Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Paranormale Kräfte im Inneren der großen Pyramiden

  1. #1

    Standard

    Ich bin der Meinung, dass im Innern der Großen Pyramide bestimmte paranormale Kräfte wirken.

    Zu den besonderen Kräften, die beispielsweise auch innerhalb der Großen Pyramide wirken, kann man als Quelle auch in der Biographie Napoleons nachlesen; er kam mit ihnen in Kontakt, als er dort eine Nacht verbrachte. Über ähnliche Erlebnisse berichtete eine Wissenschaftler-Gruppe, die vor Jahren dasselbe tat. Lediglich einer der Teilnehmer, der sich vor Angst die Nacht über wach hielt, machte dort keine derartigen aussergewöhnlichen Erfahrungen mit aussergewöhnlichen Kräften/Wesenheiten. Dass die offiziele Ägyyptologie (die sogar Cheops als "Erbauer" sieht, obwohl sie weit älter ist) solche Kräfte nicht anerkennen will, ist klar. Lieber forscht man heimlich, abgeschirmt und gesponsert von... hinter der Giza-Mauer (siehe http://www.giza.ch ).

    Literatur zu den Pyramiden gibt es genug und einiges davon mag auch nur Spekulation sein, aber dass die offizielle Sicht nicht stimmig ist, ist durchaus erkennbar, wenn man sich gründlicher damit beschäftigt.

  2. #2

    Standard

    Dass die offiziele Ägyyptologie (die sogar Cheops als "Erbauer" sieht, obwohl sie weit älter ist) solche Kräfte nicht anerkennen will, ist klar. Natürlich sieht die offizielle Ägyptologie Cheops als Erbauer an, obwohl die Beweise nicht eindeutig sind - aber welche handfesten Beweise gibt es , dass es nicht so ist? Soweit mir bekannt ist stützen sich sämtliche Datierungen der Pyramide auf Spekulationen, Cheops nicht ausgeschlossen!

    Die übernatürlichen Kräfte (Lebensverlängerung, Rasierklingen die immer scharf bleiben usw.) konnten bis jetzt niemals zweifelsfrei nachgewiesen werden - was allerdings nicht die Myteriösität und Wichtigkeit der Pyramiden herabsetzt - sind aber meiner Meinung nach nur Wunschdenken der Esoterikfreaks.

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von Motte Beitrag anzeigen
    Die übernatürlichen Kräfte (Lebensverlängerung, Rasierklingen die immer scharf bleiben usw.) konnten bis jetzt niemals zweifelsfrei nachgewiesen werden - was allerdings nicht die Mysteriösität und Wichtigkeit der Pyramiden herabsetzt - sind aber meiner Meinung nach nur Wunschdenken der Esoterikfreaks.
    Der Meinung schließe ich mich an. Die großen Pyramiden sind wahrlich beeindruckende Grabstätten aber es wird wirklich auch sehr viel PSI-Unsinn hinein mystifiziert.

  4. #4

    Standard

    Danke Galileo, genau das meine ich!

    Meinetwegen mag es auch sein, dass die Pyramiden älter sind als die heutige Wissenschaft uns glauben lässt und eventuell verborgene Kammern mit Wissensspeichern oder Fluggeräten oder einen unterirdischen Reaktor oder sonstwas enthalten. Aber es wird einfach zuviel erzählt und geistert durch die Welt, als dass man wirklich an all dass glauben kann.

    Wobei ich ohne Beweise nichts als Lüge ansehe, allerdings auch nicht als wahr.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •