Zeige Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Phantasiewelten

  1. #1

    Standard Phantasiewelten

    Bei den ganzen Diskussionen hier fällt mir immer wieder auf, daß oft Wunschvorstellungen,Träume und das Bedürfnis nach “etwas Besonderem, etwas Besonderes zu sein“ in das Bild von der Realität eingebaut werden, an Stellen, wo sie meiner Meinung nach nicht hingehören.
    Ich muß ja ehrlich zugeben, daß ich auch SiFi-Fan bin und ich mich gut in Phantasy-Welten verlieren kann… Nur, das versuche ich von der existierenden Welt zu trennen. Damit ich nicht drauf verzichten muß, habe ich kleine private Universen, in denen ich mich austoben kann: Eimal für die SiFi Star Trek Online, wo ich als Admiral der „Fed. Science and Exploration Fleet“ für die Föderation neue Welten erforschen und gegen die Borg und sonstige Weltraumbösewichte kämpfen kann, mit allem, was zum Star Trek Feeling dazu gehört. Und für meine magische Seite beteilige ich mich bei Guild Wars an gefährlichen Missionen, bei denen mam gegen Char, Trolle, Zwerege, böse Zauberer und sonstige Ausgeburten der Phantasie bestehen muß. Ne Gildenburg haben wir natürlich auch!

    Hat jemand von euch auch solche Nischen, in die man sich mal für ne Weile aus dem RL zurückziehen kann? Das würde mich mal interessieren.

  2. #2

    Standard

    Aber selbstverständlich.
    Im Battletech-Universum bin ich "Captain-Commander Thomass, The Eridani Light Horse, 2nd Bataillon, 3rd Company Buskashi"
    Mitglied im StarWars-Kostümclub Rebel Legion, Pen-and-Paper-Rollenspieler, betreibe Mittelalter-Reenactment und Steampunk. Volle Ladung!

  3. #3

    Standard

    Wer hat die nicht.

    Ich kämpfe zur Zeit mal wieder in Skyrim gegen Drachen und andere, fiese Gestalten und warte geifernd und sabbernd auf das neue bioshock infinite. Fallout könnte auch mal weiter gehen. Dort kann ich meine unterschwellig, morbide Veranlagung frei entfalten.

  4. #4

    Standard

    Zocker aus Leidenschaft... primär aber Ego-Shooter und hin und wieder World of Warcraft (aktive progress Zeit vorbei, kinder lassen grüßen).

    Zuletzt... Farcry 3.. Max Payne 3.. Mass Effect 3.. und natürlich die absoluten Kracher.. Hitman Absolution sowie Prototype 2.. Duke Forever auch.. Come get some!

  5. #5

    Standard

    Ja cool!
    Dachte ich mir aber schon, daß ich da nicht der einzige bin. Und so 'n richtiger LARPer oder so bin ich ja auch nicht. Aber faszinierend finde ich das auch.
    Zur Zeit befinde ich mich auf Memory Alpha, einige Forschungsreihen beenden, dann werde ich mich mal als Captain des Klingonischen Reiches verkleidet in meine Bird of Prey schwingen und die aufdringlichen Föderationsleute 'n Bisschen ärgern.
    Hab sogar 'n Bat'leth - von Kalhess persönlich! ^^

    Warten tu' ich noch auf Age of Wulin...

  6. #6

    Standard

    Yep! Zock aber nur auf Konsolen offline.

    Gears of War, Resident Evil 6 (immer wieder gut), Silent Hill: Downpour, The Elder Scrolls V: Skyrim, Warhammer 40.000: Space Marine.

  7. #7

    Standard

    Ratzz, vor etlichen Jahren war ich auf einer StarTrek-Ausstellung. Dort wurde u.a. ein originales Klingonenkostüm aus TOS ausgestellt. Das schaute ich mir genauer an und kroch dazu am Boden rum, um mir ein Detail unten am Kostüm genau anzuschauen. Dort "traf" ich einen vorzüglich gewandeten TOS-Klingonen, der sich für dasselbe Detail interessierte. Wir kamen so ins Gespräch (also am Boden vor dem Exponat, während um uns rum massenhaft meist kostümierte Fans waren). Im Zuge des Gesprächs lobte ich das tolle Kostüm, das der andere trug.
    Er bedankte sich artig und meinte zu mir wörtlich: "deines sieht aber auch klasse aus!".
    Ich trug kein Kostüm, sondern hatte meine ganz normalen Zivilklamotten an.

    Hm. Ich trug dabei Bikerboots, langen Wachsmantel, hatte lange Haare und gezwirbelten Schnurrbart.

  8. #8

    Standard

    Uh wow!

    Hätte ja nicht gedacht dass hier soviele Zogger unterwegs sind.

    So ziemlich fast alles angesprochene selbst hin und wieder. Vor ein paar Wochen habe ich mich mal wieder fast im Mass Effect Universum verloren. Ich finde die Geschichte einfach nur bombastisch. Wenns mal weniger SciFi sein soll doch auch mal Skyrim, GW2, und wie Trixi schon anmerkte, der absolute Kracher wird Bioshock Infinite (JOIN THE VOX! )

    LARP und Cosplay haben mich zwar immer interessiert aber da fehlte schon meisst immer die Zeit einfach.

  9. #9

    Standard

    @Kronosaf

    schon das aktuelle Add-on Dragonborn gezockt? Spielt ein wenig in der alten Morrowind Welt und erinnert an alte Zeiten. Auch akustisch.

    Bioshock rapture war schon super und bin gespannt auf das was da kommt. Ich mag diese amerikanische, comicartig gezeichnete Nachkriegsatmosphäre.
    Sehr düster und dicht. Ab 26.März kann es los gehen.

  10. #10

    Standard

    Zitat Zitat von Kronosaf Beitrag anzeigen
    der absolute Kracher wird Bioshock Infinite (JOIN THE VOX! )
    Ja! Da freu ich mich auch drauf... hoffe es hält was es verspricht.

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
    ....
    schon das aktuelle Add-on Dragonborn gezockt? Spielt ein wenig in der alten Morrowind Welt und erinnert an alte Zeiten. Auch akustisch.
    ....
    Muss zugeben noch keines der beiden Addons gekauft. Da kommt der Schwabe in mir raus und sagt sich: 20Euro fürn AddOn??? Ihr habt ja mal den Vollschuss!

    Glaub da warte ich noch auf die GotY Version und kauf mir das Spiel lieber ein zweitesmal (da ich ja sowieso "nur" die Downloadversion über Steam habe)

    Soll nicht auch noch Ende dieses Jahr ESO (Elder Scrolls Online) kommen?

    Oh ja...ich bin eben dochn Kellerkind

  12. #12

    Standard

    20€ für ein Add-on ist eine Frechheit und ich bekomme bei so etwas auch immer einen Herzkasper. Aber meine Zockerseele ist da manchmal machtlos. Dawnguard fand ich nicht soooo umwerfend.

    Ich dachte das ESO online schon läuft, aber scheinbar erst für die Beta Version. Online? Hmm...ich finde das optisch meist nicht gut gelöst. Mal sehen, vielleicht gibt es ja einen Probeaccount. Aber, mir fehlt da auch die Zeit...das real life lässt grüßen.

  13. #13

    Standard

    Ach was. RL ist für Leute, die im Netz keine Freunde haben.

  14. #14

    Standard

    Hallo !


    Auch ich tauche gerne in Phantasie Welten ab.
    Ich habe mehr Virtuelle Landkarten im Kopf als Reale....LoL.
    Momentan begeistere ich mich für Assasins Creed 3, kurz vor dem Ausbruch des Bürgerkrieges Nord vs. Südstaaten Amerika.
    Nebenbei ein paar Tempelritter um die Ecke bringen und dann wieder Pirat spielen.
    Die ersten beiden Teile gefielen mir nicht so gut aber der dritte ist schon ganz gut gelungen, vor allem die See Schlachten. Aber auch Handel kann man betreiben oder sich New York, oder Boston anschauen wie es zwischen 1760-1800 aussah.

    Auf Deutsch ein echt gut gelungenes Spiel, aber leider nur ab 16 Jahren.
    Ein Auftragskiller Game ab 16 Jahren, sehr seltsam finde ich.

    Hier mal ein wirklich Geiler Trailer vom Spiel:
    http://www.youtube.com/watch?v=ayCZh3cVofY

  15. #15

    Standard

    Ich habe mich (und tue es noch immer) viel in Taborea (Runes of Magic) rumgetrieben. Womit ich nie warm geworden bin ist WOW (also nicht das Signal).
    An der Konsole kommt GTA immer wieder gut.
    Sonderbarerweise spiele die MMORPG's am liebsten, obwohl ich die Leute die so was machen, früher immer ausgelacht habe. Jetzt hocke ich selber vor der Kiste und entwickle eine persönliche Beziehung zu meinen Helden. Fangshi, der Zauberpriester, Ratzz, der Haudrauf oder Thronc,der Sternenflotten-Admiral.
    Ist schon interessant, wie man auf so eine Weise, den Alltag tatsächlich mal hinter sich lassen und in andere Welten verschwinden kann.
    Baldurs Gate ist natürlich auch absolut Klasse, was das RPG Feeling anbetrifft - ist ja auch der Klassiker eigentlich.
    LAN-Party

  16. #16

    Standard Skyrim.

    Zitat Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
    Wer hat die nicht.

    Ich kämpfe zur Zeit mal wieder in Skyrim gegen Drachen und andere, fiese Gestalten
    Hi Trixi Slot,
    welche Rasse hast Du für deine Figur gewählt und auf welcher Stufe bist Du derzeit?
    Ich bin Rothwadone, Krieger, Stufe 48, geheiratet und Haus gekauft in Weisslauf.
    Wird langsam langweilig, nicht mal mehr 2 Drachen gleichzeitig sind noch ne echte Bedrohung...

  17. #17

    Standard

    Hallo @Mad Max...

    ...wenn dir langweilig geworden ist, stell einfach mal die Schwierigkeitsstufe höher.

    Ich spiele einen Waldelf und bin jetzt auf Stufe 53. Habe alles incl. addons durch und klappere mittlerweile nur noch die Gegend ab auf der Suche nach irgendwelchen Nebenquests. Aber du hast schon recht, langsam fehlen die Herausforderungen.
    Lasse eigentlich nur noch meinen Dremora Fürsten und Serena für mich kämpfen und sitze auf meiner fetten Beute. Nicht mal richtig Geld ausgeben kann ich mehr, habe in fast allen größeren Orten eine komfortables Häuschen. Gäähhhn....

  18. #18

    Standard

    Das neue Tomb Raider ist nicht schlecht gemacht...stehe gerade vor meinem letzten " Bosskampf ".
    Sehr dichte und ungewöhnlich gruselige Atmosphäre. Wunderschöne Spielwelt.******Irgendwie ist es wie ein spannender Kinofilm, meiner Meinung nach für ein Spiel zu viele zu Videosequenzen...aber ist halt Geschmacksache. Leider ist es auch sehr schnell durchgespielt.
    Ein paar Abstürze, da es scheinbar ein paar Probleme mit Nividia hatte.
    Mein Fazit: Wer gerade 50€ zu viel hat...kaufen und zocken!

  19. #19

    Standard

    Ich bin kurz davor zuzugreifen... aber das ist ja eine halbe Tankfüllung für mein neues Auto :P ...

    Denke aber leg ich mir noch zu.. sobald ich wieder Zeit zum zocken hab.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •