Zeige Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Oranges Licht am Horizont

  1. #1

    Standard Oranges Licht am Horizont

    Hi,

    bin neu hier

    Als Hobby mache ich gerne Zeitraffer-Aufnahmen von allen möglichen Dingen, u.a. auch vom Himmel (Sterne, Mond etc.)

    Am 12.12.2013 bin ich auf die Wasserkuppe gefahren, dort standen zu der Zeit die Wolken so tief das der Berg rausgeragt hat. Da hab ich dann am Horizont ein sehr merkwürdiges oranges Flackern ausfindig machen können. Dieses hat sich zum teil sehr schnell bewegt. Ich hab sofort mein 300mm Tele-Objektiv auf die DSLR geschnallt und mit 30 Sekunden belichtet. Man sieht sehr schön die Laufbahn des Objektes.

    Ich glaub jetzt nicht Spontan an UFO´s aber ich kann mir die Erscheinung nicht erklären.

    Fakten:
    Bilder sind nicht verwackelt (Stativ und Selbstauslöser)
    Bild 1-4 wurden 30 Sekunden belichtet / Bild 5 60 Sekunden
    Das Objekt ist am Horizont ca. 4 mal so schnell gewandert wie die Sterne
    Das Objekt ist nach ca. 5min verschwunden und nach ca. 30min wieder aufgetaucht

    Ich kann die Bilder gerne in voller Qualität zur Verfügung stellen, ich habe auch noch mehr Bildmaterial.

    Ich hoffe auf eine einfache Erklärung
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (25,4 KB, 36x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 2.JPG (21,1 KB, 35x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 3.JPG (22,0 KB, 27x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 4.JPG (22,3 KB, 25x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 5.JPG (63,4 KB, 36x aufgerufen)

  2. #2

    Standard

    Aha, wieder mal ein bewegter Lichtpunkt, bzw zwei bewegte Lichtpunkte.
    Ich tippe erst mal auf Flugzeug/Hubschrauber. Die zweite Sichtung wird ein weiteres Flugzeug gewesen sein.

    Kann natürlich auch ein Meteor gewesen sein oder Weltraumschrott.

  3. #3

    Standard

    Die Sichtung als Flugzeug abzutun halte ich für gewagt. Ich fliege selbst, und habe schon etliche Flugzeuge bei Nacht fotografiert. Im Anhang ein Bild auf dem sehr viele Flugzeuge zu sehen sind.

    Was für ein Flugmanöver soll denn ein uns bekanntes Flugzeug auf Bild 2 schaffen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4

    Standard

    Hast du eine bessere Erklärung? Dann her damit.

  5. #5

    Standard

    Wenn ichs wüsste würde ich hier nicht schreiben. Evtl. irgendwelche Explosionen, Supvernovas im All? Aber die würden doch dann wie die Sterne "wandern". Also ein feststehendes Objekt im All kann es daher nicht sein...

    Ich hab keine Ahnung... Ich weiss nur das Flugzeuge mit ihren Positionslichtern komplett anders aussehen..

  6. #6

    Standard

    Nö, genau so können auch Flugzeuge aussehen. Oder Weltraumschrott. Oder Meteore.
    Aber ich sehe schon, wo das wieder mal hinführt. Also von mir aus: du hast Raumkapitän Tdufjrh in seinem interstellaren Hyperraumschiff gesehen. Ganz bestimmt.

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von sapphir Beitrag anzeigen
    ...Also ein feststehendes Objekt im All kann es daher nicht sein...
    Nicht nur daher, sondern weil es nirgends im All ein feststehendes Objekt gibt.

    Melde doch Deine Sichtung einer Stelle, die sich entsprechend damit befasst.

    Zum Beispiel:
    http://ufo-meldestelle.blog.de/

    Zeitnah wäre besser gewesen, wegen Radar usw.

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von sapphir Beitrag anzeigen
    Hi,

    bin neu hier

    Als Hobby mache ich gerne Zeitraffer-Aufnahmen von allen möglichen Dingen, u.a. auch vom Himmel (Sterne, Mond etc.)

    Am 12.12.2013 bin ich auf die Wasserkuppe gefahren, dort standen zu der Zeit die Wolken so tief das der Berg rausgeragt hat. Da hab ich dann am Horizont ein sehr merkwürdiges oranges Flackern ausfindig machen können. Dieses hat sich zum teil sehr schnell bewegt. Ich hab sofort mein 300mm Tele-Objektiv auf die DSLR geschnallt und mit 30 Sekunden belichtet. Man sieht sehr schön die Laufbahn des Objektes.

    Ich glaub jetzt nicht Spontan an UFO´s aber ich kann mir die Erscheinung nicht erklären.

    Fakten:
    Bilder sind nicht verwackelt (Stativ und Selbstauslöser)
    Bild 1-4 wurden 30 Sekunden belichtet / Bild 5 60 Sekunden
    Das Objekt ist am Horizont ca. 4 mal so schnell gewandert wie die Sterne
    Das Objekt ist nach ca. 5min verschwunden und nach ca. 30min wieder aufgetaucht

    Ich kann die Bilder gerne in voller Qualität zur Verfügung stellen, ich habe auch noch mehr Bildmaterial.

    Ich hoffe auf eine einfache Erklärung

    Hi!

    Also, das Objekt oder der Leuchtstreifen auf Bild 1, 3 und 4 sieht so aus wie das Ding was ich vor ein paar Monaten aus meinem Wohnzimmer Fenster, Nachts bei einem Gewitter, gesehen habe.
    Nur das es erst eine Kugel war die ich zwischen den Wolken erkennen konnte.
    Nachdem sie an Grösse gewann zischte sie Schnur gerade aus in andere Gewitterwolken und war weg.
    So ein Strich wie du es Fotografiert hast konnte ich nur kurze Zeit sehen da er sich nach ca 2 Sekunden , wie diese Kugel, in Luft auflöste oder hinter anderen Wolken verschwand und somit für mich ausser Sichtweise geraten war.

    Ich bin der Meinung das ich einer der Glücklichen bin oder wahr, der einen Kugelblitz sehen durfte.

  9. #9

    Standard

    Wir reden hier aber nicht über deine angebliche Kugel.

  10. #10

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von sapphir Beitrag anzeigen
    Was für ein Flugmanöver soll denn ein uns bekanntes Flugzeug auf Bild 2 schaffen?
    Wenn du plausibel sagen kannst, wie das Objekt sich räumlich bewegt hat, dann könnten wir deine obige Frage besser beantworten. Ohne Wissen der echten Bewegungen im Raum sind Urteile über Manöver recht unsicher.

    anderer Ansatz:
    was ist mit Kondensstreifen/Wolkenstreifen in einer Höhe, die noch von der untergehenden Sonne ausreichend beschienen wurde? Während eines Sonnenunterganges erscheinen am Himmel angestrahlte Objekte doch gerne orange.
    Hier mal ein Bild von Teneriffa: http://anscharius.files.wordpress.co...pg?w=590&h=342 oder auch http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/9796548

    Zumindest sind ähnliche Strukturen erkennbar, wenn man den Aspekt der Bewegung mal außen vor lässt.

    LEAM

  11. #11

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Wir reden hier aber nicht über deine angebliche Kugel.


    ....ach mano...warum denn nicht ?

    Immerhin sah dieses Objekt bei mir genau so aus wie auf den Bilder des ersten Beitrags , siehe Beitrag "1".

    Ich meine diese Strich leuchte Streifen oder was auch immer es sein soll.
    Also kann ich doch auch von meiner seltsamen Sichtung berichten oder nicht ?

  12. #12

    Standard

    Bercihte über deine Striche, wenn du magst. Kannst gerne ein Thema öffnen, wenn du es nicht schon hast. Hier fragt jemand aber nach seinem eigenen persönlichen Strich . Oder Punkt oder was immer für ein Pixelbrei gerade gezeigt wird.

  13. #13

    Standard

    Hallo

    Wenn ich deine Bilder anschaue (das letzte übrigens sehr gelungen in meinen Augen)

    Erinnern mich die ersten Fotos stark an verruckelte Licht spiele.

    Was ich auch mal gemacht habe als ein bescheidenes Experiment.

    Im Anhang würde ich dir gerne Bilder zeigen die deinem ähneln.

    Bei Bild 1 (was ich nun eingestellt habe) hat mein Mann eine Taschenlampe in meine Richtung gehalten und ich habe nur etwas mit der Kamera zittern müssen um das Ergebnis zu erzielen.

    Bei Bild zwei siehst du die Licht spiegelung die ich vergrössert habe.

    Sie kommt deinem ziemlich nah finde ich. Vielleicht hast du ja, wenn auch unbewusst etwas geruckelt?

    Dein letztes Bild finde ich sehr interessant.

    Aber warum ein Flugzeug ausschliessen?

    Auch da habe ich mal eine Aufnahme machen dürfen die deiner gleicht.

    Wir sind am Frankfurter Flughafen vorbei gefahren und ich hatte keine Ahnung das sich ein Flugzeug in der ferne so ablichten lässt, das es am Ende zwei deutig ist.

    Mit Bild 3 möchte ich dir zeigen was ich meine und bei Bild 4 das es tatsächlich nur eine Täuschung war."also das Flugzeug/Licht kam näher" (der ein oder andere würde beim 4. Im Falle von Dunkelheit bestimmt das typische Dreieck eines Ufo's sehen)

    Was den schweif angeht, was das Licht hinter her zieht könnte womöglich auch eine kleine ruckelung verursacht haben.

    Darauf komme ich weil die Sterne die auf dem Foto daneben stehen auch nicht so zu sehen sind wie man sonst Sterne am Himmel sieht.

    Allerdings möchte ich nun auch einen Kometen der an der Erde vorbei flog nicht ausschließen.

    Aber genau kann man das halt auch leider nicht sagen (zumindest ich nicht)


    Gesendet von meinem LT18i mit Tapatalk
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #14

    Standard

    Danke, Nutzer84, für den interessanten Beitrag!
    Ich frage mich ja auch, was jemanden dazu bewegen mag, eine Langzeitbelichtung eines Lichtpunktes als UFO-Sichtung auszugeben. Denn da kann man ja nun wirklich nichts mehr erkennen.

    Gerne auch noch mal der Link zu Flightradar: http://flightradar24.com - links in der Menüleiste findet sich der Punkt "Playback", dort kann man Ort und Zeit angeben und sich den entsprechenden Flugbetrieb zu der jeweiligen Zeit anzeigen lassen. Klärt fast alle sogenannten "UFO-Sichtungen".

  15. #15

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Bercihte über deine Striche, wenn du magst. Kannst gerne ein Thema öffnen, wenn du es nicht schon hast. Hier fragt jemand aber nach seinem eigenen persönlichen Strich . Oder Punkt oder was immer für ein Pixelbrei gerade gezeigt wird.
    1.
    Nein, ich habe deswegen nicht gleich ein Thema hier eröffnet und wenn doch dann wäre es Dir Sicherlich schon aufgefallen.

    2.
    Mein Persönlicher Strich ist wenigstens kein Fake

    lg

  16. #16

    Dabei seit
    30.03.2013
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Aha, wieder mal ein bewegter Lichtpunkt, bzw zwei bewegte Lichtpunkte.
    Ich tippe erst mal auf Flugzeug/Hubschrauber. Die zweite Sichtung wird ein weiteres Flugzeug gewesen sein.

    Kann natürlich auch ein Meteor gewesen sein oder Weltraumschrott.
    oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder,
    welche Institution in Deutschland verschwendet eigentlich meine Steuergelder an einigen hier nur klug zu scheißen?

  17. #17

    Standard

    Was bitte möchtest du zum Thema beitragen, Holländer?

  18. #18

    Standard

    Zitat Zitat von Holländer Beitrag anzeigen
    oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder, oder,
    welche Institution in Deutschland verschwendet eigentlich meine Steuergelder an einigen hier nur klug zu scheißen?
    Hallo

    Ich bin Grad etwas verwirrt das du so verärgert bist?

    Der threat steller hat doch geschrieben...

    Zitat Zitat von sapphir Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auf eine einfache Erklärung
    Iapetuswirt ist dem Wunsch des Autors doch nur entgegen gekommen in dem er ihm eine einfache Erklärung gab!

    Oder hab ich da nun was falsch Verstanden?

    Gesendet von meinem LT18i mit Tapatalk

  19. #19

    Dabei seit
    30.03.2013
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich bin nicht verärgert. Iapetuswirt gibt keine Erklärung ab sondern stellt Mutmaßungen auf.

  20. #20

    Standard

    Nein. Realistische Erklärungen.

    Gib du bitte mal eine Erklärung, die realistisch ist und die mit den berichteten Beobachtungen übereinstimmt.

  21. #21

    Dabei seit
    30.03.2013
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    22

    Standard

    Dazu fehlt mir leider die Uhrzeit und Blickrichtung um mich näher damit zu befassen. Nutzer84 kommt der Sache aber schon ziemlich nah wenn man die Informationen zu Grunde legt die man hat. Ich selber sehe auch oft Lichtpunkte, liegt aber da dran das ich in der Nähe vom Düsseldorfer Flughafen wohne und somit auch sagen kann das je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen Flugzeuge immer anders wirken.

  22. #22

    Standard

    Zitat Zitat von Holländer Beitrag anzeigen
    Dazu fehlt mir leider die Uhrzeit und Blickrichtung um mich näher damit zu befassen. ...
    Und wieso tust du es dann dennoch?
    Ach ja, mein Killfile wartet auf den nächsten Kandidaten, fürchte ich.

  23. #23

    Dabei seit
    30.03.2013
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    22

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Und wieso tust du es dann dennoch?
    Ach ja, mein Killfile wartet auf den nächsten Kandidaten, fürchte ich.
    Habe ich das in deinen Augen? Kann ich nicht bestätigen. Hab lediglich festgestellt das du hier Mutmaßungen in den Raum wirfst obwohl du einer von denen bist die selber haarklein alles erklärt und bewiesen haben möchten und so einer schreit dann in seinem neunten Beitrag nach Erklärungen von anderen. Wie geschrieben im ersten hast du Mutmaßungen aufgestellt, in der Hälfte der anderen Beiträge verlangst du wieder Erklärungen von anderen. Wenn du auch nicht wirklich etwas zu einem Beitrag dazugeben kannst dann mach es so wie ich und schreib erst gar nicht, sondern lese doch nur. Ich mag deine Beiträge in Themen wo du dich aus zu kennen scheinst, jedoch sich zwischen den Zeilen über User lustig zu machen bei Themen die dich nicht interessieren oder für dich völlig indiskutabel sind finde ich ein wenig arm. So und jetzt gib es mir.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •