Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Interviews und Portraits von Entführten

  1. #1

    Standard Interviews und Portraits von Entführten

    Hi,

    Ein zufälliger Fund:
    Interviews und Portraits von Entführten: Little Sticky Legs

    http://littlestickylegs.blogspot.de/

    LEAM

  2. #2

    Standard

    Ich finde es etwas unangemessen, wenn da jemand psychisch offenbar sehr kranke Menschen derart in der Öffentlichkeit bloßstellt.

  3. #3

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Ich finde es etwas unangemessen, wenn da jemand psychisch offenbar sehr kranke Menschen derart in der Öffentlichkeit bloßstellt.
    Ich denke mal, die sehen das ein wenig anders als du. Auch hier in diesem Forum findest du ähnlich klingende Aussagen.
    Sie werden jedoch nicht vorgeführt. Insofern finde ich das in Ordnung.

    LEAM

  4. #4

    Standard

    Okay.
    Ich persönlich empfinde das als traurig, das sind doch sehr bedrückende Krankenberichte, finde ich. Die eine Dame mit den "sexuellen Kontakten" scheint ihre Hallus wohl nicht als unangenehm empfunden zu haben, die anderen beschrieben aber einen doch recht erheblichen Leidensdruck.

  5. #5

    Standard

    Die Fotos der Betroffenen sehen alle sehr seltsam aus.
    Irgendwie ausserirdisch ?)

  6. #6

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Tisch Beitrag anzeigen
    Die Fotos der Betroffenen sehen alle sehr seltsam aus.
    Irgendwie ausserirdisch ?)
    Dieses Gefühl hatte ich auch bei den Leuten.
    LEAM

  7. #7

    Standard

    Besuche mal die geschlossene Abteilung eines psychiatrischen Krankenhauses. Dort siehst du derartige Gesichter in großer Zahl.

  8. #8

    Standard

    Das mag sein , wobei ich vor allem dem Fotograph die Schuld, für diesen mehr oder weniger entrückten Eindruck geben würde.

    LG Tisch

  9. #9

    Standard

    Klar, der Fotograph ist schuld.
    Keiner kann hier sagen, ob diese Darstellungen überhaupt wirklich etwas mit den hingeschriebenen Texten zu tun haben.
    Oder?
    (Ich tipp entweder auf den Beleuchter oder den Vater seiner Freundin.)

  10. #10

    Standard

    Da muß ich @Tisch mal grundsätzlich zustimmen.
    Die Bilder sind so komponiert (oder ausgewählt), daß dieser entrückte/irre Eindruck entstehen soll.
    Das gibt mir Anlaß, über die Motive des Autors der Seite nachzudenken...

  11. #11

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Ratzz Beitrag anzeigen
    Das gibt mir Anlaß, über die Motive des Autors der Seite nachzudenken...
    Steven Hirsch scheint kein ganz unbekannter Fotograf zu sein:
    http://www.gq-magazin.de/leben-als-m...-monsterhausen

    http://stevenhirsch.com/

    was aber so unmittelbar nichts über seine Motive direkt aussagt.

    LEAM

  12. #12

    Standard

    Zitat Zitat von LEAM Beitrag anzeigen
    Hi,



    Steven Hirsch scheint kein ganz unbekannter Fotograf zu sein:
    http://www.gq-magazin.de/leben-als-m...-monsterhausen

    http://stevenhirsch.com/

    was aber so unmittelbar nichts über seine Motive direkt aussagt.

    LEAM
    Da macht einer "Kunst". Tolle Wurst.

    Dazu fällt mir ein: "Ist das Kunst oder kann das weg?"
    Aber ganz wertfrei.

  13. #13

    Standard

    Dazu fällt mir ein: "Ist das Kunst oder kann das weg?"
    Das fällt mir häufig zu "moderner Kunst" ein. Aber mal unter uns: Warum haben "Kontaktler" in euren Augen automatisch einen Dachschaden?

  14. #14

    Standard

    HABEN SIE NICHT!!
    Verdammt!!

  15. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Ratzz Beitrag anzeigen
    HABEN SIE NICHT!!
    Verdammt!!
    Genau, automatisch nicht.

    Leute die Behauptungen aufstellen und sich dabei ständig widersprechen, keine Beweise haben aber von Anderen verlangen Beweise für eine Nichtexistenz zu erbringen und von vielen Leuten auf diese wirren Umstände hingewiesen werden und sie trotzdem ignorieren, die haben meiner Ansicht nach einen Dachschaden.
    Einen ganz Gehörigen sogar.

  16. #16

    Standard

    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    ... Warum haben "Kontaktler" in euren Augen automatisch einen Dachschaden?
    Du bist die einzige Person, die hier in Zusammenhang mit Kontaktlern den Begriff "Dachschaden" benutzt.

  17. #17

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Mieze Beitrag anzeigen
    Aber mal unter uns: Warum haben "Kontaktler" in euren Augen automatisch einen Dachschaden?
    *hinter vorgehaltener hand flüster*

    Warum machst du hier einen auf kapiergeschützt?

    LEAM

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •