Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Das Schätzen von Entfernungen

  1. #1

    Standard Das Schätzen von Entfernungen

    Hi,

    da viele Beobachter glauben, einen normgerechten Zollstock mit einem kalibrierten Entfernungsmesser im Auge/Gehirn eingebaut zu haben, dem sei ein kleines Filmschnipselchen dringendst empfohlen:

    http://imgur.com/KRtFUZ4

    LEAM
    ps: es wird wenig Nutzen zeigen, aber ich musste es dennoch versuchen ...

  2. #2

    Standard

    Genau das Video habe ich hier im Forum auch schon eingestellt.
    Es hat bisher keinen Nutzen gezeigt.

    Man kann es nicht oft genug tun. Eventuell bleibt ja doch mal was "hängen".
    Geändert von Alexis (22.08.2013 um 14:24 Uhr) Grund: Beitrag gefunden

  3. #3

    Standard

    Um mal auf ein weiteres, wichtiges Detail hinzuweisen, das in diesen Zusammenhang prima passt: wir machen bei allem, was wir um uns herum sehen, Annahmen. Wir setzen Dinge voraus, wenn wir etwas sehen.
    James Randi zeigt das in diesem kurzen Clip sehr schön:
    http://www.youtube.com/watch?v=m3pQjo1Og_4

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •