Zeige Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Uri Geller - Live Show über UFOs und Aliens

  1. #1

    Standard Uri Geller - Live Show über UFOs und Aliens

    Uri Geller - UFO Show mit Live Kontakt zu Außerirdischen
    15.11.2008 - 20:15 Uhr auf ProSieben

    Sind wir allein im Universum? Oder gibt es andere intelligente Zivilisationen auf fremden Planeten? Die Frage nach der Existenz von außerirdischem Leben beschäftigt die Menschen schon seit Jahrhunderten. Die Thematik liefert nicht nur Stoff für die großen Blockbuster der Traumfabrik Hollywood, sondern stellt auch für die Wissenschaft ein immer interessanter werdendes Forschungsgebiet dar.

    Gemeinsam mit Uri Geller, Erich von Däniken, namhaften Wissenschaftlern und anderen Experten auf diesem Gebiet, will sich ProSieben in einer nie dagewesenen Live-Show diesem faszinierenden Thema widmen! Das große Live-Event wird am 15.11.2008 um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Zuschauer dürfen sich auf interessante Studiogäste, informative Einspielfilme und spektakuläre Experimente freuen!

    "Alles kann passieren", sagt Uri Geller. Auch er hat eine persönliche Message für die Aliens: "Wir öffnen unsere Herzen und unsere Gedanken für euch. Wir glauben fest daran, dass ihr irgendwo da draußen seid. Bitte zeigt euch in der Nacht vom 15. November. Die Menschen werden aus den Fenstern sehen und euer Signal erwarten."

  2. #2

    Standard

    Klinkt für mich mehr nach einer bunten Show als einer informativen Sendung. UFO-Videos kann man sich auch auf Youtube und ähnlichen Videoplattformen angucken. Was will ProSieben denn tolles neues präsentieren?

    Mit Uri Geller? Um erlich zu sein weiß ich nicht was dieser Zaubertrickser für eine Aufgabe hat. Außer natürlich die Einschaltquoten zu erhöhen. Und Erich von Däniken wird wahrscheinlich wieder Sensationelles seiner Forschungen enthüllen und was meistens dabei rauskommt ist eine andere Geschichte. Also ich werde diese Show wahrscheinlich nicht gucken...

  3. #3

    Standard

    Uri Geller und Däniken in einer Show? Nä, komm!

    Es wurde angekündigt als der erste Versuch live im TV mit Außerirdischen in Kontakt zu treten.

    Däniken wird Folgendes erzählen:
    - Nasca
    - Steintafel von Palenque
    - Ägypten
    - Indische Überlieferungen
    - und ein neues Buch vielleicht

    Und ich sage vorraus, dass in der LIVE-Sendung zig Leute anrufen, die ein UFO gesehen haben, just in dem Moment wo Geller seinen Zauberspruch in die Kamera befohlen hat.

    Also ich schaue das, aber nur, weil Pro7 mich nicht als Zuschauer mitzählen kann und ich somit nur statistisch von Marktwert bin, ansonsten würde ich generell nur noch GEZ-TV gucken.

  4. #4

    Standard

    Von der Uri Geller Live-Sendung darf man sich nichts erwarten. Allein die zwei bisher genannten Studiogäste sind alles andere als seriös. Hier geht es garantiert wieder nur um die Einschaltquote, statt um objektive Berichterstattung. Typisch Privatsender eben. ProSieben kann ich seit der Uri Geller Show eh nicht mehr ernst nehmen. Die eigenen Leute zum Lügen verpflichten und das als Show zu verkaufen, ist einfach nur peinlich.

    Durch solche falschbesetzten Sendungen wird die Thematik "UFOs und Aliens" noch mehr an Seriösität verlieren, was eigentlich schade ist.

  5. #5

    Standard Uri Geller - UFO Show

    Was Pro7 da macht, ist doch wieder mal Volksverarschung. Ich denke mal es ist wieder ein Versuch das ganze Thema lächerlich zu machen - schade eigentlich.

  6. #6

    Standard

    Uri Geller ist eigentlich ein Entertainer / Magier. Dass er jetzt zur Pro7-UFO-Show herangezogen wird, ist eigentlich nur eine Aussage über die Qualität des Senders bzw. dieser Sendung. Das Thema UFOs ist in den Medien schon lange in der Lächerlichkeits-Ecke angesiedelt.

    Berichte werden stets mit einem Augenzwinkern unterlegt oder mit hämischen Kommentaren beendet. Niemals fehlt der Hinweis darauf, dass die meisten Sichtungen leicht aufzuklären seien und es wird dann implizit der Schluß nahegelegt, dass das auch mit den übrigen paar Prozent der bisher ungelösten Fälle so sein müsse.

    Menschen, die sich mit der Materie beschäftigen, müssen daher Gläubige einer UFO-Religion sein oder arme Spinner. Das führt dazu, dass selbst wenn sich jemand seriös mit dem Thema auseinandersetzen will, er Gefahr läuft, seinen Ruf zu ruinieren, wenn er zu Schlüssen kommt, die den gängigen Stereotypen widersprechen.

    Und genau hier liegt die Crux. Auch Journalisten sind Gefangene dieses Stigmas. Und so ist diese Art der Sendung wie die jetzt von Pro7 geplante ein Symptom und eine Ursache zugleich. Die wirklich geschädigten dieses widersinnigen Teufelskreislaufs sind die Menschen, die etwas Ungewöhnliches gesehen und erlebt haben und nach einer Antwort suchen. Eine Antwort können sie aber nicht erwarten, da sich ja niemand ernsthaft mit dem Thema beschäftigt - aus oben genannten Gründen.

    Und so bleiben denn auch mehr und mehr Zeugenberichte einfach aus. Diesen Kreislauf kann ich aus meinem eigenen persönlichen Umfeld so bestätigen. Schade. Denn ich halte das Thema für nicht unwichtig...

  7. #7

    Standard

    Wenn PRO7 wirklich Interesse an dem Thema hat, sollten die das gesamte Spektrum abzudecken. Das bedeutet auch die Gegenseite einzuladen, z.B. CENAP (Werner Walter), GWUP o.ä..

  8. #8

    Standard

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    Die Thematik liefert nicht nur Stoff für die großen Blockbuster der Traumfabrik Hollywood, sondern stellt auch für die Wissenschaft ein immer interessanter werdendes Forschungsgebiet dar.
    Besser recherchieren! Es ist nicht etwa so, dass sich Wissenschaftler damit nicht befassen. Das tat man schon lange bevors Pro 7 gab.

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    Gemeinsam mit Uri Geller, Erich von Däniken, namhaften Wissenschaftlern und anderen Experten auf diesem Gebiet, will sich ProSieben in einer nie dagewesenen Live-Show diesem faszinierenden Thema widmen! Das große Live-Event wird am 15.11.2008 um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Zuschauer dürfen sich auf interessante Studiogäste, informative Einspielfilme und spektakuläre Experimente freuen!
    Dass sich dort namhafte Wissenschaftler und echte Experten befinden, kann ich wohl wirklich nicht glauben. Und das was dort gemacht wird, was Sie Experiment nennen, hat auch sicher nicht den Charakter eines Experiments.


    Zitat Zitat von Norrin Radd Beitrag anzeigen
    Wenn PRO7 wirklich Interesse an dem Thema hat, empfehle ich unbedingt das gesamte Spektrum abzudecken. Das bedeutet auch die Gegenseite einzuladen, z.B. CENAP (Werner Walter), GWUP o.ä..
    LOL, daran glaubst du doch selbst nicht, dass Pro 7 das macht.

  9. #9

    Standard

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    "Alles kann passieren", sagt Uri Geller. Auch er hat eine persönliche Message für die Aliens: "Wir öffnen unsere Herzen und unsere Gedanken für euch. Wir glauben fest daran, dass ihr irgendwo da draußen seid. Bitte zeigt euch in der Nacht vom 15. November. Die Menschen werden aus den Fenstern sehen und euer Signal erwarten."
    Vielleicht veranlasst die Produktionsfirma der Show, dass in den deutschen Großstädten zahlreich leuchtende Partyballons (Himmelslaternen) gestartet werden. Das halten die meisten dann für UFOs. So eine Aktion wäre doch ganz auf ProSieben-Niveau.

    Aber ich vermute eher, dass irgendwelche fingierten Anrufer in der Live-Sendung anrufen und überrascht von UFO-Sichtungen berichten.

  10. #10

    Standard

    Im Anschluss an die Uri Geller Sendung kommt übrigens Nina Hagens UFO-Jagd "Auf Alien-Suche in Roswell".

    Das war es dann mit seriös...

  11. #11

    Standard

    Naja, ich denke ich werde mir die Uri Geller Live-Show dennoch ansehen.

    Ich meine, Pro7 ist nun mal ein Unterhaltungssender. Wenn man etwas Wissenschaftliches sehen will dann sollte man arte, 3sat, zdf oder so schauen. Es kann ja manchmal auch ganz schön sein nach einer langen Woche einfach mal das Hirn auszuschalten. Es wird ja niemand gezwungen sich das anzugucken.

    Allerdings kann ich die Kritik schon verstehen, da wird ein Thema nur noch mehr in die Unglaubwürdigkeit gezogen, obwohl es eigentlich schon genug verhunzt wird.

  12. #12

    Standard

    Hier geht es nur um Einschaltquoten.

  13. #13

    Standard

    KRASS wieviel hier los ist.

    Ich habe nun genau 20 min die Show gesehen und hab die Schnauze voll. Um zu zeigen, dass man die falschen UFO-Videos offenbart zeigen die Haiti und dann die angeblich echten ! Aua, wie die die Leute für dumm verkaufen wollen. Achtet man auf die Formulierung, dann sprechen die von echten Filmen, nicht von echten UFOs in den Filmen. Das waren keine Filme mit echten UFOs, wie denn auch: es gibt ja keine.

    Dass die sich nich selbst blöd vorkommen. Leider wird dies aber tatsächlich nur als SHOW gehandelt werden, obwohl die meisten Zuschauer einen seriösen Hintergrund zugrunde legen und das wird ausgenutzt.

    Boah und jetzt auch noch Roswell, ich schalt um.

  14. #14

    Standard

    Norrin, da kann ich dir nur recht geben. Die erste MMS waren doch eindeutig diese Party-Ballons mit diesen Kerzen drin. Ihr wisst was ich meine...

  15. #15

    Standard

    Ich habe irgendwann reingeschaltet und musste nach fünf Minuten sofort wieder umschalten, weil mir dieser Uri Geller total auf den Zeiger ging und mir das ganze einfach nur zu blöd wurde, als die Stelle kam mit dem Kristallschädel. Von wegen: "Spürt ihr diese fantastische Energie"? NEIN!

    Wo waren die Skeptiker denn alle? Man sollte sich IMMER beide Seiten anhören um einen vernünftigen Schlusssatz bilden zu können und das war am gestrigen Abend wohl nicht der Fall. Anwesend waren nur Befürworter dieser Alien- und UFO-Theorien.

  16. #16

    Standard

    Die Uri Geller Show war reiner Schwachsinn...

    Woher wissen wir das die Signale wirklich ins All geschickt worden sind oder dass die vorgeführte Hypnose echt war? Die Videos waren auch alle gefaked!

  17. #17

    Standard

    Hab mal die Meinung vom Stern über Uri Geller gefunden:

    "Es gibt sie die Unterirdischen, wir haben sie gesehen. Gestern Abend auf ProSieben feierten sie fast drei Stunden lang eine Messe ihres Halbwissens. Anführer der Unterirdischen ist Uri Geller, der als Fotomodell begann, bevor er zum Löffelverbieger wurde. Das ging immer so lange gut, wie er seinen eigenen Löffel dabei hatte. Geller ist ein lausiger Zauberer, dafür aber ein umso begabterer Fernsehprediger. Er macht aus Mist Millionen und verkauft seine Taschenspielertricks als Evangelium einer paranormalen Wirklichkeit."

    Wie man gesehen hat, hat Geller seine übliche Show gemacht und Pro7 den Hintergrund gegeben. Habt ihr die riesige Sendeantenne in der Seitenaufnahme gesehen? Die hatte einen Durchmesser von 90 Metern. Als ich genauer hinsah, konnte ich im Licht direkt vor der Schüssel Motten sehen. Schon komisch bei so einem Durchmesser. Jedenfalls hat Pro7 wieder massig Quoten gemacht und die Leute, die sich mit dem Thema wirklich beschäftigen, wurden mal wieder kräftig reingelegt. Auf Nina Hagen möchte ich nicht weiter eingehen, die war reichlich auf Drogen.

  18. #18

    Standard

    Ich finde, dass Uri Geller das Thema wieder voll in den Dreck gezogen hat. Jeder weiß, dass er ein Trickser ist und somit liegt nahe, dass auch die UFO und Aliens unreal sind.

  19. #19

    Standard

    Ich habe mich mächtig verarscht gefühlt. Er erzählte in der Werbung davon, Kontakt mit Außerirdischen zu haben. Es wurden jedoch nur Botschaften, Bilder usw. in das Universum geschickt. Als dann auch noch Vincent Raven irgendwas mit seinem Raben geredet hat und meinte er hätte gerade Kontakt aufgenommen, da war es echt vorbei. Das ist mal wieder ein riesen Schwachsinn, was uns da gezeigt wurde!

  20. #20

    Standard unterstes Niveau

    Man kann nur hoffen, dass PRO 7 durch die Uri Geller Show nun endgültig den Tiefstpunkt seines Sendeniveaus erreicht hat. Ich hatte das Gefühl, dass mit jedem neuen Hokuspokus Zauber eine Gehirnzelle mehr meinem Hirn entwich...

    Es ist jedoch extrem traurig, wenn man bedenkt, wie viele Menschen in Deutschland durch diese Art von Scharlatan beeinflusst und manipuliert werden. Armes Deutschland! Intellekt und Urteilskraft werden zunehmend von einlullender Manipulation und Geistesarmut überwältigt...

    Hemera

  21. #21

    Standard

    Ich habe mich auf die Sendung gefreut. Anscheinend habe ich Geller noch nicht gut genug gekannt, denn es war bloß ein Spaktakel und eine einzige Frechheitr denen gegenüber, die sich wirklich interessiert und ernsthaft mit diesen faszinierenden Gebieten befassen. Daran, wie manche Leute damit umgehen, liegt der Grund , das Esoterik, Psi, Aliens, Paläo Seti, UFOs und andere, von der breiten Messe nicht ernst genommen werden.

    Ich weiß nicht, was Erich von Däniken dort zu suchen hatte. Er ist kaum zur Geltung, geschweige denn zu Wort gekommen.

    Ich muss mir die nächste Show dieser Art im Fernsehprogramm dick anstreichen - damit ich sie bloß nicht ansehe.

    mit freundlichen Grüßen

    Walter

  22. #22

    Standard

    Ich war etwas verärgert über diese blöde UFO-Show, weil damit IMHO die Angelegenheit UFO wiederholt in die Esoterik Ecke abwanderte wo sie IMHO nicht hingehört.

    Und wie vermessen diese Leute sind wo sie doch tatsächlich glaubten (oder den Zuschauern glauben machen wollten) dass sie einen Funkspruch ins All absetzten... *kopfschüttel* ... das wird oder wurde doch schon immer probiert und brachte nichts, und mit Uri waren die Erfolgsaussichten ebenso bescheiden.

    Denkt mal an, die weltweiten TV Sender strahlen diese Stilblüten nicht nur hier aus, der ganze Müll überflutet und landet auch im All. Macht sicher einen spitzen Eindruck und wir entblößen uns dadurch permanent selbst.
    Spionage oder ein offizieller Besuch ist damit eh unnötig, die brauchen nur ein TV Empfänger und gut ist. Also warum sollten "Sie" dann Kontakt aufnehmen um über uns zu lernen usw. ?

    Gruß,
    Quinix

  23. #23

    Standard

    Also ob wir bewußt oder unbewußt Funkstrahlen abgeben ist unwichtig. Unsere Handys, Funkgeräte, TV-Anstalten, Flugfunk, usw. all das wird ebenfalls ständig ins All gesendet. Also wenn wir anhand von solchen Signalen ausfindig gemacht werden, ist es eh zu spät.

Ähnliche Themen

  1. Meinungen zu Uri Geller
    By Zyklon in forum Phänomene, Mythen & Sagen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 18:05

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •