ist nichts, was mit der Area 51 zu tun hat. Es ist meiner Meinung nach ein interessaner Blog:

http://www.projekt137.de/?p=116 der auf https://www.facebook.com/blog137?ref=hl verweist.
Leseprobe:
"Im Jahr 1992 schrieb der Künstler Thomas Bayrle, es werde einer der großen Fehler der Zukunft sein, dass wir im Rahmen der allgemeinen Digitalisierung irgendwann ´Erinnerung´ mit ´Speicherung´ verwechseln. Das Wichtige an echten Erinenrungen, durch die sie sich von digital gespeicherten Inhalten unterscheiden, ist ihre Unvollkommenheit: Sie sind fehl- und formbar. Im Laufe der Zeit verschwinden sie in einem Probedurchgang und Widerhall der Sterblichkeit; unsere Fähigkeit, Erinnerungen zu bewahren, zu verzerren und zu vergessen, macht uns überhaupt erst zum Menschen."
LEAM