Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Goodbye - der Abschiedsthread

  1. #1

    Standard Goodbye - der Abschiedsthread

    Da ich mit zunehmender Frustration festelle, dass sich dieses einst interessante Diskussionsforum in einen Haufen Scheisse verwandelt hat, möchte ich mich von auch Allen nach nunmehr 6 Jahren verabschieden.

    Es war anfangs sehr faszinierend und begeisternd, sich den entsprechenden Themen zu widmen und mit anderen Interessierten auszutauschen. Die Atmosphäre war eine Andere. Es ging verständiger zu.

    Mittlerweile ist dies hier eher ein trivialer Zeitvertrieb für die Pause zwischendurch geworden.
    Es geht hier nicht mehr um Aliens, UFOs usw...
    Es wird auch nicht mehr wirklich sachlich argumentiert.
    Es werden nur immer wieder langweilige und sinnlose Themen oder Kommentare von im Alltag gelangweilten Leuten abgesondert, die mal eben nebenbei hier vorbeischauen und einfach nur etwas irgendwie kommentieren, nur des Kommentierens Willen.

    Vielleicht liegt es an der Abstinenz einer Moderation oder der Forenverwaltung.
    Vielleicht ist dies auch nur ein Zeichen unserer Zeit.
    Oberflächliches Passieren, Nörgeln, Beleidigen, Schwafeln und mit einer metaphorischen Wischbewegung wie beim Smartphone wird sich darum bemüht, den nächsten "Smallest"-Talk vom Zaun zu brechen - wo ist der nächste "Troll", die "Sockenpuppe" , wo der nächste "<°(((((((><".

    Sicher flammt immer mal wieder der Versuch auf, eine vernünftige Diskussion über interessante Themen zu starten, doch ab einem gewissen Punkt rutscht irgendwie jede Unterhaltung in Nebensächlichkeiten ab.
    Das ernsthafte Interesse an Außerirdischen oder UFOs ist aus dem Geiste dieses Forums aus meiner Sicht schon lange verflogen.

    Goodbye.....

    ... und trotzdem viel Spaß Denjenigen, die hier weiterhin ihre Freude an sachlichen Diskussionen haben.

  2. #2

    Standard

    Hallo Norrin Radd,

    ich finde es schade, dass Du Dich verabschiedest, kann aber die Gründe, die Dich dazu bewogen haben, nachvollziehen. Es ist auch aus meiner Sicht zwecklos geworden, hier zu versuchen, sachlich zu diskutieren. Es ist nicht so, dass ich es nicht versucht hätte, wie Du an vielen Stellen nachlesen kannst. Es ist allerdings stets aufs Neue so, dass von einigen wenigen Usern mit Sinnlosbeiträgen versucht wird, Reaktionen zu provozieren, die mit dem eigentlichen Thema nichts mehr zu tun haben.

    Da eine Moderation unterbleibt, haben die diversen Typen Narrenfreiheit und nutzen diese egoistisch aus, sobald man den Fehler begeht, auf ihre Narreteien einzugehen - sei es, um sie zurückzuweisen, sei es, um sie mit Smalltalk zu beenden. Aus diesem Grund hatte ich vorgeschlagen, die Narren unter sich zu belassen - und siehe da, sie zeigen, dass sie überhaupt nichts auf die Reihe bekommen. Sie sind nicht einmal dazu in der Lage, sich über ihre Belanglosigkeiten zu unterhalten. Statt dessen herrschte hier das große Schweigen, woraus man ableiten kann, dass sie nicht agieren, sondern nur reagieren können.

    Dass das Forum inhaltlich an eine Grenze gekommen ist, hatte ich bereits vor etwa eineinhalb Jahren konstatiert. Die nicht stattfindende Moderation hat den Prozess der Agonie nur beschleunigt, weil die notorischen Störer keinerlei Sanktionen zu befürchten hatten. In anderen Foren läuft das ganz anders. Für Dein Interesse am Thema dieses Forums wünsche ich Dir, dass Du ein Forum findest, wo Du Dich über Hintergrundinformationen austauschen kannst, ohne dass es zu solchen Troll-Exzessen kommt, wie man hier leider mit steter Regelmäßigkeit erleben kann.

    Alles Gute für Dich!

  3. #3

    Standard

    Alles gute!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •