Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Unser SETI@home Team

  1. #1

    Standard

    Sehr geehrte SETI-Gemeinde

    Es gibt nur wenige Menschen, die die Suche nach außerirdischem Leben nicht fasziniert. So wundert es nicht, dass Millionen Computerbesitzer auf der ganzen Welt bereit waren, im Rahmen des SETI@home-Projektes Wissenschaftlern bei der Fahndung nach außerirdischen Signalen behilflich zu sein. Nach Modernisierung des Radioteleskops in Arecibo benötigt das Projekt nun noch mehr Mitstreiter.

    SETI ist die Abkürzung für search for extraterrestrial intelligence (deutsch: Suche nach außerirdischer Intelligenz). Zwar sind Weltraumreisen zu fernen Planeten ein häufiges Thema in Science-Fiction-Romanen, doch im wirklichen Leben sind die Hindernisse allerdings noch zu groß. Eine alternative Methode, den Weltraum zu erforschen, ist die Himmelsbeobachtung durch Radioteleskope. Man erhofft sich, dadurch Übertragungen von Zivilisationen ferner Planeten zu empfangen. SETI@home ist ein wissenschaftliches Experiment, welches über das Internet verbundene Computer für die Suche nach außerirdischer Intelligenz (SETI) nutzt und so ungenutzte Rechenleistung aufteilt. Sie können teilnehmen, indem Sie ein kostenloses Programm installieren, das selbständig die Daten eines Radioteleskops herunterlädt und analysiert.

    SETI@home:
    http://setiathome.berkeley.edu/team_...?teamid=133935


    Mitmachen?

    1. Schritt: Das BOINC-Programm herunterladen und sich nach der Installation für das SETI@home-Projekt anmelden...

    http://boinc.berkeley.edu/download.php


    2. Schritt: Auf der SETI@home-Webseite können Sie sich mit ihren Projekt-Zugangsdaten einloggen und unserem SETI@home-Team beitreten...

    http://setiathome.berkeley.edu/team_....php?id=133935


    Viel Spaß mit SETI!
    Außerirdische.de

  2. #2

  3. #3

    Standard

    Moin aus Hamburg.

    Ich freue mich darüber Euch gefunden zu haben. SETI ist ein Gemeinschaftsding.

    Ich bin seit paar Tagen dabei und will von mir aus gerne mit Leuten kommunizieren, die sich anders mit ETs beschäftigen. Ich halte eine Zusammenarbeit zwischen unabhängigen UFO-Forschern und Setianern für sinnvoller als ein Zwei-Säulen-System. Ich bin nicht der Meinung, dass irgendwelche Regierungen bei diesem Thema eine wichtige Rolle spielen, weil diese Leute anders ticken als wir. Kann mir gut vorstellen mit Euch zusammenzuarbeiten und SETI nach Möglichkeit gezielt zu nutzen.

    Gruß aus HH,
    Max

  4. #4

    Standard Seti@Home

    Hallo Ihr

    schmeisst mal wieder Eure BOINCs an, damit die Suche weitergeht. Ich bin neu dabei und lasse laufen was nur geht. Stand heute sind es ja 13 Mitglieder, dabei leider fast alle inaktiv.. also installieren und laufen lassen,

    Schlappi

  5. #5

    Standard

    Owned. Bin dabei.
    Gute Sache, dies!

  6. #6

    Standard

    ich hab schon ein Team
    setigermany aber BOINC is schon ne gute Sache

  7. #7

    Standard

    Zitat Zitat von Schlaptop Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr

    schmeisst mal wieder Eure BOINCs an, damit die Suche weitergeht. Ich bin neu dabei und lasse laufen was nur geht. Stand heute sind es ja 13 Mitglieder, dabei leider fast alle inaktiv.. also installieren und laufen lassen,

    Schlappi
    Habe es heute auf meinem neuen Rechner installiert.

  8. #8

    Standard

    Hi!


    Bin auch dabei. ... oder versuche es!

  9. #9

    Standard

    Ich habe mir jetzt auch die Software besorgt und mich angemeldet. Er rechnet auch schon fleissig. Ich bin dem Team Außerirdische.de beigetreten.

  10. #10

    Standard

    Werde die Tage auch mal weiter machen.
    Hatte da ein paar Probleme mit meinem PC. Schön, das noch jemand hilft!

  11. #11

    Standard

    Hallo SETI-Fans,

    hier einmal eine detailierte Statistik zu unserem Team...
    http://de.boincstats.com/stats/team_...=sah&id=133935

  12. #12

    Standard

    Wie bekommt man eigentlich den Seti-Link in sein Profilfeld, so wie das Pathfinder und Arse hier in dem Beitrag haben?

  13. #13

    Standard

    Zitat Zitat von Zyklon Beitrag anzeigen
    Wie bekommt man eigentlich den Seti-Link in sein Profilfeld, so wie das Pathfinder und Arse hier in dem Beitrag haben?
    Oben auf Funktionen mit dem Mauszeiger, dann auf Profil einrichten klicken, runter scrollen bis unten steht SETI@home-UserID und dort ihre SETI@home-Accountnummer (siehe Seti-Profil) eingeben, zack ready!


  14. #14

  15. #15

    Standard

    Jawohl, dabei sein ist alles.

  16. #16

    Standard

    Zitat Zitat von Baambooz Beitrag anzeigen
    Bin mit dabei
    Dann am besten noch die Seti-ID ganz unten im Profil eintragen...
    http://www.außerirdische.de/profile.php?do=editprofile

Ähnliche Themen

  1. SETI@home Error: "keine Aufgaben zu bearbeiten"
    By Pathfinder in forum SETIforum - Methoden & Ergebnisse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 04:13
  2. Hat Seti@Home bereits Signale empfangen?
    By Galileo in forum SETIforum - Methoden & Ergebnisse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 09:59

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •