Die Suche ergab 6 Treffer

von simmon
Fr Jun 19, 2009 3:55 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Weltuntergang 2012 / Niburu
Antworten: 518
Zugriffe: 317622

Also selbst ein brauner Zwerg dürfte eine unübersehbare Masse haben, die sich nicht wie Tante Helga mal eben so hinter der Sonne verstecken kann um sich dann 2012 bedrohlich anzunähern!

Warten wir's mal ab...
von simmon
So Mär 15, 2009 5:59 pm
Forum: Literatur & Medien
Thema: 2012 - der Film
Antworten: 13
Zugriffe: 7150

Ich halte von den ganzen Weltuntergangszenarien nicht viel. Der Kalender der Maya's sagt jedenfalls im Hinblick Weltuntergang nicht viel aus. Es ist für mich nur mit einem Lächeln quittierbar, wie gerne Mensch mit Lust immer mal wieder seinen Untergang herbeireden will. Dem Kinofilm 2012 jedenfalls ...
von simmon
So Mär 15, 2009 5:37 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Meinungen zu Uri Geller
Antworten: 41
Zugriffe: 20779

TV und Niveau?

Auf die Gefahr hin, dass man mich nun steinigt, aber ich habe die Sendungen mit Uri immer gerne gesehen, ist eben ein lustiger Fake! Dabei bin ich nur nie auf den Gedanken gekommen, Uri und seine Mentalisten mit PSI gleichsetzen zu wollen. Irgendwo hört der Spaß ja bekanntlich auf! Das Niveau auf de...
von simmon
So Mär 15, 2009 4:25 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Weltuntergang 2012 / Niburu
Antworten: 518
Zugriffe: 317622

Das alte Lied vom jüngsten Tag im neuen Gewand!

Roland Emmerich macht einen Film mit dem Titel "2012", in der Zeitschrift "Welt der Wunder" 3/09 hält Patryk Lykawka von der Universität von Kobe in Japan den Planeten X für möglich, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befinden soll. Und der Maya Kalender endet ja auch 2012! Und wem das noch ni...
von simmon
So Mär 15, 2009 3:27 pm
Forum: Luft- & Raumfahrtforum
Thema: Interstellare Reisen
Antworten: 73
Zugriffe: 43996

Erst einmal das Grundproblem anpacken!

Mal ehrlich, Forschung und Technik entwickeln sich permanent weiter und vor nicht allzulanger Zeit stellten Wissenschaftler die Existenz von anderen Planetensystemen noch in Frage. Dank Forschung und Technik können sie dies nun nicht mehr. Heißt: Solange etwas Voranstrebt, wird es ob kurz oder lang,...
von simmon
So Mär 15, 2009 2:01 pm
Forum: Luft- & Raumfahrtforum
Thema: Überlebende Bakterien auf dem Mars
Antworten: 14
Zugriffe: 13469

Bakterien sind Mutationskünstler:

Man muß dazu auch feststellen, das Bakterien eine einfache Lebensform sind, die in der Lage sind, durch rasche Mutation sich anderen, bzw. neuen Lebensbedingungen anzupassen. Darum gibt es sie ja auch in Bereichen der Erde, die als extrem Lebensfeindlich gelten. Sie passen sich an (mutieren) und ero...