Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Politiker frisieren Informationen

  1. #1

    Standard Politiker frisieren Informationen

    Ich bin langsam der Meinung, dass alles um uns herum zensiert wird, sprich der Bevölkerung in sämtlichen Bereichen Informationen vorenthalten werden, bzw. falsche geliefert werden.

    In Deutschland fängt das schon bei der Herausgabe der Arbeitslosenzahlen an, die nur als Argument für einen Wirtschaftsaufschwung manipuliert werden.

  2. #2

    Standard

    Ganz genau, jeder der sich etwas mit dem Thema Regierung befasst, stoßt früher oder später auf irgendwelche Lügen von den Politikern.

    Die Arbeitslosen sind fast genau so viele wie es auch vorher waren. Das hängt damit zusammen, dass die meisten Metaller in die GLW (Gemeinschaftslehrwerkstatt) geschickt werden um dort eine unnötige Ausbildung zu machen, die von den meisten Unternehmern nicht ausreichend angesehen wird und danach sitzen die meisten wieder auf der Straße. Der Clou ist, dass dadurch die Arbeitslosen-Zahl drastisch sinkt und es besser für unser geliebtes Land aussieht und die Statistik nach bestimmten Jahren.

  3. #3

    Standard

    Das mit den frisierten Arbeitslosenzahlen ist mehr als offensichtlich.

    Es wird aber überall getrickst, wo es ums Konjunktur (Wirtschaft/Geld) geht. So hat vor rund zwei Stunden das US-Wirtschaftsministerium mitgeteilt, dass die US-Konjunktur im zweiten Quartal stärker als angenommen angezogen habe. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte demnach von April bis Juni um 3,3 Prozent zu. Einen Monat zuvor lagen die Schätzungen für diesen Zeitraum noch bei einem BIP-Plus von 1,9 Prozent.

    Daraufhin schossen die Aktienmärkte in die Höhe, doch einige amerikanische Aktienhändler glauben den Zahlen nicht und sind skeptisch, ob die Zahlen nicht von der Regierung geschönt sind, um die Finanzmärkte zu stützen.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •