Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thema: Das Auge - Beweis der Schöpfung?!

  1. #91

    Standard

    Zu den irrsinnigen Schwurbeleien dieses "Matrice" kann ich nur sagen:
    "Wall of Bullshit".
    So völlig bekloppt, dass es nicht lohnt, darauf überhaupt einzugehen.

  2. #92

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Zu den irrsinnigen Schwurbeleien dieses "Matrice" kann ich nur sagen:
    Nanana, wir wollen doch Neulinge nicht gleich so verschrecken. Aber es ist wie in den richtigen[TM] Naturwissenschaften, solche Ideen müssen gegen den Widerstand des Mainstream verteidigt werden. Mal sehen, ob Matrice das schafft. nochmal

  3. #93

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Das ist, mit Verlaub gesagt, völliger Blödsinn. Genau das ist unser Gehirn keinesfalls. Es funktioniert komplett anders als die bekannten technischen Speicher.
    Der Rest deines Geschreibsels ist einfach nur Bullshit.
    Nun, Dein Verstaendnis ueber das Gehirn scheint nicht sehr gross zu sein. Anderenfalls haettest du begriffen, dass das Gehirn eine Art Computer ist, natuerlich nicht im herkoemmlichen Sinn. Aber es scheinen mehr Leute in einem Forum fuer Ufos etc. konservativ, wissenschaftliche Ansichten zu haben, die sie nicht belegen koennen und keinen Freigeist zu besitzen.

  4. #94

    Standard

    "Freigeist" ist schwurblerisch für "bekloppter Eso-Fuzzi, Verschwörungstheoretiker und UFO-Spinner".

  5. #95

    Standard

    Zitat Zitat von Matrice Beitrag anzeigen
    ...und keinen Freigeist zu besitzen.
    Wir sind nicht im takatuka Land, das nur vorab. Suchst du "Ich glaub mir was", dann sich dir ein Forum für und von Esoterikern.



    Zitat Zitat von Matrice Beitrag anzeigen
    Nun, Dein Verstaendnis ueber das Gehirn scheint nicht sehr gross zu sein.
    Deine Aussage war:
    Nicht nur das Auge ist der Beweis der Kreation einer sehr hohen Intelligenz. Das Gehirn schlechthin ist eine Superschoepfung,
    Bis auf die Tatsache, das sowohl der Computer als auch das Gehirn eine informationsverarbeitende Einheit ist, sind es völlig unterschiedliche Systeme und kein Beweis für eine übergeordnete Intelligenz.


    und ebenso als Foto- und Filmspeicher, die in einer Art "Festplatte" fuer immer aufbewahrt werden. Darum filmt das äussere und innere Auge 24 Stunden am Tag und die Erlebnisfilme mit Emotionen vernetzt werden postmortem freigegeben und als Anschaumaterial fuer die weitere Entwicklung verwendet.
    Obiges ist schlichtweg falsch, denn unser Gehirn verändert bei jedem Erinnerungsprozess die Erinnerung und füllt die Lücken auf. Links dazu spare ich mir, die liest du ja doch nicht. Es gibt Erinnerungsverfälschung, die man sogar praktisch testen kann. Unsere Wahrnehmung ist mehr als lückenhaft, was bei Augenzeugen schon problematisch sein kann.

    Es ist faszinierend, aber doch recht anfällig, was die Echtheit der Erinnerungen angeht, kurz: nicht mal annähernd perfekt.

  6. #96

    Standard

    Zitat Zitat von Matrice Beitrag anzeigen
    Aber es scheinen mehr Leute in einem Forum fuer Ufos etc. konservativ, wissenschaftliche Ansichten zu haben, die sie nicht belegen koennen und keinen Freigeist zu besitzen.
    Aber du kannst deine Behauptungen mit Belegen untermauern oder ist dir das zu konservativ wissenschaftlich? Warum sollten in einem UFO-Forum keine Leute unterwegs sein, die sich wissenschaftlicher Methoden bei der Lösung von wissenschaftlichen Fragen bedienen? Stimmungskiller?
    Und bitte bedenke, daß Freigeist nicht "frei von Geist" bedeutet.

  7. #97

    Standard

    Zitat Zitat von Nobby Nobbs Beitrag anzeigen
    Und bitte bedenke, daß Freigeist nicht "frei von Geist" bedeutet.
    Dafür hast du einen *Schmatz* verdient!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •