Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678
Zeige Ergebnis 211 bis 224 von 224

Thema: Gefühle und Bewusstsein

  1. #211

    Standard

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    Pflanzen wachsen laut Artikel von Raatz auch besser bei Musikberieselung von Mozart.
    Von besser wachsen ist dort keineswegs die Rede.

    Pflanzen reagieren auf die Schwerkraft, Pflanzen reagieren auf Temperatur, Pflanzen reagieren auf Feuchtigkeit, Pflanzen reagieren auf Schall.
    Sie reagieren.
    Alle Pflanzen des beschallten Weinberges gleich.

    Menschen reagieren unterschiedlich auf Musik. Manche werden fröhlich und „blühen“ förmlich auf, andere werden melancholisch oder wütend.
    Aber es wird deswegen keiner größer oder kleiner oder wechselt die Haarfarbe.

    Die beschallten Pflanzen hatten lt. Aussage von Stefano Mancuso größere Blätter und aromatischere Trauben.
    Alle.

    Ob das besser ist, vermag ich nicht zu beurteilen.

    ( Der Artikel ist von Elke Bodderas und nicht von "Raatz", wer immer das auch sein soll.)

  2. #212

    Standard

    Zitat Zitat von Ratzz Beitrag anzeigen
    Runtergefallene Äpfel.
    Aber bitte nicht die Kerne verschlucken!

    Siehe: Fruktarier
    Ach sooo.....gestorbenes Obst also?

  3. #213

    Standard

    Zitat Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
    Ach sooo.....gestorbenes Obst also?
    Jetzt ist das halt so ne Sache mit dem Tod. Wann ist’s denn endgültig gestorben?
    Ich wart immer lieber noch etwas länger, bis ich’s esse.
    Zumindest bis die "Seele" raus is, denk ich.

  4. #214

    Standard

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    ...
    Dies hätte dann nichts mit co2 Ausstoß zu tun. Das wäre ganz klar ein Beweis für eine akustische Sinneswahrnehmung der Pflanzen.

    LG Tisch
    Oder dafür, daß sie auf unterschiedliche Einwirkung von Schallwellen unterschiedlich reagieren...
    Neben 'nem Flugzeug zu stehen, oder einem Gedichtvortrag zu lauschen (um es zu überspitzen) ist ja doch ein gewaltiger Unterschied.

  5. #215

    Standard

    Zitat Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das halt so ne Sache mit dem Tod. Wann ist’s denn endgültig gestorben?
    Ich wart immer lieber noch etwas länger, bis ich’s esse.
    Zumindest bis die "Seele" raus is, denk ich.
    Wenn du zu lange wartest, setzen sich aber Pilze und Bakterien drauf (wobei die ja eigentlich nie weg waren...) und dann haste wieder schlechte Karten.

  6. #216

    Standard

    Zitat Zitat von Ratzz Beitrag anzeigen
    .........Pilze und Bakterien...........
    Sapperlot, die hatte ich ja ganz vergessen, die Ärmsten.

    Deren „Sinneswahrnehmungen“ mag ich mir gar nicht vorstellen, wenn die von mir.......

    Und wenn ich’s gut abwasche, dann sind’s wenigstens nicht so viele?

    Ich ess nix mehr.

  7. #217

    Standard

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    Die Menscheit steht noch relativ am Anfang , solche Sachen zu begreifen.

    Wenn sich die Menschheit irgendwann mal ein klein wenig "entwickelt" hat und einen kleinen Schritt weiter ist als "erst am Anfang" ihrer Entwicklung, dann ist es endlich möglich mit allem und jedem zu kommunizieren.
    Momentan mag ich mir das unendliche Geplapper gar noch nicht vorstellen.
    Da wird man dann in uralten Aufzeichnungen mal was von einem seltsamen Zustand lesen.
    Ruhe.

  8. #218

    Standard

    Vielleicht sind Außerirdische ja intelligente Pflanzen. Könnte ja sein. Das würde auch deren Vorliebe für Kornfelder erklären. Vielleicht versuchen sie dauernd mit unserer Flora zu kommunizieren - was nicht so recht voran geht.

    Das wäre für uns von Vorteil: Wir könnten die Aliens aufessen. Aliensalat mit Dressing

    @Kinifix: Thema verfehlt - setzen - sechs !!

  9. #219

    Standard

    Zitat Zitat von Kinifix Beitrag anzeigen
    Vielleicht versuchen sie dauernd mit unserer Flora zu kommunizieren - was nicht so recht voran geht.
    "Ich vermute, unsere Flora steht noch ganz am Anfang ihrer Entwicklung und ist noch nicht in der Lage über den Tellerrand zu schauen um den Horizont zu erkennen.
    Gar nicht so abwegig, dass intelligente Pflanzenaußerirdische festgestellt haben, dass unser Korn strohdumm ist."

  10. #220

    Standard

    Was! Pflanzen können hören?

    Moment mal...

    Laut aber ruhig: Liebe Orchedeeeeee könntest du etwas nach Links wachsen...du störst die Roseeeeeeeee....

    SO! Wie oft muss ich das jetzt wiederholen?
    Oder reicht einmal?

    ...wo ist noch mal mein "Orchideen" Duden?

  11. #221

    Standard

    Zitat Zitat von SKY Beitrag anzeigen
    Was! Pflanzen können hören?
    "Sky, Du stehst erst am Anfang Deiner Entwicklung.
    Du weist noch ganz wenig.
    Du hast noch nicht über den Tellerrand geschaut.
    Du hast den Horizont noch nicht gesehen.
    Du hast noch keine höhere Form eingenommen.
    Du bist nicht auserwählt worden."

    Ich glaube, deshalb kannst Du die Pflanzen auch nicht hören.
    Ich übrigens auch nicht.
    Was für ein Glück, denn ansonsten wäre es mit Ruhe entgültig für immer vorbei.

  12. #222

    Standard

    Zitat Zitat von SKY Beitrag anzeigen
    Was! Pflanzen können hören?

    Moment mal...

    Laut aber ruhig: Liebe Orchedeeeeee könntest du etwas nach Links wachsen...du störst die Roseeeeeeeee....

    SO! Wie oft muss ich das jetzt wiederholen?
    Oder reicht einmal?

    ...wo ist noch mal mein "Orchideen" Duden?
    Richtig Sky , Pflanzen können sich, laut Bericht, vermutlich auch über akustische Signale verständigen.

    LG Tisch

  13. #223

    Standard

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    Richtig Sky , Pflanzen können sich, laut Bericht, vermutlich auch über austische Signale verständigen.
    Hervorhebung durch mich.
    Wobei ich nicht weis, was austische Signale überhaupt sind.

  14. #224

    Standard

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    ... Pflanzen können sich ... auch über austische Signale verständigen...
    Klaaaar. Hier, so sieht das dann aus: http://www.ruthe.de/index.php?pic=1623

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678

Ähnliche Themen

  1. Leben nach dem Tod
    By lunacy in forum Esoterik, PSI & Spiritualität
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 21:25
  2. Entstehung des Universums
    By SirConan in forum Astronomie & Astrophysik
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 18:05

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •