Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Abduction & Träume

  1. #1

    Standard Abduction & Träume

    Glaubt ihr, dass ihr durch Entführungen oder Träume Kontakte zu Außerirdischen hattet oder durch eine Art "mentale Eindrücke" oder "Telepathie"?

    Will noch einmal ein Thema damit aufmachen, weil das letzte schon älter ist.

    Ich habe z.B. früher nie sowas geträumt. Außerirdische oder sowas. Meine Träume waren auch recht normal.

    Doch einmal hatte ich einen Traum, dass ich bei uns in der Nähe auf einem Sportplatz war und im Gebüsch ein rotes Licht schweben gesehen habe. Ich bin darauf zugegangen und habe dann eine kleine Person wie ein Alien in einem Umhang gesehen. Der Umhang war weiß und das Alien braun. Und hatte nur ein Auge. Lustig die Vorstellung aber so war der Traum. Es schaute mich nur an und sonst war nichts und ich bin aufgewacht. Ich hatte Angst ich weiß nicht, warum mir das jetzt einfällt das war vor 15 Jahren oder mehr. Auf jeden Fall war der Traum komisch. Seltsamerweise träumte ich am Tag darauf denselben Traum, aber nur "weiter". Ich sah dann das Alien mehr von der Nähe und es lag auf dem Boden. Mehr weiß ich nicht. Komisch oder wieso träumt man sowas?

    Einmal, das war vor ein paar Monaten, habe ich geträumt, dass ich über meinem Bett schweben würde. Aber leicht angewinkelt. War ein ziemlich komisches und blödes Gefühl.

    Und kurze Zeit später war eine Art Wirbelsturm in meinem Zimmer und fegte alles weg.

    Doch in beiden Träumen war ich immer so im Halbschlaf und nach dem Aufwachen war er sehr realistisch und ich konnte mich erst ein paar Sekunden kaum bewegen.

    Was sind das für komische Träume? Was kann man damit anfangen? Seit mehreren Monaten war nichts mehr.

  2. #2

    Standard

    Was du beschreibst, kommt mir bekannt vor. Ich hatte auch mal den Eindruck, im Bett(!) durch mein Zimmer zu fliegen, bzw. durch einen großen Raum bewegt zu werden. Einmal hatte ich den Eindruck, schräg über meinem Bett zu schweben, die Bettdecke war zurückgeschlagen. Ich bekam die Augen nicht auf und griff zu meinen Lidern, um sie aufzumachen. Ein merkwürdiges hektisches Gepiepe erklang und mein Bewusstsein klappte wieder weg. Offenbar habe ich die Außerirdischen unter Stress gesetzt. "Hey, da wird jemand wach - schnell, tut was!"

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    ... Offenbar habe ich die Außerirdischen unter Stress gesetzt. "Hey, da wird jemand wach - schnell, tut was!"
    Oder ein paar Synapsen oder Neurotransmitter

  4. #4

    Standard

    Das Thema ist immer schwierig aber ich habe eine sehr gute Page gefunden:

    http://www.abduction.de/page/

    Zieht euch die mal rein!

  5. #5

    Standard

    Den Betreiber kenne ich aus 'nem anderen Forum.
    Vertrauenswürdig, würde ich sagen.
    Gute Seite, die du gefunden hast.

  6. #6

    Standard

    Ja. Wer ist der Betreiber? Ist der auch hier?

  7. #7

    Standard

    Wenn ich mich nicht total täusche, nennt er sich Stalker und schreibt ab und zu bei alien.de im Forum

  8. #8

  9. #9

    Standard

    Aus'm alien.de-forum?

  10. #10

    Standard

    Hat jemand gute bzw. schlechte Erfahrungen mit den Aliens gemacht?

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    Hat jemand gute bzw. schlechte Erfahrungen mit den Aliens gemacht?
    Bisher nur schlechte.
    Ich hatte immer gehofft, was von ihrem zurückgelassenen Kram zu finden.
    Aber diese Pedanten haben immer alles besenrein hinterlassen!
    Und blicken gelassen haben sie sich auch noch nicht.
    Ich mag Unzuverlässigkeit nicht.

  12. #12

    Standard

    Auszug:

    „Abduction.de ist ein Zusammenschluss von Betroffenen des Entführungsphänomens (= der sogenannten Alien-Entführungen bzw. des Besucherphänomens) und wird von den Administratoren in Freizeitarbeit betreut.
    Wir sind eine Gruppe junger Menschen mit unterschiedlichem Erfahrungsschatz und Lebenshintergrund, die trotz ihrer ungewöhnlichen Erlebnisse allesamt mitten im Leben stehen. Aufgrund der vorherrschenden Tabuisierung des Themas sehen wir Handlungsbedarf und erachten es für notwendig, eine Informationsplattform im deutschsprachigen Raum zu schaffen und den Austausch zwischen Betroffenen zu fördern.“

    http://www.abduction.de/blog/?page_id=2

  13. #13

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •