Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Und doch eine Verschwörung bezüglich UFOs und Aliens?!

  1. #1

    Standard Und doch eine Verschwörung bezüglich UFOs und Aliens?!

    Hallo,
    je mehr ich mit den Themen UFOs und Außerirdische/Aliens beschäftige, desto mehr und mehr muss ich einsehen, dass hier tatsächlich eine weltweite Verschwörung vorliegt. Die Verschwörung beinhaltet unter anderem eine weltweite Geheimhaltung, dass wir im Weltraum nicht allein sind. Es wird also geheim gehalten, dass Außerirdische uns bereits besucht haben und uns immer noch besuchen. Der UFO-Absturz bei Roswell war tatsächlich ein Absturz einer fliegenden Untertasse mit Aliens. Ich vermute anhand meiner Recherchen, dass wir seit den 40ziger Jahren wissen, dass es Außerirdische Lebensformen existieren und bereits auf der Erde unter uns sind. Aus diesem Grund verspüre ich öfters Angst vor Außerirdische/Aliens. Vor allem im dunklen Räumen und Nachts denke ich daran.
    Was sind eure Ansichten und Meinungen diesbezüglich?
    LG
    Patrick

  2. #2

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick250 Beitrag anzeigen
    ... Es wird also geheim gehalten, dass Außerirdische uns bereits besucht haben und uns immer noch besuchen. Der UFO-Absturz bei Roswell war tatsächlich ein Absturz einer fliegenden Untertasse mit Aliens...
    Woher weist Du das?

  3. #3

    Standard

    Ok. Eine wichtige Quelle ist z.B. Exopolitik (http://www.***************/). Dort findet man viele Hinweise darauf.
    Eine Interessante Quelle aus Exopolitik mit klaren Hinweisen auf eine groß angelegte Verschwörung sind z.B. diese Videos:
    http://youtu.be/2o3IXll7LLc
    http://youtu.be/C4xK7FDYm1c
    http://youtu.be/GZX9fjp1wvc
    Dort fasst ein Robert Fleischer seine Recherchen diesbezüglich zusammen.

    In diesem Video http://youtu.be/C4xK7FDYm1c liefert er uns Belege für die Existenz von UFOs und außerirdischen Leben auf der Erde. Zum Beispiel geht er auf eine UFO-Landung in Frankreich im Januar 1981 ein. Dazu zeigte er Kopien aus französischen UFO-Akten und Untersuchungsergebnisse, die eindeutig belegen, dass damals tatsächlich ein UFO gelandet ist. Er sagt, dass in der Akte noch weitere Fälle auf diese Art und Weise belegt sind. Er zeigt eine Abbildung vom Radar. Darauf ist eine Abbiegung und Wendung im rechten Winkel eines UFOs bei sehr hoher Geschwindigkeit zu sehen. Dies beweist eindeutig, die außerirdische Herkunft dieser Objekte.

    In diesem Video hier unten geht er abgesehen von Vorfall in Bremen auch auf andere UFO-Vorfälle auf drei anderen Flughäfen ein.
    http://youtu.be/2o3IXll7LLc

    Zu diesen 3 Vorfällen habe ich im Internet Belege und Quellen gefunden außer Exopolitik:
    http://youtu.be/sOSIuCmSSjY
    http://youtu.be/Bzk6hmq9ovo
    http://www.augsburger-allgemeine.de/...d25071971.html

    Bei diesen Quellen, die eindeutig Zeitungsartikel und Nachrichten zeigen, kann man eindeutige Informationen finden. Auch sind eindeutige Aufnahmen von mind. dieser 2 Vorfällen dokumentiert.



    Weitere Hinweise sind folgende Quellen:

    Ein Interview mit dem Oberst Philip Corso, der bezeugt, dass bei Roswell ein UFO mit Aliens abgestürzt ist.
    http://youtu.be/qu0InfzC1Gc

    Mehrere ehem. Leute aus dem Militär bezeugen die Existenz der UFO-Geheimhaltungsverschwörung:
    http://youtu.be/z97WBLxVMww
    http://youtu.be/k9oH4nT7cNI

  4. #4

    Standard

    Ich glaube nicht, dass Du hier etwas anderes erfährst, als das, was Du in vielen anderen Foren schon präsentiert bekommen hast.
    Du scheinst nicht mit den Antworten zufrieden zu sein, oder besser gesagt, sie scheinen Dir nicht zu gefallen.

  5. #5

    Standard

    Korrektur des Linkes: Korrektur des Linkes: In diesem Video In diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=GZX9fjp1wvc liefert er uns Belege für die Existenz von UFOs und außerirdischen Leben auf der Erde. Zum Beispiel geht er auf eine UFO-Landung in Frankreich im Januar 1981 ein. Dazu zeigte er Kopien aus französischen UFO-Akten und Untersuchungsergebnisse, die eindeutig belegen, dass damals tatsächlich ein UFO gelandet ist. Er sagt, dass in der Akte noch weitere Fälle auf diese Art und Weise belegt sind. Er zeigt eine Abbildung vom Radar. Darauf ist eine Abbiegung und Wendung im rechten Winkel eines UFOs bei sehr hoher Geschwindigkeit zu sehen. Dies beweist eindeutig, die außerirdische Herkunft dieser Objekte. Oder nicht?! Diese Frage stelle ich euch. Bitte geht vor allem auf diesen Punkt ein. ...

Ähnliche Themen

  1. UFOs - Versuch einer Klassifizierung
    By Iapetuswirt in forum UFOs & UFO-Sichtungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 23:24
  2. Unsere Vorstellung typischer UFOs
    By Oatmeal Man in forum UFOs & UFO-Sichtungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 17:10
  3. Außerirdische existieren wirklich
    By Rulinga in forum Außerirdische & Astrobiologie
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 20:59
  4. David Morrison von der NASA über UFOs
    By Zyklon in forum UFOs & UFO-Sichtungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 19:03
  5. UFOs, Verschwörung und langweilige Tatsachen
    By retakal in forum UFOs & UFO-Sichtungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 07:12

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •