Ausserirdische

über Außerirdische, UFOs und Co.

kostenlos Registrieren  | Durchsuchen  | Letzte Beiträge

Außerirdische.de > UFOs & Außerirdische > Alien- & UFO-Phänomene >

Kontakt mit Außerirdischen in Träumen?

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.03.2013, 00:22   #31
Mad Max
 
Benutzerbild von Mad Max
 
Dabei seit: 12.02.2012
Beiträge: 131
Zitat:
Zitat von Xeasnio Beitrag anzeigen
Nun zum Thema: Ich sah einen Film und zwar die vierte Art. Selbst der Film fand ich ziemlich dramatisiert und was davon echt ist, kein schimmer.
Was Dir passiert ist, vermag ich nicht zu beurteilen.
Was von dem Film Die Vierte Art echt ist...GAR NICHTS!

http://de.wikipedia.org/wiki/Die_vierte_Art

Unterhaltsamer Movie, mehr auch nicht.
Der Film schließt sich einfach ein in eine Reihe von sog. "echten Begebenheiten" an, welche absoluter Stuss sind.
Da gab es die Geschichte des Travis Walton, verfilmt in: Fire in the Sky/ Feuer am Himmel, der sogar noch einen recht guten Unterhaltungswert aufweist. Oder den Streifen Night Skies- Jetzt wirst du es glauben, der die allseits beliebten Phoenix Lights thematisiert und gegen Ende des Films nur ein billiger Abklatsch von Fire in the Sky ist.
Auch bei Blair Witch Project gab es vielfache Zustimmung für authentische Begebenheiten, ebenso wurde der Film Texas Chainsaw Massacre mit dem Massenmörder Edward Theodore Gein in Verbindung gebracht.
Die Film-Lobby ist da durchaus sehr kreativ...
Mad Max ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 00:25   #32
Xeasnio
 
Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 2
Danke für deine ziemlich schnelle Antwort Ich habe mich jedoch korrigiert, falls du meinen ersten Post gelesen haben solltest. Andernfalls habe ich auch schon aus einfachen Gedanken den Film als Stuss empfunden.
Xeasnio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2013, 01:16   #33
Iapetuswirt
 
Benutzerbild von Iapetuswirt
 
Dabei seit: 21.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.213
Mein Rat für dich wäre nun, deine Geschichte, die du hier geschrieben hast, deinem Hausarzt zu berichten. Möglicherweise liegt eine Krankheit vor.

Iapetuswirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 16:14   #34
Kirisute-Gomen
 
Dabei seit: 15.04.2013
Beiträge: 8
Standard Unglaublich.. Realität oder Traum?

Ich habe seit kleines Kind schon angefangen Alienkrams zu träumen...
An einen erinere ich mich besonders den ich einfach nicht aus meinem Kopf bekomme...

In meinem Traum lag ich in meinem Bett. Es war nacht. Da höhrte ich eine Stimme die mir etwas zuflüstere. Ich konnte nichts verstehen da es sich anhöhrte als ob es hinter einer Wand sei. Plötzlich kam ein Alien
(klein ca. 60-70 cm, grau/weißhäutig, Glatze, Typische große Augen in schwarz und nackt.)
Als ich den gesehen habe hatte ich sehr viel Angst.
Der kleine sprach in Gedanken dann zu mir ohne seine Lippen zu bewegen:"Wirst du mich nun aus Angst angreifen?"
Ich konnte nichts sagen vor schock!
Dann dachte ich mir:"OK, das ist ja eh nur ein Traum. und hier kann ich eh nicht sterben." XD
Dann verlor ich allmählich meine Angst und hab mich auf die Bettkante gesetzt und den kleinen Alien angelächelt und gesagt:"Nein, aber du hast mich erschreckt!"
Das Alien fing auch an zu lächeln und und sagte: Das bin ich, so wie du mich erwartest zu sehen. Mein Aussehen beschränkt sich nur auf deine Vorstellung."
Ich verstand nicht ganz was es meinte... XD
Jedenfalls, ging es dann zu meinem Schreibtisch wo meine ganzen Zeichnungen lagen. Es sagte dann als es meine Bilder sah:"Du hast Leben erschaffen die in deinem Gedächtnis entstanden sind. Nun musst du sie nurnoch freilassen."
Davon hatte ich auch keine Ahnung was es damit meinte XDD
Dann ging es plötzlich durch den Schreibtisch hindurch wie ein Geist und ging durch die Mauer nach draußen! (Angemerkt: Ich konnte im traum auch durch Wände laufen weil ich es mir gut vorstellen konnte XD)
Dann ging ich auch durch die mauer nach draußen.
Es sagte zu mir wärend es mit seinen kleinen Froschartigen Fingern in den Himmel zeigte: "Du hast zu meinen Stern gesagt, dass du uns liebst. Nun sind wir hier. Du bist der Sternenträger und hast noch viel vor."
(Ich kann mich an jedes Wort erinnern!) Da ich es öfter geträumt habe. Nun aber seit nem Jahr oder so träume ich es nicht mehr...
Naja kommen wir wieder zum Traum:
Ich fragte es was es bedeutet ein Sternenträger zu sein.
Daraufhin fing es an zu leuchten und lächelte immer mehr.
Es strahlte förmlich in ein warmen Goldton als ob es eine lebendige Glühbirne sei.
Dabei sagte es zu mir:"Frage dich selber. Du weißt am bessten wer du bist."
Dann hat es so grell geleuchtet dass es mich so stark geblendet hat dass ich nichts mehr sehen konnte.
Nachdem das Licht verschwand bin ich mit offenen Augen aufgewacht!
Ich war nun wirklich wach und konnte und dachte noch ich sei am träumen. Der restliche ablauf des Tages zeigte mir dass ich nicht mehr träume.
Ich habe auch meinen Eltern davon erzählt und die finden es auch sehr komisch.
UND JETZT KOMMTS!
Monate später sollte ich im Speicher aufräumen da ich in ein anderes Zimmer hinein musste. Und in einer Kiste fand ich ein altes staubiges Buch wovon meine Eltern sagten es sei eventuell von meiner Oma.
In diesem Buch standen Europäische normale Namen und deren Bedeutung. Daneben standen Sogenannte "Sternennamen"
Da wurde ich neugierig da ich wie gesagt öfters diesen Traum hatte.
Mein echter Name "Manuel" bedeutet "Sternenträger" und der Sternenname lautet "Yuko".
Seit deman trage ich den Künstlernamen Yuko.
Trotzdem machte es mir viel Angst dass sowas merkwürdiges mir passiert. Schließlich sind diese ganzen Zufälle wohl wirklich übertrieben!
Was das Buch angeht habe ich einen guten Teil auswendig gemerkt (mindestens 4-6 Seiten von ca. 250 Seiten XDDD)
Ich weiß nicht ob diese Namen von der Astroligie kommen. Glaube schon. Vieleicht gibt es einen Stern der Yuko heißt. Wer weiß. XD
(Im japanischen ist Yuko ein Frauenname TTwTT) Deswegen denken alle bei meinen Künstlernamen direkt ich sei eine Frau. XD

Jedenfalls war es ziemlich komisch... =/

Was denkt ihr darüber? Werdet ihr daraus schlau? XD Ich nicht wirklich XD
Kirisute-Gomen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 18:30   #35
Ex Trixi Slot
abgemeldet
 
Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 445
XDXDXD...Ich auch nicht...XDDXXD...XD..XXDD..
Ex Trixi Slot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 20:16   #36
Kinifix
 
Dabei seit: 12.10.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 384
...was bedeutet denn XD
Kinifix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 20:21   #37
Agonoize1988
 
Dabei seit: 31.12.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von Kinifix Beitrag anzeigen
...was bedeutet denn XD
mir wurde das mal so erklärt das es ein lautes lachen sein soll.
Agonoize1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 20:32   #38
Kinifix
 
Dabei seit: 12.10.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 384
Dankeschön. Ich dachte LoL sei lautes Lachen. Aber ok - ein anderer Dialekt wahrscheinlich LoL XD

Gruß Kinifix
Kinifix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 23:22   #39
Ex Trixi Slot
abgemeldet
 
Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 445
XDXDXD...LOL..XD..LOL..dann beherrsche ich beide.
Ex Trixi Slot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 23:41   #40
Kinifix
 
Dabei seit: 12.10.2011
Ort: Frankfurt
Beiträge: 384
Zitat:
Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
XDXDXD...LOL..XD..LOL..dann beherrsche ich beide.
...ausgezeichnet - das kann sehr nützlich sein.
Kinifix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 00:18   #41
CANNIBAL CORPSE
 
Benutzerbild von CANNIBAL CORPSE
 
Dabei seit: 13.09.2012
Ort: BAYERN - Planet Erde
Beiträge: 184
Zitat:
Zitat von Trixi Slot Beitrag anzeigen
XDXDXD...LOL..XD..LOL..dann beherrsche ich beide.
Hahahahha. Genial. Wird zwar sicher gelöscht. Aber ich musste lachen. Danke
CANNIBAL CORPSE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 01:36   #42
Iapetuswirt
 
Benutzerbild von Iapetuswirt
 
Dabei seit: 21.02.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.213
Zitat:
Zitat von Kirisute-Gomen Beitrag anzeigen
... Werdet ihr daraus schlau? XD Ich nicht wirklich XD

Wir auch nicht. Wir sind nämlich schon schlau und brauchen es nicht erst zu werden.
Iapetuswirt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 01:25   #43
DangsSheep
 
Dabei seit: 26.05.2009
Ort: Die Hood
Beiträge: 24
Also ich finde seine Geschichte klingt doch ganz legitim.




XD
DangsSheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 07:12   #44
LEAM
 
Benutzerbild von LEAM
 
Dabei seit: 07.10.2011
Ort: auf der Durchreise
Beiträge: 799
Hi,

Zitat:
Zitat von DangsSheep Beitrag anzeigen
Also ich finde seine Geschichte klingt doch ganz legitim.
So wie die vom kleinen Hobbit? LEAM
LEAM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 18:26   #45
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
Also, es tut mir leid, aber fast alle die von Aliens Träumen, sind entführte Personen. Aliens entfernen die Erinnerung an Belastbar Situationen, damit der "Opfer" keine großen Trauma bekommt. Das oft keine Angst von denen hat, liegt daran das sie in ihre Anwesenheit die Frequenz erhören, damit man sich wohlfühlt. Oft bleiben Narben und blau Flecken von diese Träumen sowie Mikrochip im bestimmte Körperteile.
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 09:12   #46
Agonoize1988
 
Dabei seit: 31.12.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
Also, es tut mir leid, aber fast alle die von Aliens Träumen, sind entführte Personen. Aliens entfernen die Erinnerung an Belastbar Situationen, damit der "Opfer" keine großen Trauma bekommt. Das oft keine Angst von denen hat, liegt daran das sie in ihre Anwesenheit die Frequenz erhören, damit man sich wohlfühlt. Oft bleiben Narben und blau Flecken von diese Träumen sowie Mikrochip im bestimmte Körperteile.
Haben Sie Beweise für Ihre Behauptungen?
Und wieso sollten Aliens Erinnerungen entfernen?
Mal angenommen Aliens, sofern sie existieren würden tatsächlich Menschen entführen, um Experimente zu machen, wäre es nicht schlauer dies bei Bewusstlosigkeit zu tun?
Desweiteren wäre wohl auszugehen würden Aliens soweit Reisen, müssten Sie uns vom Orbit aus Scannen können.

Immer dieser Unfug.
Und bevor wieder Beleidigungen kommen, Ich Persönlich glaube an Außerirdische.
Agonoize1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 10:34   #47
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
.
Haben Sie Beweise für Ihre Behauptungen?
Ja. Wir haben für 40 Jahre ca. 10.000 entführte unter die Lupe genommen und mit speziellen Verfahren sie durchsucht.. wir könnten mit Aliens die in Körper der Menschen sich befinden, sprechen. Die Forschung würde von Italienisch Regierungen gestartet, und ein paar Jahre später gestoppt, obwohl die Ergebnisse viel versprechend waren. Der Forscher, machte weiter, und finanzierte die Forschung allein weiter. Es wurde später klar, dass die Regierung so wie das Militär was davon wussten.


Und wieso sollten Aliens Erinnerungen entfernen?
Weil man sollte einfach denken das sie keine Böse Absichten haben.. der Grund hat mit unsere Bewusstsein zu tun. Es ist eine sehr kompliziert Sache.. ich hab versucht eine Zusammenfassung der Forschung zu machen, also von ein kleiner Teil davon. Aber leider kann ich kein link hier setzt, ....glaube ich.

Mal angenommen Aliens, sofern sie existieren würden tatsächlich Menschen entführen, um Experimente zu machen, wäre es nicht schlauer dies bei Bewusstlosigkeit zu tun?
Die Experimente sind genetisch aber nicht nur, den die Menschen werden in innerlich gespaltet. Weil sie versuchen unsere Energie zu bekommen. Die Menschen haben nach eine Entführung immer die gleiche Merkmale, so wie Mikrochip in bestimmten Körperteile.
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 13:42   #48
Alexis
 
Dabei seit: 24.05.2010
Beiträge: 1.909
Du wurdest gefragt:

Zitat:
Zitat von Agonoize1988 Beitrag anzeigen
Haben Sie Beweise für Ihre Behauptungen?...
Du hast geantwortet:

Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
...Ja...
Na dann zeig sie doch mal her, Deine Beweise.

Aber bitte keine Anekdoten hinschreiben.
Alexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 18:05   #49
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
Die beweisen sind:
Die Hypnose, wo am meisten immer das gleiche erzählt wird aber aus verschieden Perspektive, in Bezug auf das Bewusstsein der Person selbst..
Die gefunden Mikrochip.
Die Narben, nach eine Realistischen Traum, an die gleiche stellen.
Die Beschreibung der Plätze und orte wo sie untersucht werden
Die Beschreibung der Aliens
Die Beschreibung von Militär
Die Beschreibung ihre Untersuchung
Die AAM (Active Alien Memory) Aliens Wissen in Menschliche Gehirn gespeichert


Es gibt ein breite Palette an Untersuchung und Grunde, warum sie das tun.
Das alles und mehr ist unsere Untersuchung vorgefallen. wir reden nicht von 10-50 Personen. fast 10.000

Das von uns Entwickelte Verfahren gegen Entführung funktioniert, die Leute werden nicht mehr entführt.. aber bis dahin ist eine lange weg, es geht nicht um Erde-Ressourcen, oder Neugier der Aliens, es geht um innere werten! Sie möchten Mächtig und unsterblich werden, aber sie brauchen was, das uns uns ist, und das wir nicht nutzen.
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 20:02   #50
Alexis
 
Dabei seit: 24.05.2010
Beiträge: 1.909
Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
Die beweisen sind:
Die Hypnose, wo am meisten immer das gleiche erzählt wird aber aus verschieden Perspektive, in Bezug auf das Bewusstsein der Person selbst..
Die gefunden Mikrochip.
Die Narben, nach eine Realistischen Traum, an die gleiche stellen.
Die Beschreibung der Plätze und orte wo sie untersucht werden
Die Beschreibung der Aliens
Die Beschreibung von Militär
Die Beschreibung ihre Untersuchung
Die AAM (Active Alien Memory) Aliens Wissen in Menschliche Gehirn gespeichert


Es gibt ein breite Palette an Untersuchung und Grunde, warum sie das tun.
Das alles und mehr ist unsere Untersuchung vorgefallen. wir reden nicht von 10-50 Personen. fast 10.000

Das von uns Entwickelte Verfahren gegen Entführung funktioniert, die Leute werden nicht mehr entführt.. aber bis dahin ist eine lange weg, es geht nicht um Erde-Ressourcen, oder Neugier der Aliens, es geht um innere werten! Sie möchten Mächtig und unsterblich werden, aber sie brauchen was, das uns uns ist, und das wir nicht nutzen.

Gut, Du hattest Deine Chance.

Entweder willst Du mich für dumm verkaufen, oder Du hast keine Ahnung, wie eine konkrete Beweisführung aussieht.
Ich tendiere zu Letzterem.

Lass es gut sein und hör bitte auf mit Deinem Blödsinn.
Alexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 20:14   #51
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
Was willst du als Beweise haben? soll ich dir eine Aliens bringen? eine Selfie machen? du stellt dich aber dumm da und verstehst du nicht um was geht. Egal was ich dir zeigen werden es wird nie genug sein dann..
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 20:39   #52
Mahananda
 
Dabei seit: 30.06.2009
Beiträge: 284
Zitat:
Zitat von Andryx
soll ich dir eine Aliens bringen?
Das wäre schon mal ein guter Anfang, ja. Behauptungen, wie Du sie hier vorbringst, sind keine Beweise. Erzählen kann jeder etwas. Erst harte Fakten - wie u.a. materielle Belegstücke, die sich wissenschaftlich testen lassen - lassen Geschichten zu Geschichte werden. Und außergewöhnliche Behauptungen bedürfen nun mal außergewöhnlicher Belege. Also wenn Du da was hast, dann her damit! Anderenfalls ist es besser, wenn Du Dich wieder dorthin zurückbegibst, von wo Du hervorgekommen bist ...
Mahananda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 21:25   #53
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
Außer Mikrochip man kann leider nicht finden.. Außerirdische geben sie große mühe keine oder kaum beweisen zu hinterlassen. Wir haben audio-datei von regressive Hypnose, Zeichnung von Aliens, durch detaillierte Beschreibung unter Hypnose.. Was ich nicht verstehe ist, warum gleich abgeblockt wird, ohne zu hören was überhaupt los ist.. ich habe hier berichte gelesen die mir sehr bekannt sind, weil irgendwie ein typische Muster der Entführung sind.. und man kann nicht von Zufall reden. Was ist mit den Narben auf die haut? alle gleich und die gleichen stellen..

Ihr wird nie eine eindeutige Beweis bekommen.. weil es keine gibt, es sei denn ihr wird entführt.. aber das wird auch nicht passieren, den die Aliens nehmen von Generationen zu Generationen, immer die gleiche Familien... wegen ihre DNA.
Und ich werde die weiterhin Leute die es brauchen helfen aus dieser Problem raus zu kommen..
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 21:36   #54
Mahananda
 
Dabei seit: 30.06.2009
Beiträge: 284
Na dann reich doch mal so einen Mikrochip an ein Labor weiter und lass ihn auf außerirdische Herkunft untersuchen. Wenn Du dann Laborbefunde hast, kannst Du sie hier ja mit Quellenangabe mitteilen. Bis dahin viel Erfolg!
Mahananda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 21:48   #55
Alexis
 
Dabei seit: 24.05.2010
Beiträge: 1.909
Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
Außer Mikrochip man kann leider nicht finden...
Also eine nachweislich außerirdische Technologie in Form eines solchen Mikrochips wäre ein eindeutiger Beweis.

Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
...Ihr wird nie eine eindeutige Beweis bekommen.. weil es keine gibt...
Warum faselst Du dann von angeblichen Mikrochips, obwohl es gar keine gibt?

Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
...Und ich werde die weiterhin Leute die es brauchen helfen aus dieser Problem raus zu kommen...
Du solltest Dir erst mal helfen lassen, dann ist den Anderen auch schon mal ein Stück weit geholfen.


Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
... Egal was ich dir zeigen werden es wird nie genug sein dann...
Ganz einfach, weil Du nichts zum zeigen hast.

Ich hatte Dich schon mal gebeten, nun hör aber bitte wirklich endlich auf mit Deinem dummen Geschwätz.
Alexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 22:26   #56
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
Ich selber habe ich keine zu hause, es sind in Labor in Italien. Eine Frau aus Tirol hat eine herausbekommen und wollte es mir schicken.. es kam aber nie an. ein Bild davon habe ich... Die Chip in Italien sind Analysiert worden, es gibt mehrere Varianten: Metall (am meisten von Menschliche Militär implantiert) dann nicht metallische und Biologische aber Originale Analyse habe ich in Italien gelesen, aber das was auch..
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 22:41   #57
Alexis
 
Dabei seit: 24.05.2010
Beiträge: 1.909
Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
Ich selber habe ich keine zu hause, es sind in Labor in Italien. Eine Frau aus Tirol hat eine herausbekommen und wollte es mir schicken.. es kam aber nie an. ein Bild davon habe ich... Die Chip in Italien sind Analysiert worden, es gibt mehrere Varianten: Metall (am meisten von Menschliche Militär implantiert) dann nicht metallische und Biologische aber Originale Analyse habe ich in Italien gelesen, aber das was auch..
Na also, Du hast Keinen. Du hast auch Keinen bekommen. Du hast was gelesen.

Weiteres heraus-und drum herumreden hilft nicht.

Ich glaube Dir Deine Geschichten nicht.
Alexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 22:42   #58
Andryx
 
Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
Du solltest Dir erst mal helfen lassen, dann ist den Anderen auch schon mal ein Stück weit geholfen.

Mir geht es gut Danke ich brauche keine Hilfe aber du hast von Aliens gar keine Ahnung.

Zitat:
Zitat von Alexis Beitrag anzeigen
Ich hatte Dich schon mal gebeten, nun hör aber bitte wirklich endlich auf mit Deinem dummen Geschwätz.

Für dich sind vielleicht dummen Geschwätz, weil du nicht verstehen kannst.
Ich lasse mich von keine Mitglied sagen was ich zu tun Habe.
Andryx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 22:59   #59
Alexis
 
Dabei seit: 24.05.2010
Beiträge: 1.909
Zitat:
Zitat von Andryx Beitrag anzeigen
... aber du hast von Aliens gar keine Ahnung...
Stimmt. Es sind noch keine bei mir vorstellig geworden.
Da geht es mir anscheinend nicht anders als Dir.
Alexis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 17:54   #60
Kiwi de Lux
 
Dabei seit: 28.03.2017
Ort: Freiburg
Beiträge: 2
Standard Realer Traum und Gedanken über Aliens...

Hallo. Bin neu hier aber dem Thema seit ich denken kann sehr verbunden. So sehr, dass ich auch sicher bin, dass ich mit denen schon zu tun hatte. Kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen. Sagt mir nur mein Bauchgefühl und die Summe der Ereignisse in all den Jahren. Könnte ich schon fast ein Buch drüber schreiben.
Das letzte komische Ereigniss war ein Traum von Freitag auf Samstag. Ich erinnere mich an die letzten Sekunden vorm aufwachen. Ich flog öde schwebte in einer dunklen Nacht durch eine Art Wüste. Der Himmel voller Sterne. Ich wurde von einer Entität begleitet, die ich als alien oder Bewacher bezeichnen würde. Ich unterhielt mich mit ihr und fragte sie, dass ich nicht wüsste ob ich ein Alien sei oder nicht. Der ganze Traum war so eindringlich, auch das Gespräch ging viel länger, ich erinnere mich aber nicht mehr an alles.
Bin aufgewacht und hatte den Blick von der Entität vor Augen, auch das Gefühl der Schwerelosigkeit war so real. Das hatte ich auch schon öfter in all den Jahren.
Wer gerne noch mehr wissen möchte, kann mich such anschreiben. Nur ernst gemeinte Anfragen. Bin felsenfest überzeugt, dassxwir Kontakt hatten und auch immer noch haben.
Gruß, yan aus Freiburg.

Kiwi de Lux ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachricht von Außerirdischen neophytx News & Allgemeines 179 26.06.2015 08:41
Beweise für Kooperation mit Außerirdischen angry man News & Allgemeines 26 17.04.2012 16:46
Kontakte mit Außerirdischen Sanskrit Alien- & UFO-Phänomene 63 14.11.2011 17:24
Die Suche nach Außerirdischen (TV-Tipp) Hemera SETIforum - Methoden & Ergebnisse 2 25.04.2008 20:02



2017 © außerirdische.de - alle Rechte vorbehalten