Seite 9 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 241 bis 270 von 272

Thema: Alternative Energie/Werden gute Erfindungen klein gehalten ?

  1. #241

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    ...Softplonk ist wesentlich feiner........
    Wesentlich feiner schon, aber das nützt auch nichts, wenn Du es mit geistig Gestörten zu tun hast.
    Die merken ja noch nicht mal, dass die völlig daneben sind.
    Was sollte es also für einen Sinn machen, mit solchen Leuten kommunizieren zu wollen?
    Außerdem lässt sich so hervorragend sammeln.

  2. #242

    Standard

    Zitat Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
    Und es passt schon wieder.
    Liebe Alexis ich habe durch Zufall ein Heft in die Hand bekommen wo die Beweise stehen wo klar beschrieben wird das die Atom Lobby wirklich bessere Alternativen unter drückt und dafür sorgt das billigere und nicht Radioaktive Energien nicht zu Zuge kommen. Habe heute kein Bock noch lange zu schreiben.
    Werde aber wenn ich Lust und Zeit habe davon den entsprechenden Artikel abschreiben.Mit dem laden in dieses Forum habe ich nicht viel am Hut.
    Muss es halt so machen wie ich es kann. Bis dann also.
    Ich hoffe das dir das dann endlich als Beweis genügen wird.Gruß Maggie

  3. #243

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Liebe Alexis ich habe durch Zufall ein Heft in die Hand bekommen wo die Beweise stehen wo klar beschrieben wird das die Atom Lobby wirklich bessere Alternativen unter drückt und dafür sorgt das billigere und nicht Radioaktive Energien nicht zu Zuge kommen. Habe heute kein Bock noch lange zu schreiben.
    Werde aber wenn ich Lust und Zeit habe davon den entsprechenden Artikel abschreiben.Mit dem laden in dieses Forum habe ich nicht viel am Hut.
    Muss es halt so machen wie ich es kann. Bis dann also.
    Ich hoffe das dir das dann endlich als Beweis genügen wird.Gruß Maggie
    Falls Du eine wirklich gute Erfindung vorweisen kannst, die aus welchen Gründen auch immer, klein gehalten wird, dann aber schnell her damit.
    Ich habe nichts dagegen viel Geld zu verdienen.

    Ich schlage Dir vor, mir diese über PN zukommen zu lassen und nicht ins Forum zu stellen. Es soll nicht Dein Schaden sein.

    Um so eher, um so besser.
    Bitte beeil Dich!

  4. #244

    Standard

    Jetzt sind wir ja wieder da angekommen wo sich Alexis und Co besonders wohl fühlen.
    Unterste Schublade absolut unsachlich und beleidigend.

    Und es gibt wieder einige Jünger die da voll darauf abfahren.

    Schade das scheinbar erwachsene Leute nicht merken, wie unverschämt sie sich hier aufführen.

    LG Tisch

  5. #245

    Standard

    Maggie schrieb:
    Werde aber wenn ich Lust und Zeit habe davon den entsprechenden Artikel abschreiben.
    Name und Ausgabe des Magazins wären ja schon mal ein brauchbarer Anhaltspunkt.

  6. #246

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Name und Ausgabe des Magazins wären ja schon mal ein brauchbarer Anhaltspunkt.

    Maggie, bitte alle Informationen an mich. (Ich biete das Doppelte, was Iapetuswirt geboten hat!)

  7. #247

    Standard

    Es braucht keine Beweise mehr für Tatsachen.
    Es wurden Milliarden in die Atomtechnologie gesteckt, da fehlt nun mal das Geld um alternative Energien und Erfindungen sinnvoll zu fördern.
    Das liegt doch klar auf der Hand, da gibt es nichts dran zu rütteln.
    Alleine deswegen ist die Aussage des Themas hier absolut zutreffend.
    Die Ölindustrie tut ihr Übriges.

    LG Tisch

  8. #248

    Standard

    „.........Vom Raketentreibstoff zu sauberen Autos

    6 November 2012
    Das österreichische Unternehmen MagnaSteyr nutzt eine für die Ariane-Trägerrakete entwickelte Technologie, um saubere Autos zu bauen, die mit Wasserstoff anstatt Benzin fahren.........“

    http://www.esa.int/esaCP/SEMVP962Q8H_Germany_0.html

  9. #249

    Standard

    „Weiterentwicklung einer 1914 von Chaim Weizmann entdeckten Methode macht Treibstoff aus Pflanzenabfällen so energiereich wie Diesel
    Washington/Paris - Ein beinahe hundert Jahre altes Verfahren, das nun US-Wissenschafter wieder entdeckt und perfektioniert haben, könnte in Zukunft den Energiegehalt von Biosprit bedeutend steigern. Mit Hilfe eines chemischen Prozesses, der früher dazu verwendet wurde, Stärke über Umwege in Sprengstoff umzuwandeln, haben die Forschern der University of California in Berkeley einen Treibstoff hergestellt, deren Molekülketten gegenüber Ethanol um das drei- bis siebenfache länger sind. Der so hergestellte Sprit wäre wesentlich effizienter, wie sie in einer am Mittwoch im Fachmagazin "Nature" veröffentlichten Studie schreiben............“

    http://derstandard.at/1350260684571/...ch-effizienter

    Es werden nirgends gute Erfindungen klein gehalten.

  10. #250

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Maggie schrieb:

    Name und Ausgabe des Magazins wären ja schon mal ein brauchbarer Anhaltspunkt.
    Mein lieber Iapetuswirt! Habe leider mein interessanten Artikel privat an Alexis geschrieben und gehofft das sie es allen mitteilen wird aber sie hat es für sich behalten.Jetzt sage ich dir weil ich nicht noch mal alles abschreiben will dir den Namen des Heftes und die Verfasser dieses Artikels um den es hauptsächlich um Lithium geht.

    Das Heft heißt Lichtfokus. Den Artikel geschrieben hat Elisabeth Lehman.

    Der Forscher des ganzen heißt, Heinz Werner Gabriel und ist Diplom-Ingenieur
    für technische Physik.er war tätig bei Planung,Bau und Betrieb von fünf Kernkraftwerken und leitete Projekte über die Entwicklung von sicherheitstechnisch verbesserten Reaktoren und nuklearen Wiederaufbereitungsanlagen. So jetzt kommst du!!! Besorg dir das Heft und bilde dir deine Meinung. Ich möchte damit weil er das auch gesagt hat erreichen das der Streit hier vielleicht mal aufhört. Maggie

  11. #251

    Standard

    Danke für den Hinweis. Soso, "Lichtfokus". Okay, alles klar.
    Das ist keine seriöse Zeitschrift sondern härtester Esoterikkram. Von der ganz ganz heftigen Sorte. http://www.lichtfokus.de/frontend/lichtfokus.php
    Aktuelle Themen:
    Klang als Weg zu Transformation und Wandel ...
    Die Brisanz der ganzheitlichen Spiritualität...
    Astrologie der Wintersonnenwende...
    Mit Lichtsprache arbeiten - Die Wiederherstellung des göttlichen Plans auf Erden ...
    Über die Wunder der Göttlichen Schöpfung ...
    Lichtnahrung...
    Channeling - eine Botschaft der Hathoren - In dieser Botschaft wollen wir versuchen, euch eine Methode zu vermitteln, mit der ihr Resultate sowohl in eurer dreidimensionalen Realität als auch in anderen Dimensionen eures Seins manifestieren könnt, gechannelt von Tom Kenyon. ...
    Die Eibe ist dem Tod und der Auferstehung gewidmet. Du gehst durch die Eibe und lässt das alte Bewusstsein zurück und trittst ins neue Bewusstsein ein, von der Kräuter-Rosa...
    Engelbotschaften - Die Zukunft beginnt jetzt! - Eins sein – Leben im Einklang mit der göttlichen Präsenz...


    Sei mir nicht böse, aber so einen Mist tue ich mir nicht an.
    Ach ja - dieses übelste Machwerk dunkelsten Aberglaubens ist natürlich völlig ohne jeden sachlichen Wert. Wenn da "Beweise" standen, sind die mit Sicherheit ebenso ernst zu nehmen wie der Rest der Beiträge dieses Humbugblattes.

    .

  12. #252

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    ......Habe leider mein interessanten Artikel privat an Alexis geschrieben und gehofft das sie es allen mitteilen wird aber sie hat es für sich behalten...........
    Ich hatte Dir eine Mitteilung gemacht warum das noch nicht funktionieren kann, was diese Leute sich da ausgedacht haben.
    Es ist hinlänglich bekannt, warum derartige "Erfindungen" immer wieder gerne von einschlägigen Eso - Medien aufgegriffen und verschwörungstechnisch verwendet werden.
    Ich wollte die Forengemeinde nicht schon wieder mit angeblichen Beweisen für "unterdrückte gute Erfindungen" langweilen, wie es andere einschlägig bekannte User hier und auch andere Themen betreffend gerne tun.
    Es nervt, ständig wieder nur Schwachsinn als Solchen zu begutachten und durch langwierige sinnlose Erklärungsversuche zu revidieren.
    Man möge sich doch bitte in Zukunft etwas besser informieren, bevor wieder "Beweise" angeboten werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kernfusionsreaktor

    "...Das Kernproblem ist der Einschluss des heißen Wasserstoff plasmas bei einer Dichte und einer Temperatur (100 Mio Grad) bei der die Kernfusion stattfinden kann....."

    http://www.uni-protokolle.de/Lexikon...nsreaktor.html


    Ansonsten kann ich Iapetuswirt hier nur zustimmen und mich seiner Meinung anschließen.

  13. #253

    Standard

    Hi Maggie, hi Iapetuswirt,

    die Zeizung ist wirklich Eso-Schrott, die Sache mit dem Lithium ist allerdings auch in anderen Blättern behandelt worden und war sogar der ADN eine Meldung wert. Gabriels Erfindung scheint es nicht zu sein und ob da was unterdrükt oder behindert wird ist auch nicht belegt sondern wird nur vermutet.
    Inwieweit die Lithium-Technologie erforscht, respektive einsatzbereit war, ist oder sein wird, kann ich auf Grund mangelnder Sachkenntnis und mir nicht zugänglicher Belege der "fachlich belegte[n] Realität" (Zitat der Beitrages, fußend auf der ADN-Meldung) nicht einschätzen. Aber ich werde mich mal kundig machen.

    So long!

    Apendix:

    http://staseve.wordpress.com/2012/04...um-statt-uran/

    http://www.zeit-fragen.ch/index.php?id=731

    Nachtrag: Zumindest die erste Quelle bewegt sich m.E. im rechten Spektrum, mir ging es aber nur um den Fakt "Kernenergie mittels Lithium". Wrde versuchen, seriösere Informationen zu beschaffen.
    Geändert von Ratzz (12.11.2012 um 20:19 Uhr) Grund: Links angefügt, Ergänzung

  14. #254

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Soso, "Lichtfokus". Okay, alles klar.
    Das ist keine seriöse Zeitschrift sondern härtester Esoterikkram. Von der ganz ganz heftigen Sorte. http://www.lichtfokus.de/frontend/lichtfokus.php
    Aktuelle Themen:
    Klang als Weg zu Transformation und Wandel ...
    Die Brisanz der ganzheitlichen Spiritualität...
    Astrologie der Wintersonnenwende...
    Mit Lichtsprache arbeiten - Die Wiederherstellung des göttlichen Plans auf Erden ...
    Über die Wunder der Göttlichen Schöpfung ...
    Lichtnahrung...
    Channeling - eine Botschaft der Hathoren - In dieser Botschaft wollen wir versuchen, euch eine Methode zu vermitteln, mit der ihr Resultate sowohl in eurer dreidimensionalen Realität als auch in anderen Dimensionen eures Seins manifestieren könnt, gechannelt von Tom Kenyon. ...
    Die Eibe ist dem Tod und der Auferstehung gewidmet. Du gehst durch die Eibe und lässt das alte Bewusstsein zurück und trittst ins neue Bewusstsein ein, von der Kräuter-Rosa...
    Engelbotschaften - Die Zukunft beginnt jetzt! - Eins sein – Leben im Einklang mit der göttlichen Präsenz...


    Sei mir nicht böse, aber so einen Mist tue ich mir nicht an.
    Ach ja - dieses übelste Machwerk dunkelsten Aberglaubens ist natürlich völlig ohne jeden sachlichen Wert. Wenn da "Beweise" standen, sind die mit Sicherheit ebenso ernst zu nehmen wie der Rest der Beiträge dieses Humbugblattes.

    .
    Es ist immerhin von einem Diplom-Ingenieur mit verantwortet worden.
    Na gut es war ein Versuch wert. Des wegen werde ich mir kein Kopf machen. Maggie

  15. #255

    Standard

    Zitat Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
    Ich hatte Dir eine Mitteilung gemacht warum das noch nicht funktionieren kann, was diese Leute sich da ausgedacht haben.
    Es ist hinlänglich bekannt, warum derartige "Erfindungen" immer wieder gerne von einschlägigen Eso - Medien aufgegriffen und verschwörungstechnisch verwendet werden.
    Ich wollte die Forengemeinde nicht schon wieder mit angeblichen Beweisen für "unterdrückte gute Erfindungen" langweilen, wie es andere einschlägig bekannte User hier und auch andere Themen betreffend gerne tun.
    Es nervt, ständig wieder nur Schwachsinn als Solchen zu begutachten und durch langwierige sinnlose Erklärungsversuche zu revidieren.
    Man möge sich doch bitte in Zukunft etwas besser informieren, bevor wieder "Beweise" angeboten werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kernfusionsreaktor

    "...Das Kernproblem ist der Einschluss des heißen Wasserstoff plasmas bei einer Dichte und einer Temperatur (100 Mio Grad) bei der die Kernfusion stattfinden kann....."

    http://www.uni-protokolle.de/Lexikon...nsreaktor.html


    Ansonsten kann ich Iapetuswirt hier nur zustimmen und mich seiner Meinung anschließen.
    Alexis ich kann dich beruhigen werde keinen mehr mit solchen Schwachsinn belästigen. Es war immerhin ein Versuch da was zu bringen was sehr vernünftig klang.

  16. #256

    Standard

    Zitat Zitat von Ratzz Beitrag anzeigen
    Hi Maggie, hi Iapetuswirt,

    die Zeizung ist wirklich Eso-Schrott, die Sache mit dem Lithium ist allerdings auch in anderen Blättern behandelt worden und war sogar der ADN eine Meldung wert. Gabriels Erfindung scheint es nicht zu sein und ob da was unterdrükt oder behindert wird ist auch nicht belegt sondern wird nur vermutet.
    Inwieweit die Lithium-Technologie erforscht, respektive einsatzbereit war, ist oder sein wird, kann ich auf Grund mangelnder Sachkenntnis und mir nicht zugänglicher Belege der "fachlich belegte[n] Realität" (Zitat der Beitrages, fußend auf der ADN-Meldung) nicht einschätzen. Aber ich werde mich mal kundig machen.

    So long!

    Apendix:

    http://staseve.wordpress.com/2012/04...um-statt-uran/

    http://www.zeit-fragen.ch/index.php?id=731

    Nachtrag: Zumindest die erste Quelle bewegt sich m.E. im rechten Spektrum, mir ging es aber nur um den Fakt "Kernenergie mittels Lithium". Wrde versuchen, seriösere Informationen zu beschaffen.
    Hallo Ratzz! Danke das du dich doch bemühen willst dich darüber mehr zu erkundigen. Wenigsten einer der die Sache nicht in Bausch und Bogen als abwegig behandelt. Ich danke dir von Herzen mein Lieber. Bin ja neugierig was du da vielleicht noch raus bekommst. Ich hoffe du kannst da irgend welche Beweise auf tun. Maggie

  17. #257

    Standard

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    Es braucht keine Beweise mehr für Tatsachen.
    Es wurden Milliarden in die Atomtechnologie gesteckt, da fehlt nun mal das Geld um alternative Energien und Erfindungen sinnvoll zu fördern.
    Das liegt doch klar auf der Hand, da gibt es nichts dran zu rütteln.
    Alleine deswegen ist die Aussage des Themas hier absolut zutreffend.
    Die Ölindustrie tut ihr Übriges.

    LG Tisch
    Tisch freue mich das du trotz dieser ganzen Kritik an dir,bei deiner Meinung bleibst. Finde ich gut und mach weiter so.Du hast immer die richtigen Antworten.
    Gruß Maggie

  18. #258

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis. Soso, "Lichtfokus". Okay, alles klar.
    Das ist keine seriöse Zeitschrift sondern härtester Esoterikkram. Von der ganz ganz heftigen Sorte. http://www.lichtfokus.de/frontend/lichtfokus.php
    Aktuelle Themen:
    Klang als Weg zu Transformation und Wandel ...
    Die Brisanz der ganzheitlichen Spiritualität...
    Astrologie der Wintersonnenwende...
    Mit Lichtsprache arbeiten - Die Wiederherstellung des göttlichen Plans auf Erden ...
    Über die Wunder der Göttlichen Schöpfung ...
    Lichtnahrung...
    Channeling - eine Botschaft der Hathoren - In dieser Botschaft wollen wir versuchen, euch eine Methode zu vermitteln, mit der ihr Resultate sowohl in eurer dreidimensionalen Realität als auch in anderen Dimensionen eures Seins manifestieren könnt, gechannelt von Tom Kenyon. ...
    Die Eibe ist dem Tod und der Auferstehung gewidmet. Du gehst durch die Eibe und lässt das alte Bewusstsein zurück und trittst ins neue Bewusstsein ein, von der Kräuter-Rosa...
    Engelbotschaften - Die Zukunft beginnt jetzt! - Eins sein – Leben im Einklang mit der göttlichen Präsenz...


    Sei mir nicht böse, aber so einen Mist tue ich mir nicht an.
    Ach ja - dieses übelste Machwerk dunkelsten Aberglaubens ist natürlich völlig ohne jeden sachlichen Wert. Wenn da "Beweise" standen, sind die mit Sicherheit ebenso ernst zu nehmen wie der Rest der Beiträge dieses Humbugblattes.

    .
    Doch ich bin dir böse.Maggie

  19. #259

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Alexis ich kann dich beruhigen werde keinen mehr mit solchen Schwachsinn belästigen.
    Das ist sehr lobenswert.
    Danke.

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Es war immerhin ein Versuch da was zu bringen was sehr vernünftig klang.
    Nur vernünftig klingende Sachen helfen leider oftmals sehr wenig bis gar nicht bei der Beweisführung.

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Liebe Alexis ich habe durch Zufall ein Heft in die Hand bekommen wo die Beweise stehen............
    Das war Deine Ankündigung und da lese ich nichts von vernünftig klingenden Dingen, sondern ganz klar von Beweisen.
    Also bitte, bleib mal bei den Tatsachen, wenn’s denn geht.

    Falls Du wirklich Beweise vorlegen kannst, die bestätigen, dass gute Erfindungen betr. alternativer Energien klein gehalten werden, dann tu dies.
    Prüfe bitte aber vorher, ob dem auch wirklich so ist.

    Tisch's seltsame Verlautbarungen kann man in dem Falle ebenfalls nicht ernst nehmen. Das ist die übliche Polemik. Es wird etwas nicht wahrer oder richtiger, wenn man es nur oft genug wiederholt.
    Das müstest Du eigentlich schon gemerkt haben, oder?!

  20. #260

    Standard

    Sicherlich kann man sinnvoll sich über Gabriels Ideen unterhalten. Klar.
    Aber nicht über irgendwelche Artikel im "Lichtfokus".

  21. #261

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Sicherlich kann man sinnvoll sich über Gabriels Ideen unterhalten. Klar.
    Aber nicht über irgendwelche Artikel im "Lichtfokus".
    Von irgendwelchen Artikeln war nicht die Rede. Nur von einem speziellen Artikel.
    Langsam ist es jetzt genug mit dem Fertigmachen.

  22. #262

    Standard

    Lichtfokus ist als Quelle ohne Belang. Da könntest du eher noch mit Super-Illu oder der MickyMaus ankommen. Sorry, aber über Artikel aus wirklich albernen Esoblättchen kan nicht ernsthaft diskutiert werden.

  23. #263

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Lichtfokus ist als Quelle ohne Belang. Da könntest du eher noch mit Super-Illu oder der MickyMaus ankommen. Sorry, aber über Artikel aus wirklich albernen Esoblättchen kan nicht ernsthaft diskutiert werden.
    Sorry, vollkommen OT.
    Aber es gibt es wieder : Yps!
    http://www.amazon.de/YPS-Heft-Gimmic...2848698&sr=8-1

  24. #264

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Lichtfokus ist als Quelle ohne Belang. Da könntest du eher noch mit Super-Illu oder der MickyMaus ankommen. Sorry, aber über Artikel aus wirklich albernen Esoblättchen kan nicht ernsthaft diskutiert werden.
    Ich will mit dir gar nicht diskutieren. Du bist in deinen Meinungen so festgefahren das da sogar ein Orkan nichts ausrichten kann. Bey

  25. #265

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Ich will mit dir gar nicht diskutieren. Du bist in deinen Meinungen so festgefahren das da sogar ein Orkan nichts ausrichten kann. Bey
    Ein Forum ist in erster Linie dazu da, mit anderen Membern zu diskutieren.
    Egal wie unterschiedlich gewisse Meinungen sind. Wären alle gleicher Meinung, hätte ein solches Forum keinen Sinn mehr.

  26. #266

    Standard

    Mad Max, es ist leider eine Tatsache, dass die Gläubigen an Diskussionen nicht interessiert sind. Gläubige sind in der Regel nur an Bestätigungen ihres Glaubens interessiert, jedwedes Infragestellen ihres Glaubens wird von Gläubigen grundsätzlich abgelehnt. Deshalb sind Gläubige prinzipiell nicht diskussionsfähig.
    Es ist wie mit den Zeugen Jehovas: mit denen kannst du auch nicht diskutieren, Argumente prallen an ihnen ab.

  27. #267

    Standard

    Zitat Zitat von IBelieve Beitrag anzeigen
    Kann dich gut verstehen ...
    Danke IBelieve danke. Lieben Gruß Maggie

  28. #268

    Standard

    Zitat Zitat von IBelieve Beitrag anzeigen
    Kann dich gut verstehen ...
    Was ich jetzt und hier nicht so ganz verstehe, warum meldet man sich hier im Forum an, wenn man nicht diskutieren will? Es ist der Sinn dieses Forums gegenseitige Meinungen auszutauschen. ABER dieses Forum hat gewisse Regeln. Wenn man auf diese Regeln keinen Wert legt, oder diese generell nicht befolgen will, ist man definitiv im falschen Forum.
    Es gibt im Internet so ziemlich für alle Leuz, dass richtige Forum.
    Also einfach mal suchen.

  29. #269

    Standard

    "Ratten verlassen das Phantasie-Fusionsschiff

    Mit dem neuen Jahr gibt es auch wieder Neuigkeiten zum zwielichtigen Erfinder Andrea Rossi und seinem phantastischen E-Cat-Fusionsreaktor. Erinnern wir uns: Rossi ist ein umtriebiger italienischer Geschäftsmann, der in der Vergangenheit mit dem Petroldragon-Skandal, illegalem Goldschmuggel und Verhaftungen auf sich aufmerksam machte.

    Er hinterließ nach seinem Petroldragon-Omar-Konkurs (eine Art Pyrolyse-Projekt, wie es auch König Peter Fitzek vorantreibt) in der Nähe von Mailand verseuchte Grundstücke, die auf Kosten der Steuerzahler saniert werden mussten. Er besitzt einen italienischen Abschluss in Philosophie, kaufte sich aber einen falschen amerikanischen Ingenieurstitel einer bekannten Titelmühle dazu. Zwischendurch verkaufte er thermoelektrische Elemente mit Wunderwirkungsgraden, die sich dann bei Tests allerdings als völlig durchschnittlich herausstellten.


    Dieser zutiefst ehrenwerte Geselle erhielt schließlich weltweit Aufmerksamkeit für einen Nachbau einer Vorrichtung zur Freisetzung von Wärme durch die bekannte Chemisorption, die zuvor vom Erfinder Piantelli realisiert und inzwischen patentiert wurde. Seiner Meinung nach findet in seiner Vorrichtung eine kalte Fusion statt und es komme zu energiefreisetzenden Transmutationen von Übergangsmetallen.

    Als Beweis für die Existenz seines E-Cat führte Rossi zweifelhafte Demonstrationen durch, die vor Problemen nur so strotzten. Jedesmal, wenn er einer Kritik an einer vorherigen Demonstration nachgab und etwas korrigierte, sank die Leistung seines Gerätes weiter nach unten, bis er schließlich völlig auf weitere Demonstrationen verzichtete. Eine Einladung der australischen Skeptiker, bei der ihm 1 Million dafür geboten wurde, wenn er seinen E-Cat unter den wachsamen Augen fähiger Ingenieure zufriedenstellend vorführte, schlug er aus.

    Der angekündigte Verkauf seiner E-CAT-Atomreaktoren mit TÜV-Stempel für den Hausgebrauch wurde laufend verschoben. Kündigte er Anfang 2011 noch vollmundig “Oktober 2011″ für den Verkauf seiner Geräte an, rutschte das Datum mit jedem verpassten Termin ein paar Monate in die Zukunft. Das Ganze sorgte unter Skeptikern durchaus für Amüsement; so wurden z.B. im James-Randi-Forum Wetten angeboten, was denn den geplanten Verkauf verhindern werde. Wetten konnte man auf Ereignisse wie Feuer, Piraten, vorgetäuschte Todesfälle und transdimensionale Alien-Einmischung.

    Windige deutsche Anbieter nennen derzeit Ende 2013 als angebliches Lieferdatum, während Rossi bekannt gab, dass seine Reaktoren wohl nie eine Zulassung erhalten werden. Zitat:

    Andrea Rossi
    January 17th, 2013 at 10:40 PM
    Dear Alex:
    For the domestic E-Cat is necessary a certification that at the moment is impossible to get. All the clowns around who say that the certification issue has been resolved are just clowns, who not only do not have a certification, but to not have but a mock up.
    Warm Regards,
    A.R.

    Die überzeugtesten und verblendetsten Anhänger warteten seit zwei Jahren geduldig auf einen E-CAT-Kauf, der ihnen stets in wenigen Monaten in Aussicht gestellt wurde. Nun haben offenbar auch sie die Geduld verloren. Rossis eisernster Anhänger, der philoesoterische Verwaltungsbeamte Daniele Passerini aus Perugia, Anhänger noch der absurdesten Fusionsvorhaben, deutet an, Rossi nur noch bedingt zu glauben und sich aus der Werbung zurückzuziehen. Sein bislang sehr aktives Blog “22 Passi” soll in Zukunft stark heruntergefahren werden."

    http://blog.psiram.com/2013/01/ratte...ff/#more-10821

  30. #270

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
    ...
    Die überzeugtesten und verblendetsten Anhänger warteten seit zwei Jahren geduldig auf einen E-CAT-Kauf, der ihnen stets in wenigen Monaten in Aussicht gestellt wurde. Nun haben offenbar auch sie die Geduld verloren....
    bis das nächste Eso-Luftschloss gebaut wird. Ich bin sehr zuversichtlich: solche leichtgläubigen Typen, die fast schon betteln, so abgezockt zu werden, sind natürlich nachwachsende Rohstoffe.

    LEAM

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •