Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 60 von 62

Thema: Alien-Mensch-Hybriden

  1. #31

    Standard

    Zitat Zitat von Iapetuswirt Beitrag anzeigen
    Weil für eine Kreuzung zweier Arten diese sehr eng miteinander verwandt sein müssen. Bereits verwandte Arten wie Flusspferd und Schwein können nicht gekreuzt werden. Somit ist es völlig unmöglich, dass eine Kreuzung zwischen einer irdischen Art und einer außerirdischen Art auch nur ansatzweise denkbar wäre.
    Also ich bin in erster Linie der Meinung, dass es völlig unvorstellbar ist, aber keinneswegs unmöglich.
    Den Begriff "Unmöglich", sollten wir mit etwas mehr Respekt behandeln.
    Auch wenn es nach unseren Erkenntnissen unmöglich ist, heißt das doch letztendlich gar nichts. Nur das wir von unserem bisherigem Wissensstand ausgehen.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Ich halte es IMHO auch für sehr unwahrscheinlich, aber einfach so eine Behauptung aufzustellen, ist doch Nonsens.
    Man müsste mehr über eine (fiktive) außerirdische Spezies wissen, um solche Aussagen zu kräftigen.

  2. #32

    Standard nicht stören lassen...

    Hi!

    Will mich nicht einmischen in euer Thema, nur ist mir da wieder was zu Hybriden eingefallen, was ich vor paar Monaten gesehen habe.

    In dieser Episode der UFO- Hunter´s geht es um 2 Hybriden.
    Stellt euch keine Mischwesen vor oder so!
    Sie sehen in der Reportage genau so aus wie wir.

    Ist nicht schlecht ,was die UFO Hunters so alles heraus finden. Das solltet ihr gesehen haben, oder halt nicht.



    UFO Hunters - Kontaktaufnahme , in Deutsch



    http://www.youtube.com/watch?v=RShELlim78E
    http://www.youtube.com/watch?v=j8zT2...eature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=40kT_...eature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=jcAF0...eature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=Af0JO...eature=related

  3. #33

    Standard

    Zitat Zitat von Weyland-Yutani Beitrag anzeigen
    Also ich bin in erster Linie der Meinung, dass es völlig unvorstellbar ist, aber keinneswegs unmöglich.
    Den Begriff "Unmöglich", sollten wir mit etwas mehr Respekt behandeln.
    Auch wenn es nach unseren Erkenntnissen unmöglich ist, heißt das doch letztendlich gar nichts. Nur das wir von unserem bisherigem Wissensstand ausgehen.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    Ich halte es IMHO auch für sehr unwahrscheinlich, aber einfach so eine Behauptung aufzustellen, ist doch Nonsens.
    Man müsste mehr über eine (fiktive) außerirdische Spezies wissen, um solche Aussagen zu kräftigen.
    Hmm, mit deinem ersten (und dem zweiten) Satz gehe ich eigentlich konform.
    Aber...
    1+1 = 2. Immer.
    Eine oben diskutierte Kreuzung ist auf natürlichem Wege unmöglich.
    Es bedarf äußerer Einflüsse, um Bedingungen zu schaffen, die diese Kreuzung doch ermöglichen.
    Das heißt, es ginge nur, wenn jemand die Rahmenbedingungen verbiegt.
    Dann ist es aber keine Kreuzung mehr, sondern ein Gen-Experiment.
    Womit wir wieder bei Sichin wären.
    Definitiv klar ist, auf natürliche Weise wird es nicht gehen.
    Und wenn eine außerirdische Art hier ankäme, die sich mit Menschen kreuzen könnte, dann wären das genau so Menschen, wie wir. Da ja genetisch "mischbar" (Tschuldigung, mir fällt grad kein besseres Wort ein.)

  4. #34

    Standard

    Zitat Zitat von Roswell Beitrag anzeigen
    Die Geschichten von angeblichen Alien-Mensch-Hybriden sind einigen von euch vielleicht schon bekannt.

    Zum Beispiel behauptete Milagros Garcia aus Puerto Rico, ihre Mutter hatte Sex mit einem Außerirdischen und sie sei demzufolge ein Alien-Mensch-Hybrid.

    Im April berichtete die kanadische Tageszeitung "The Canadian" in ihrer Onlineausgabe, dass sich Frau Milagros Garcia einem DNA-Test unterzogen hätte und man tatsächlich Anomalien an ihrer DNA feststellte.

    Quelle: http://www.agoracosmopolitan.com/hom.../16/01405.html

    Ich glaube trotzdem nicht an Alien-Mensch-Kreuzungen. Und ihr?
    Wie will man denn einen Hybriden nachweisen?
    Dazu braucht man die DNA des Außerirdischen!
    Hat man die nicht, ist alles Blödsinn und Unfug!

    In diesem Sinne

    Warixsky

  5. #35

    Standard

    Zitat Zitat von Mundikuss Beitrag anzeigen
    Hi!

    Will mich nicht einmischen in euer Thema, nur ist mir da wieder was zu Hybriden eingefallen, was ich vor paar Monaten gesehen habe.

    [/url]
    Hallo Mundikuss,

    ich schweif jetzt mal kurz ab, aber dein Beitrag hat doch nichts mit "einmischen" zu tun!
    Wir diskutieren hier in einem Forum und deine Meinung, oder dein Beitrag wird doch sehr gerne zur Kenntniss genommen.

    Und wenn du schreibst, "Will mich nicht einmischen in euer Thema..." sieh es doch anders, es ist unser Thema.
    Deshalb geben wir hier doch unsere Meinungen zum Besten.

    Gruß

    W-Y

  6. #36

    Standard

    Zitat Zitat von Roswell Beitrag anzeigen

    Zum Beispiel behauptete Milagros Garcia aus Puerto Rico, ihre Mutter hatte Sex mit einem Außerirdischen und sie sei demzufolge ein Alien-Mensch-Hybrid.
    Dazu fällt mir noch ein, das Hybriden nicht fortpflanzungsfähig sind. Also, würde ich gerne wissen wollen ob Milagros Garcia Kinder hat. Wenn ja,kann sie selber ja nicht aus einer Mensch/Alien Verbindung stammen( es sei denn ihre Nachkommen sind in Vitro gezeugt worden ). Oder ihr "Alienvater" war so menschenähnlich, das er sich in seinen Genen nicht grundlegend von Menschen unterschied. Dann ist er aber kein klassischer Alien mehr, oder?
    Aber da sich zwei grundlegend verschiedene Arten nicht kreuzen lassen kann es ja streng genommen auch keine richtigen, auf natürlichem Wege entstandenen Hybriden geben.
    Fazit: Milagros Garcias Mutter hat aus irgendeinem Grund ihrer Tochter nicht die Wahrheit über ihren Vater gesagt.

  7. #37

    Standard

    Ich werfe mal einfach den Neandertaler in die Runde...
    Und jetzt, was nun ?
    Sind wir nur Verwandte, oder Hybride ?
    Wenn Hybride , wie bei Mulis zB. , keine Nachkommen haben können... ja was denn ?
    Hat sich der Homo Sapiens mit ihm vermischt, oder ?

  8. #38

    Standard Hybride

    Zitat Zitat von Quinix Beitrag anzeigen
    Ich werfe mal einfach den Neandertaler in die Runde...
    Und jetzt, was nun ?
    Sind wir nur Verwandte, oder Hybride ?
    Wenn Hybride , wie bei Mulis zB. , keine Nachkommen haben können... ja was denn ?
    Hat sich der Homo Sapiens mit ihm vermischt, oder ?
    Nach dem letzten Stand der Wisseschaft sind wir doch verwandt mit dem Neandertaler... Wer weiß schon, was die Wissenschaft noch herausfindet.

    Warixsky

  9. #39

    Standard

    Zitat Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir noch ein, das Hybriden nicht fortpflanzungsfähig sind.
    Nicht alle Hybriden sind grundsätzlich steril. Es kommt immer auf den Verwandschaftsgrad draufan und vorallem auch auf die Anzahl und Beschaffenheit der Chromosomen und auf die chemische Kompatibilität der Geschlechtszellen.
    Pferde und Esel haben z.B., trotz relativ naher Verwandschaft, bereits unterschiedlich viele Chromosomen. Mulis haben dementsprechend bekannterweise auch so ihre Probleme mit der Fortpflanzung, wobei bei den weibchen, soviel ich weiss, auch mal das eine oder andere fruchtbare Exemplar vorkommen kann.
    Demgegenüber funktioniert eine Kreuzung (Hybridisierung) zwischen einem Collie und einem Schäferhund eigentlich ganz gut.
    Aber ich gebe dir Recht, dass aufgrund fehlender Verwandschaft von Menschen und Außerirdischen eine Kreuzung nach heutigem Wissen eher unmöglich erscheint.


    Ich werfe mal einfach den Neandertaler in die Runde...
    Und jetzt, was nun ?
    Sind wir nur Verwandte, oder Hybride ?
    Im Fall des Neandertalers haben wir es vorallem mit einem Definitionsproblem zu tun. Die nahe Verwandschaft ist zwar offensichtlich, aber ob es sich letztendlich nun um eine eigenständige Art oder zusammen mit dem Homo sapiens um zwei Unterarten handelt, ist noch nicht ausreichend geklärt.

    Eine aus mehreren "Art"-Definitionen lautet: Dass eine Art reproduktiv isoliert sein muss. Das heisst, dass nur jene Individuen zu ein und der selben Art gehören, die sich auch erfolgreich untereinander fortpflanzen können.
    Deshalb zählt man beispielsweise die ganzen Haushundrassen nicht zu einer eigenständigen Art, sondern deklariert sie als Unterart des Wolfes, weil sich Hunde mit Wölfen nachwievor kreuzen lassen.

    Der Neandertaler wurde eine Zeit lang auch nur als Unterart angesehen, weil man wohl davon ausging, dass er sich in den Jahrtausenden der Co-Existenz mit dem Homo sapiens gepaart hat, und nannte ihn deshalb Homo sapiens neanderthalensis.
    Dann aber kam man zu der Überzeugung, dass sich die beiden trotz naher Nachbarschaft nicht gepaart haben. Als Grund dafür nahm man vermutlich an, dass es wegen isolierter Reproduktivität nicht möglich war, was folglich hiesse, dass der Neandertaler eine eigenständige Art sein müsste.
    Daher ist der Neandertaler nun immer noch per Definition eine eigenständige Art. Aber wenn er sich wirklich erfolgreich mit dem Homo sapiens durmischt hatte, müsste man diese Definition eigentlich wiederum überdenken.

  10. #40

    Standard

    @Roswell
    Der ganze Bericht ist doch sehr unwissenschaftlich,es wird nicht wirklich erklärt,worin die DNA Anomalie liegt.Und dann kommt noch irgendeine und behauptet ,sie sei aus einer Stadt von der Venus.Ich glaube,das Berichte wie diese auf unter Bildzeitungsniveau nicht geeignet sind,sich ernsthaft mit der Thematik zu beschäftigen.Um über Alienhybride zu diskutieren,müssten erstmal seriöse Berichte über Aliens auf der Erde vorliegen.Eine Kreuzung zwischen Mensch und Echsenmensch würde sich ja selbst erklären. Von allen Entführungsberichten,die in diese Richtung gehen,kann man Berichte,die harten Kriterien standhalten,an einer Hand abzählen.Mir persönlich fällt dabei nur die Manhattan oder Brooklyn Bridge Abduction ein.Vllt kennt ja jemand noch andere?Bei solchen Berichten müsste man ja zuerst ansetzen,das einfache Sie sind mitten unter uns klingt für mich genauso wahrscheinlich ,wie das sie uns Elvis zurückbringen

  11. #41

    Standard Alien-Mensch-Hybriden gab es laut Bibel...

    Alien-Mensch-Hybriden gab es laut Bibel schon vor tausenden von Jahren. Ich zitiere: "Zu der Zeit und auch später noch, als die Gottessöhne zu den Töchtern der Menschen eingingen und sie ihnen Kinder gebaren, wurden daraus die Riesen auf Erden. Das sind die Helden der Vorzeit, die hochberühmten." (1. Mose 6,4). Eigentlich muss man das nicht weiter kommentieren oder?

    Derartige Bibelstellen haben Däniken zu seinen Anfängen auf die Idee gebracht, altbekannte Dinge neu zu interpretieren. Dennoch auch heute nicht weniger aktuell. Hybridwesen gab es, gibt es und wird es auch immer geben. Meist sind die allerdings nicht fortpflanzungsfähig , siehe Beispiel Liger (Löwe+Tiger) oder das gute alte Maultier (Pferd+Esel).

    Ob Alien-Mensch-Hybriden fortpflanzungsfähig sind wage ich zu bezweifeln. Die "Riesen" damals waren es glaube ich auch nicht. Zumindest ist mir kein Mythos bekannt, wo Riesen Kinder gezeugt hätten. Aber vielleicht ist hier ja jemand mit beispielsweise der Sagenwelt besser bewandert als ich.

    Lindi

  12. #42

    Standard

    Doch!
    Riesen waren fortpflanzungsfähig!
    Siehe hier:
    Adelbert von Chamisso:"Das Riesenspielzeug"
    und eilt mit freud'gen Sprüngen, man weiß, wie Kinder sind,
    zur Burg hinan und suchet den Vater auf geschwind:
    “Ei Vater, lieber Vater, ein Spielding wunderschön!
    So Allerliebstes sah ich noch nie auf unsern Höh'n."
    http://www.lyrikwelt.de/gedichte/chamissog3.htm

  13. #43

    Standard Alien Mensch

    Zitat Zitat von Roswell Beitrag anzeigen
    Die Geschichten von angeblichen Alien-Mensch-Hybriden sind einigen von euch vielleicht schon bekannt.

    Zum Beispiel behauptete Milagros Garcia aus Puerto Rico, ihre Mutter hatte Sex mit einem Außerirdischen und sie sei demzufolge ein Alien-Mensch-Hybrid.

    Im April berichtete die kanadische Tageszeitung "The Canadian" in ihrer Onlineausgabe, dass sich Frau Milagros Garcia einem DNA-Test unterzogen hätte und man tatsächlich Anomalien an ihrer DNA feststellte.

    Quelle: http://www.agoracosmopolitan.com/hom.../16/01405.html

    Ich glaube trotzdem nicht an Alien-Mensch-Kreuzungen. Und ihr?
    Ich denke,dass manche Persone im Mittelpunkt stehen wollen und deswegen irgendwelche Geschichten erfinden.

  14. #44

    Standard

    Hi!


    Kennt jemand von euch south park?
    In einen dieser Spielfilme von south park " kyle leckt cartmans Eier", gibt es auch einen Hybriden Namen´s ...
    Mann-Bär-Schwein !



  15. #45

    Standard

    Die Cartman-Kyle-Eierleckgeschichte ist ne andere Folge. Da geht es um Kobolde ;-)

    Der eigentliche Mann-Bär-Schwein (es wird auch gestritten ob es ein Schwein-Bär-Mann oder Bär-Mann-Schwein ist) ist eine Bedrohung (in dem Fall könnte es man auch als Hybride durchgehen lassen) die nur von Al Gore aufgehalten werden kann.

    Genug OT ;-)

  16. #46

    Standard

    Hey ,

    könnte vll. jemand mal LInks reinstellen oder mir senden?

    Würde gerne mal solche Bilder sehn...welche wiederlagen das es denn Reptiloiden oder "Aleins" gibt?
    Denn ich kenn mich wirklich verdammt gut mit Photmontage aus und für mich wäre es ein leichtes zu sagen ob daran gefuscht wurde oder nicht =)

    Danke im vorraus =)

  17. #47

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Hey ,

    könnte vll. jemand mal LInks reinstellen oder mir senden?

    Würde gerne mal solche Bilder sehn...welche wiederlagen das es denn Reptiloiden oder "Aleins" gibt?Denn ich kenn mich wirklich verdammt gut mit Photmontage aus und für mich wäre es ein leichtes zu sagen ob daran gefuscht wurde oder nicht =)

    Danke im vorraus =)
    Es ist schon möglich, dass Du Dich mit Photomontagen gut auskennst. Du solltest mal was an den Buchstabenmontagen verbessern.

    Es gibt keine Bilder, die wiederlegen, dass es denn etwas gibt, denke ich.

  18. #48

  19. #49

    Standard

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Hey ,

    könnte vll. jemand mal LInks reinstellen oder mir senden?

    Würde gerne mal solche Bilder sehn...welche wiederlegen das es denn Reptiloiden oder "Aliens" gibt?
    Denn ich kenn mich wirklich verdammt gut mit Photomontage aus und für mich wäre es ein leichtes zu sagen ob daran gefuscht wurde oder nicht =)

    Danke im vorraus =)
    So besser =)

  20. #50

    Standard

    Zitat Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
    Hi Trixi!
    In dem Falle geht es allerdings nicht um Aliens sondern um eine von Menschen erschaffene Kreatur.
    Sehr guter Film übrigens: Splice
    http://www.youtube.com/watch?v=F1O_Jyok2rI

    Hallo Tim! Wilkommen an Board!
    So viel besser ist es auch nicht, aber schon okay.
    Hab nur eine Frage: Wie viele Filme möchtest du sehen, auf denen Aliens und Reptiloide NICHT zu sehen sind?
    Oder meintest du Filme, auf denen welche zu sehen sind und du untersuchst sie dann auf ihre Echtheit?

  21. #51

    Standard

    Ja dann wohl eher echte Aufnahmen falls es denn so etwas geben sollte...weil es gibt ja Leute die behaupten das es denn solche gibt...weswegen ich mir denke das diese Leute dies nicht grundloss behaupten..gibts davon also "echte" Bilder oder Videos oder nicht?

  22. #52

    Standard

    Hallo Ratzz!

    O.K...das hier ist passender, da es zumindest zu einer Schwangerschaft kommt, oder?

    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...%26prmd%3Divns

    Hallo Tim!

    Was denkst du...gibt es echte Alien-Mensch-Hybriden oder nicht ? Genau so hoch ist die Chance ein echtes Alien-Mensch-Hybriden Foto zu finden. Du willst wissen ob es echte Fotos gibt? Schätze solch ein ultimativer Beweis würde hier sofort auftauchen ( sollte er existieren ).
    Geändert von Ex Trixi Slot (30.12.2010 um 11:02 Uhr)

  23. #53

    Standard

    Viel Fachkenntnisse bzw. Wissen zu diesem Gebiet könnt ihr ja von mir nicht verlangen ich bin erst 18...;-)
    Kenn mich ja da wirklich überhaupt nicht aus...da es mich aber interessiert möcht ich daran was ändern...=)

    Wie begründet ihr eig. die von euch getroffene Aussage das es Aliens gibt?

    Also die simplelste Antwort meiner Meinung nach ist doch eig. das unabhängig davon ob die angeblichen Funde der Realität entsprechen oder nicht es einfach so ist das es andere Lebensformen im Universum geben muss das es soooooo riesig ist...oder wie sieht ihr das?

  24. #54

    Standard

    Wie begründet ihr eig. die von euch getroffene Aussage das es Aliens gibt?
    Du solltest schon etwas genauer schreiben, wessen Aussage du meinst, sonst fühlt sich keiner davon angesprochen. Es gibt hier meiner Meinung nach keinen User welcher einfach behauptet: " es gibt Aliens. "
    Die Größe des Universums beweist nicht, das es so genannte Alien geben muß. Aber das ist ein anderes Thema, hier geht es um Alien-Mensch-Hybriden wie du im Thema oben sehen kannst.

  25. #55

    Standard

    Meinte damit ja auch nur das man den Aussagen vieler entnehmen kann das sie von der Existenz der "ALIENS" ausgehn...weshalb meine Frage einfach nur war "wie ihr(ihr=die die das so sehn) denn sowas erklären/begründen würdet?"

    Gut ich werde dann diese Frage in einem anderen passenden Thema stellen...sorry =)

  26. #56

    Standard

    @ Tim

    Meinte damit ja auch nur das man den Aussagen vieler entnehmen kann das sie von der Existenz der "ALIENS" ausgehn...weshalb meine Frage einfach nur war "wie ihr(ihr=die die das so sehn) denn sowas erklären/begründen würdet?"

    Gut ich werde dann diese Frage in einem anderen passenden Thema stellen...sorry =)

    Such Dir hier im Forum die Aussagen, von denen Du sprichst und schreibe Dein Begehr direkt an den, der die Aussage auch getroffen hat.

    Dann bekommst Du vielleicht auch eher eine Antwort.

    Wie Dir Trixi Slot schon mitgeteilt hat, allgemeine Fragen nach Dingen, die hier Leute geschrieben haben sollen und keiner geschrieben hat, werden auch unbeantwortet bleiben.

    Entschuldigung für oT.

  27. #57

    Standard

    Um zu behaupten das es Menschen-ET Hybride gibt muss man erst davon ausgehen das a) es ET´s gibt und b) sie hier sind und c) unsere Gene Kompatibel sind und das es d) überhaupt einen Grund dazu gibt es auch zu machen.

    Da wir schon bei der zweiten Frage (b) auf "nicht beweisbar" stoßen ist der Rest mehr als eine Sci-Fi Vermutung...
    Das es Anomalien in den Genen eines Menschen gibt sehen wir fast Täglich...
    Albinos..siammesische Zwillinge und andere medizinische Anomalien...

    Was das Hybrid Wesen angeht gibt es in unseren Körper tausende von Bakterien die mit uns symbiotisch leben (sehe z.B. Dickdarm).


    Es gibt sogar Völkergruppen die eine gewisse "Anomalie" in ihren Genen schon seit sehr lange haben...Asiaten, Mongolen...u.s.w. (das alles natürlich wenn wir uns als normal betrachten oder sie uns als UN-normal

  28. #58

    Standard

    >Würde gerne mal solche Bilder sehn...welche wiederlagen das es denn >Reptiloiden oder "Aleins" gibt?
    >Denn ich kenn mich wirklich verdammt gut mit Photmontage aus und für mich >wäre es ein leichtes zu sagen ob daran gefuscht wurde oder nicht =)


    Das wäre dann die Werner Walter-Methode. Sich einen Einzelfall rausgreifen der offensichtlich gefälscht ist, und von diesem Einzelfall auf das Ganze schließen. So kann man nicht vorgehen, wenn man eine Sache wirklich ergründen will. Wohl aber, wenn man für sich selbst seine vorhandene Meinung bestätigen möchte. (Ja, ich mag den Werner Walter und seine Methoden nicht )

    Lindi

  29. #59

    Standard

    Zitat Zitat von Lindwedler Beitrag anzeigen
    >Würde gerne mal solche Bilder sehn...welche wiederlagen das es denn >Reptiloiden oder "Aleins" gibt?
    >Denn ich kenn mich wirklich verdammt gut mit Photmontage aus und für mich >wäre es ein leichtes zu sagen ob daran gefuscht wurde oder nicht =)


    Das wäre dann die Werner Walter-Methode. Sich einen Einzelfall rausgreifen der offensichtlich gefälscht ist, und von diesem Einzelfall auf das Ganze schließen. So kann man nicht vorgehen, wenn man eine Sache wirklich ergründen will. Wohl aber, wenn man für sich selbst seine vorhandene Meinung bestätigen möchte. (Ja, ich mag den Werner Walter und seine Methoden nicht )

    Lindi
    Das siehst du jetzt falsch.
    WW weiß was raus kommen muß, wenn ich das recht verstehe.
    Tim suchte Fotos auf denen Aliens rspective Reptiloide nicht zu sehen sind um damit die Nichtexistenz zu beweisen.

    Aber da hatte er sich wohl unscharf ausgedrückt.
    Lassen wir ihn selbst reden:
    Zitat Zitat von Tim
    Ja dann wohl eher echte Aufnahmen falls es denn so etwas geben sollte...weil es gibt ja Leute die behaupten das es denn solche gibt...weswegen ich mir denke das diese Leute dies nicht grundloss behaupten..gibts davon also "echte" Bilder oder Videos oder nicht?
    Ich denke, er wollte existierende Fotos auf ihre Echtheit prüfen. Ergebnisoffen, spekuliere ich mal...

  30. #60

    Standard

    Zitat Zitat von SKY Beitrag anzeigen
    Um zu behaupten das es Menschen-ET Hybride gibt muss man erst davon ausgehen das a) es ET´s gibt und b) sie hier sind und c) unsere Gene Kompatibel sind und das es d) überhaupt einen Grund dazu gibt es auch zu machen.

    Da wir schon bei der zweiten Frage (b) auf "nicht beweisbar" stoßen ist der Rest mehr als eine Sci-Fi Vermutung...
    Das muss erste Frage (a) heissen...

    Bisher kann es keiner beweisen, sondern nur vermuten. Das sind noch einige Unterschiede würde ich mal ganz frech behaupten. Es sei denn natürlich dass du Beweise hast, dann bitte ich um Entschuldigung.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •