Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [Binaural Sounds / Hemi-Sync] *MIND CONTROL*

  1. #1

    Standard [Binaural Sounds / Hemi-Sync] *MIND CONTROL*

    Habe durch Zufall im Netz einige Binaurale Sounds angehört und dabei seltsame Erfahrungen am eigenen Körper gemacht.

    Fing mit Panikattacken an und endete mit unangenehmen Gefühlen und seltsamen Ängsten, noch ca. 5 Min nach Ende der Hörproben.

    Das Gehirn ist ja ein sehr vielseitiges und empfindliches Organ, mich würde es nicht wundern wenn diese Sound dazu missbraucht würden, um Menschen irgendwie zu manipulieren.

    Ist irgendwie mysteriös und ich habe da keine guten Gefühle bei.

    Habe gelesen, dass die CIA auch mit solchen Sound experimentiert hat, sowie russische Institutionen im Kalten Krieg.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Mich würde interessieren was ihr davon haltet.
    Ich finde es irgendwie erschreckend. U.a. soll man es nicht hören wenn man Epilepsieanfällig ist.

    Binaurale Beats - LINK

  2. #2

    Standard

    Musik, also Töne, beeinflussen den Gemütszustand. Daran ist allerdings nur sehr wenig mysteriös.
    Und ja, das wird eingesetzt, etwa im Supermarkt, wenn leichte Musik die Kauflust anregen soll.
    Infraschall kann u.U. gefährlich werden. An Infraschallwaffen wurde afaik früher mal getüftelt, das brachte aber soweit ich weiß keine sinnvoll praktisch anwendbaren Ergebnisse.

  3. #3

    Standard

    Habe mal gerade dies hier gefunden: Dangers of binaural beats

    Ich finde es nicht so harmlos.

  4. #4

    Standard

    Dann blas dir das nicht per Kopfhörer in die Ohren. Und gut ist.

  5. #5

    Standard

    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    Habe durch Zufall im Netz einige Binaurale Sounds angehört und dabei seltsame Erfahrungen am eigenen Körper gemacht.

    Fing mit Panikattacken an und endete mit unangenehmen Gefühlen und seltsamen Ängsten, noch ca. 5 Min nach Ende der Hörproben.

    Das Gehirn ist ja ein sehr vielseitiges und empfindliches Organ, mich würde es nicht wundern wenn diese Sound dazu missbraucht würden, um Menschen irgendwie zu manipulieren.

    Ist irgendwie mysteriös und ich habe da keine guten Gefühle bei.

    Habe gelesen, dass die CIA auch mit solchen Sound experimentiert hat, sowie russische Institutionen im Kalten Krieg.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Mich würde interessieren was ihr davon haltet.
    Ich finde es irgendwie erschreckend. U.a. soll man es nicht hören wenn man Epilepsieanfällig ist.

    Binaurale Beats - LINK
    Hi Universalist,

    der Link den Du gepostest hast funktioniert bei mir LEIDER nicht. Hab auch gegoogelt, aber alles was man da hören kann ist absolut harmlos.
    Falls Du noch ein Sound Beispiel hättest, bitte posten auch gerne per PN.
    Ich habe ähnliche Erfahrungen in den 90er Jahren auf Technomania Partys bemerkt. Die Bässe/Frequenzen waren so krass, dass Biergläser auf den Tischen gewandert sind und andere Leute Herzrythmusstörungen bekommen haben. Daß wurde damals auch von Sanitätern so bestätigt.
    Also fallst du Links hast, bitte senden.
    Gruß Mad Max.

  6. #6

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Universalist Beitrag anzeigen
    Also Danke erstmal für die Links.
    Also für IMHO wirkt der erste Link eher beruhigend, macht eher schläfrig.
    Der Zweite hat auf voller Lautstärke nach einiger Zeit eher ne aggressive Stimmung..
    Trotzdem Danke, mal was Neues

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •