zu glauben.Ich weigere mich. Maggie
    Hi!


    Und was wäre wenn sich das Dorf und seine Bewohner, oder der grösste Teil der Bewohner, sich zusammen getan haben und diese Kornkreise Nachts selbst in das Korn drücken, nur um Touristen nach Wilshire zu Locken?
    Dann spielt es keine Rolle wie viele Nächte sie brauchen.
    Gerade diese Disk und das Bild ist so was von billig, das es schon wieder Lächerlich wirkt.
    Weshalb solche Bilder? Geht Kommunikation nicht noch SCHWIERIGER? LoL

  10. #130

    Standard Das Kornmonster schlägt zurück!

    [IRONIE/ON]
    Möglicherweise haben wir Menschen durch unsere Gen-Versuche selbst neues Leben erschaffen!
    Ja, das geschaffene Korn-Monster ist eine Schwarmintelligenz einzelner Körner die versuchen mit uns auf diese Art und Weise in Kontakt zu treten!
    [IRONIE/OFF]

    Viele der dargestellten "Kornkreise" hat es nie gegeben und sind nur im Computer entstanden, wurden aus Jux ins Netz gestellt und zigtausende Leichtgläubige oder Gläubige sehen eine weitere Bestätigung dafür, dass Alf mit ihnen knuddeln möchte....
    Und was andere dazu treibt mitten in der Nacht im Korn herumzustampfen, kann ich mir nicht ganz erklären.

    Bitte verzeiht mir meinen Sarkasmus, aber erscheint es euch denn nicht im Entferntesten als etwas sehr "Abwegig", dass eine hoch entwickelte Intelligenz sich nicht anderes zu helfen vermag, als in irgendwelchen Kornfeldern Zeichen zu hinterlassen?....!

    Eigentlich zeigt dieses Thema, meiner Meinung nach, nur eines leider sehr deutlich:
    Der normale Hausverstand scheint immer weniger vorhanden zu sein....

    Denn sollten die Aliens wirklich Interesse daran haben mit der Menschheit in Kontakt zu treten, so denke ich mir, dass ihnen ganz andere Möglichkeiten zu Verfügung stehen die wohl keiner übersehen oder missdeuten würde.

  11. #131

    Standard

    Hallo Merlin,

    ...so ist es

    Gruß
    Kinifix

  12. #132

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Merlin74 Beitrag anzeigen
    Und was andere dazu treibt mitten in der Nacht im Korn herumzustampfen, kann ich mir nicht ganz erklären.
    Ich schon, ich würde es doch auch so machen. Das ist wie eine Art von großem Klingelstreich.



    Zitat Zitat von Merlin74 Beitrag anzeigen
    Bitte verzeiht mir meinen Sarkasmus, aber erscheint es euch denn nicht im Entferntesten als etwas sehr "Abwegig", dass eine hoch entwickelte Intelligenz sich nicht anderes zu helfen vermag, als in irgendwelchen Kornfeldern Zeichen zu hinterlassen?....!
    Ich darf mal einen draufsetzen:
    Stell dir mal vor, du wärest in einer fremden Umgebung und möchtest dort mit den Einheimischen in Kontakt treten. Ok, für das erste Mal könnte man ja noch akzeptieren, wenn du ein Zeichen in deren Korn machst.
    Die Jahre vergehen, du machst ständig neue Zeichen, aber keine Sau reagiert so richtig darauf. Ich jedenfalls würde keine 30, 40 oder mehr Jahre warten. Ich würde zum nächsten Haus gehen und klopfen.

    LEAM

  13. #133

    Standard

    Wenn du selbst aussiehst wie ein Grashalm, mit wem versuchst du zu kommunizieren? Mit Grashalmen..
    Schauen wir doch mal von der Seite darauf.

  14. #134

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    Wenn du selbst aussiehst wie ein Grashalm, mit wem versuchst du zu kommunizieren? Mit Grashalmen..
    Wie einfältig. Selbst der Mensch macht sich viele Gedanken, ob und wie anders Alien aussehen und kommunizieren könnten.
    Du auch übrigens.


    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    Schauen wir doch mal von der Seite darauf.
    Gerne. Nur bin ich immer noch der Meinung, jemand, der Weltall taugliche Raumschiffe baut, sollte nicht so dumm und engstirnig sein. Wie sind es ja in solchen Sachen auch nicht.

    Nach wie vor:
    Korn kaputt machen für ein "Hello World" ist Dummheit pur.

    LEAM

  15. #135

    Standard

    Offenbar hast du echt nichts verstanden. Ich könnte jetzt schreiben, dass ich mir deine Beleidigungen verbitte, aber das ist in diesem Forum eh' sinnlos. Die Kornkreise können (!) ein Kommunikationsversuch von ET sein, aber auch ein Naturschauspiel. Anstatt uns nun gegenseitig verbal in den Boden zu stampfen, sollten wir mal aufhören, einen auf Kindergarten zu machen und versuchen herauszufinden, WOHER diese Kreise tatsächlich sind.

  16. #136

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    Offenbar hast du echt nichts verstanden.
    Momentan sehe ich das anders, den du gehst bislang nicht auf meine Argumente ein. Und nein, ich wiederhole sie nicht noch einmal, bis auf eines:

    Korn kaputt machen für ein "Hello World" ist Dummheit pur.
    Bevor du mir also Nichtverstehen unterstellst, diskutiere und widerlege meine Argumente.

    LEAM

  17. #137

    Standard

    Zitat Zitat von Roswell Beitrag anzeigen
    Nachdem in den Vorjahren mehrmals belegt worden war, dass Kornkreise von Menschen gemacht wurden, habe ich nichts mehr über neue Kornkreise gehört oder gelesen.

    Ist ein außerirdischer Ursprung für Kornkreise damit nun entgültig widerlegt oder gibt es noch ungeklärte Fälle?

    Manche sehen schon sehr komplex aus und ich stelle mir vor, dass man dies nicht mit einer Hand voll Leuten in einer Nacht schafft, ohne Spuren zu hinterlassen. Leihen mit dem Witz, etwas Aufsehen zu erregen sind meiner Meinung nach gar nicht in der Lage dazu.

    Könnte also doch möglich sein, dass zwar ein Großteil der Kornkreise tatsächlich Fakes waren aber ein geringer Teil doch von Außerirdischen gemacht. Was denkt ihr darüber?
    Hallo,
    www.kornkreise-forschung.de
    Alluser

  18. #138

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Alluser Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einem Argument? Immerhin sind wir in einem Diskussionsforum.

    LEAM

  19. #139

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Wie wäre es mit einem Argument? Immerhin sind wir in einem Diskussionsforum.

    LEAM
    Hallo,
    Der Link zeigt das die Kornkreise weiterhin vorhanden sind,sie sind vielleicht
    ein Test.

  20. #140

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Alluser Beitrag anzeigen
    Der Link zeigt das die Kornkreise weiterhin vorhanden sind,
    Nun ja, das Vorhandensein an sich habe ich nicht angezweifelt. Aber nochmals zur Erinnerung: aus http://www.scienceblogs.de/astrodict...chwurbelei.php

    Ernsthaft: mal angenommen, wir würden es tatsächlich schaffen, zu einem anderen Stern zu fliegen und würden dort einen Planeten mit intelligenten Lebewesen entdecken. Was würden wir dann machen? Mir fallen da sehr viele Optionen ein. Aber "Lass uns heimlich landen und in ihren Getreidefeldern rumtrappeln!" steht ganz, ganz unten auf der Liste...


    Zitat Zitat von Alluser Beitrag anzeigen
    Der Link zeigt das die Kornkreise weiterhin vorhanden sind,sie sind vielleicht ein Test.
    Wäre denkbar, aber von Menschen für Menschen, mehr nicht.

    Da wäre zum einen ein Buch von Kronkreismachern: http://www.amazon.de/Round-Circles-P.../dp/0140179526

    aus http://www.scienceblogs.de/astrodict...kornkreise.php
    1991 gingen zwei Männer an die Öffentlichkeit: Doug Bower und Dave Chorley. Sie gestanden, dass sie seit 15 Jahren Kornkreise produzierten. Sie wollten sich über die Leichtgläubigkeit der UFO-Fans lustig machen und kamen so auf die Idee der Kornkreise.
    Sie konnten auch demonstrieren, wie sich die verschiedenen Designs leicht mit simplen Hilfsmittel erzeugen lassen. Sie beschreiben, wie ihre Idee von anderen Gruppen aufgegriffen und kopiert worden ist.
    Die Naiven werden getestet, dem kann ich zustimmen.

    LEAM

  21. #141

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Nun ja, das Vorhandensein an sich habe ich nicht angezweifelt. Aber nochmals zur Erinnerung: aus http://www.scienceblogs.de/astrodict...chwurbelei.php






    Wäre denkbar, aber von Menschen für Menschen, mehr nicht.

    Da wäre zum einen ein Buch von Kronkreismachern: http://www.amazon.de/Round-Circles-P.../dp/0140179526

    aus http://www.scienceblogs.de/astrodict...kornkreise.php


    Die Naiven werden getestet, dem kann ich zustimmen.

    LEAM
    Hallo,

    Das ist durchaus möglich,vorstellen kann man sich auch so vor 200 Jahren
    eine Diskussion über Radio und Fernsehen,die Begriffe glaube ich gab es aber noch nicht.Phantasie ist Nahrung für die Phyche-kenne auch die Aussage, darunter kann ich mir nichts verstellen,auch möglich.

  22. #142

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Alluser Beitrag anzeigen
    ???
    Wie wäre es, du antwortest in ganzen Sätzen, mit Satzzeichen und inhaltlich so aufgebaut, dass es auch für mich verständlich wird? Du brabbelst momentan einfach nur so vor dich hin.
    Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, was du mir auf meine Einwände antwortest.

    LEAM

  23. #143

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Wie wäre es, du antwortest in ganzen Sätzen, mit Satzzeichen und inhaltlich so aufgebaut, dass es auch für mich verständlich wird? Du brabbelst momentan einfach nur so vor dich hin.
    Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, was du mir auf meine Einwände antwortest.

    LEAM
    Hallo,
    Ich möchte keine Doktorarbeit schreiben!
    Alluser

  24. #144

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Alluser Beitrag anzeigen
    Ich möchte keine Doktorarbeit schreiben!
    Es ist aus meiner Sicht ein Zeichen großer Unhöflichkeit, so unzusammenhängend und kaum verständlich zu schreiben. Denn du möchtest ja so häufig wie möglich gelesen und auch verstanden werden.

    Es geht nämlich nicht um Doktorarbeiten, es geht um Verständlichkeit und darum, es dem Leser einfach zu machen. Du musst natürlich nicht, aber es erhöht die Chancen auf gute Antworten.

    Aber vielleicht willst du die ja nicht.

    LEAM

  25. #145

    Standard

    Hi!

    Eigentlich ist es kein Phänomen was diese Kornkreise betrifft.
    Oder aber, das Phänomen an der Sache ist das es sich Prima verkaufen lässt!

  26. #146

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Es ist aus meiner Sicht ein Zeichen großer Unhöflichkeit, so unzusammenhängend und kaum verständlich zu schreiben. Denn du möchtest ja so häufig wie möglich gelesen und auch verstanden werden.

    Es geht nämlich nicht um Doktorarbeiten, es geht um Verständlichkeit und darum, es dem Leser einfach zu machen. Du musst natürlich nicht, aber es erhöht die Chancen auf gute Antworten.

    Aber vielleicht willst du die ja nicht.

    LEAM
    Hallo,

    Ich möchte verständliche und lebensnahe Antworten und bin noch immer
    lernfähig,Höflichkeit von allen Seiten bleibt ein Wunsch.
    Alluser

  27. #147

    Standard

    Halloooo,

    sind die Kornkreise eigentlich immer in bestimmten Sorten, oder ist das egal?? Es gibt ja Weizen, Roggen, Hafer, Gerste u.s.w. Auch Mais würde ja gehen. Weiss das jemand?

    Gruß Kinifix

  28. #148

    Standard

    Zitat Zitat von Kinifix Beitrag anzeigen
    Halloooo,

    sind die Kornkreise eigentlich immer in bestimmten Sorten, oder ist das egal?? Es gibt ja Weizen, Roggen, Hafer, Gerste u.s.w. Auch Mais würde ja gehen. Weiss das jemand?

    Gruß Kinifix
    LoL, die in dem Mais Felder sind bestimmt ne Menge Arbeit, vor allem wenn der Mais kurz vor seiner Ernte ist....:-)
    Statt Brett, eine Axt oder Machete und dann ab in das Mais Feld Aggressionen ab bauen...hehe.
    Habe gehört das Bambus noch ......lassen wir das!

    lg

  29. #149

    Standard

    Zitat Zitat von Mundikuss Beitrag anzeigen
    LoL, die in dem Mais Felder sind bestimmt ne Menge Arbeit, vor allem wenn der Mais kurz vor seiner Ernte ist....:-)
    Statt Brett, eine Axt oder Machete und dann ab in das Mais Feld Aggressionen ab bauen...hehe.
    Habe gehört das Bambus noch ......lassen wir das!

    lg
    Hallo,
    Alles was geschied hat auch eine Geschichte,es ist geschehen,wir suchen nach den Ursachen und finden sie oder auch nicht.
    Krieg der Ideen ist nicht notwendig,die Suche nach Wahrheit schon!

  30. #150

    Standard

    Zitat Zitat von Kinifix Beitrag anzeigen
    Halloooo,

    sind die Kornkreise eigentlich immer in bestimmten Sorten, oder ist das egal?? Es gibt ja Weizen, Roggen, Hafer, Gerste u.s.w. Auch Mais würde ja gehen. Weiss das jemand?

    Gruß Kinifix
    Es hat auch schon welche im Raps gegeben (Ich glaube letztes Jahr kurz vor der UFOlogen-Konferenz in Cröffelbach nahebei auf einem Feld.
    Im Englischen heißen die Dinger ja auch Crop Circle: Man kann es auch als Kreise in Kulturpflanzen im weiteren Sinne sehen.

    Ja, im gereiften Maisfeld und dann nur umgebogene Halme, das wär mal was.

Ähnliche Themen

  1. Sind Menschen auch außerirdisch?
    By Sanskrit in forum Außerirdische & Astrobiologie
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 04.09.2016, 19:33
  2. Sinn und Zweck echter Kornkreise
    By Wirrling in forum Alien- & UFO-Phänomene
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 13:19
  3. Armin Risi: Gibt es eine Weltverschwörung?
    By Sanskrit in forum Phänomene, Mythen & Sagen
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 00:17
  4. Russen wollen Menschen zum Mars schicken
    By colt47 in forum Luft- & Raumfahrtforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 14:27
  5. Kornkreise selber machen
    By Galileo in forum Alien- & UFO-Phänomene
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 09:02

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •