Die Suche ergab 249 Treffer

von Motte
Di Nov 11, 2008 11:31 pm
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: Kernkraftwerke - Risiko kontra Nutzen
Antworten: 37
Zugriffe: 18717

Eigentlich sind die Castor-Blockaden doch absoluter Schwachsinn - am Ende kommt doch alles an seinen Zielort und durch hirnrissige Aktionen der Protestler entsteht ein höheres Risiko! Irgendwann sorgen ein paar solche Spezialisten dafür dass ein Zug entgleist und tada - da haben wir den Salat! Ausse...
von Motte
Fr Nov 07, 2008 12:42 am
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Menschen beamen
Antworten: 34
Zugriffe: 26805

ja Jumper ist ganz lustig...hat aber mit beamen wie man es allgemein versteht wohl nichts zu tun!

Einzige Möglichkeit für uns ist erstmal Technik...
von Motte
Mi Nov 05, 2008 5:56 pm
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: So lange das Öl reicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 7148

da hast du richtig verstanden - meine Argumente kommen größtenteils aus der Allgemeinheit, bzw. stellen dass dar was dem größten Teil der Menschen als Tatsache verkauft wird! Eben der heutige IST-Zustand... Da ändert nichts dran dass DU eine Idee hast - die habe ich nur mittels gängigen allgemeinen ...
von Motte
Mi Nov 05, 2008 1:07 pm
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: So lange das Öl reicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 7148

Jedes Land wäre in der Lage, soviel Öl zu fördern wie es wollte. Die Abhängigkeitssituation, so wie Heute, wäre nicht mehr gegeben. was allerdings voraussetzen würde dass jedes Land die Möglichkeit zum Ölabbau haben würde - was jedoch nicht so ist...Erstens gibt es nicht überall Erdölvorkommen, zwe...
von Motte
Di Nov 04, 2008 9:22 pm
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: So lange das Öl reicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 7148

ja natürlich - aber sehen wir es doch mal so: in den letzten Jahrzehnten haben die Menschen wenig über alternativen nachgedacht - Öl war ja immer genug vorhanden- innovative Ideen gab es natürlich, aber die Serienentwicklung wurde nicht vorangetrieben, oftmals sogar von den Ölmultis durch Patentkäuf...
von Motte
Di Nov 04, 2008 4:48 pm
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: So lange das Öl reicht...
Antworten: 8
Zugriffe: 7148

Ich finde es ist eine schreckliche Vorstellung - ich meine, klar, Billiger Sprit und die anderen Vorteile will jeder - aber wäre Öl unbegrenzt vorhanden, würde niemand gezwungen sein über alternativen nachzudenken und wir würden durch unseren hohen Ausstoß an Schadstoffen durch die Ölnutzung die Umw...
von Motte
Di Okt 07, 2008 8:30 pm
Forum: Literatur & Medien
Thema: Erich von Däniken
Antworten: 53
Zugriffe: 33105

Ihr steht der Prä-Astronautik gar nicht so unaufgeschlossen gegenüber. Das eigentliche Problem ist nur Erich van Däniken. Aber das aber ist Ansichtssache. Richtig erkannt - und selbst dass Däniken mit seinen geschichten Recht haben könnte will ich net ausschließen - oder dass er zumindest auf der r...
von Motte
Mo Okt 06, 2008 6:19 pm
Forum: Literatur & Medien
Thema: Erich von Däniken
Antworten: 53
Zugriffe: 33105

Ich geb dir Recht - solche Geschichten finden sich nicht nur in der Bibel, sondern weltweit...allerdings sind sie durch Jahrhunderte mündlicher Weitergabe wahrscheinlich so verfälscht dass man den wahren Ursprung nicht mehr erkennen kann - die Lamech-Schrift baut auf den Sintflut-Mythos auf - welche...
von Motte
Mo Okt 06, 2008 2:29 pm
Forum: Literatur & Medien
Thema: Erich von Däniken
Antworten: 53
Zugriffe: 33105

Sicher haben Dänikens Theorien vielleicht einen wahren Kern oder machen auch Sinn - seine Seriösität hat er sich bei mir komplett verscherzt als er die angeblichen Platten aus der Goldbiblothek vorlegte - welche sich später als Fälschung erwiesen... Die Geschichte mit den Bibelhinweisen - tolle Theo...
von Motte
So Okt 05, 2008 10:59 am
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: Klimawandel - nur eine Marktlücke ?
Antworten: 14
Zugriffe: 9028

Gute Aussage Puma - der Mensch beschleunigt den natürlichen Klimawandel durch seinen Ausstoß von Treibhausgasen zwar etwas, mehr aber auch nicht - da bin ich ganz deiner Meinung!
von Motte
Do Okt 02, 2008 10:23 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Chemtrails
Antworten: 64
Zugriffe: 31846

Ich lach mich tot... Bilder und Videos die auf einer Chemtrail-Seite verlinkt sind, von youtube und sonstigen Seiten - was soll man da anderes erwarten. Die Morgellons-Sache - toll, eine einigermaßen seltene Hautkrankheit, von der man bei einiger Recherche mitbekommt dass sie bei Verschwörungstheore...
von Motte
So Sep 28, 2008 11:49 am
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Chemtrails
Antworten: 64
Zugriffe: 31846

Weißt du Motte man kann alles bis zur Perversion treiben. Verdächtigungen und Zweifel. Es ist nicht zur Perversion getrieben wenn man irgendwelche Beweise für die Behauptung verlangt dass bestimmte Leute von Chemtrails krank geworden sind... das ist eine berechtigte Frage! Ob es Chemtrails gibt ode...
von Motte
So Sep 28, 2008 11:40 am
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Schwarze Löcher im LHC / CERN
Antworten: 27
Zugriffe: 15881

Sagts du als Experte, was! Nein, wirklich - es sind bis jetzt nur Hypothesen einiger Forscher - aber theoretisch durchaus möglich...mit gezielter Fütterung wäre ein SL kontrollierbar, glauben die Forscher, es wächst zwar, aber in kontrollierbarem Maß! Als Schwachsinn kann man es nicht bezeichnen, so...
von Motte
Fr Sep 26, 2008 8:24 am
Forum: Forschung & Visionen
Thema: LHC - Teilchenbeschleuniger / Urknall-Maschine
Antworten: 10
Zugriffe: 6556

Oder besser gefragt: Was ändert sich, wenn die Wissenschaftler wissen, wie das Universum nach dem Urknall entstand? Das ist Grundlagenforschung. Es bringt vielleicht im ersten Moment nichts zu wissen was genau nach dem Urknall war aber die Simulation des Urknalls lässt womöglich Forschungen auf ver...
von Motte
Fr Sep 26, 2008 8:24 am
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Schwarze Löcher im LHC / CERN
Antworten: 27
Zugriffe: 15881

Selbst die eventuell entstehenden schwarzen Löcher könnten sich möglicherweise als nützlich erweisen. Manche Forscher glauben, dass man solche Schwarzen Löcher stabilisieren und durch gezielte Materiefütterung als Energiequelle nutzen könnte.
von Motte
Mi Sep 24, 2008 1:07 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Chemtrails
Antworten: 64
Zugriffe: 31846

Du hast Kontaktzu Leuten die Chemtrails gesehen haben und dadurch krank geworden sind? Sie haben Kondensstreifen gesehen, die sie für Chemtrails halten - einen Beweis dass es solche sind haben sie nicht! Natürlich auch keinen dass es keine sind! Sie sind davon krank geworden? Beweise! Woher weiß man...
von Motte
Mi Sep 24, 2008 1:02 am
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Chemtrails
Antworten: 64
Zugriffe: 31846

Chemtrails sind so ein Thema das die Nation spaltet aber soviel ist sicher, es gibt sie und sie dienen dazu der NWO noch mehr Macht zu verleihen. Was soll der Satz nun bedeuten? Entweder diese Chemtrails sind ein Thema das die Nation spaltet - also eine Gruppe sagt es gibt sie, die andere nicht - o...
von Motte
Do Sep 18, 2008 5:29 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Weltuntergang 2012 / Niburu
Antworten: 518
Zugriffe: 317510

@masterchief Vorweg, mit dir kann man gut diskutieren danke ebenfalls! Du sagst man muss also wissenschaftlich beweisen das es tatsächlich exestiert, egal was es ist! ja das ist meine Meinung - egal was es ist - es muss irgendwie wissenschaftlich erklärbar sein...allerdings nicht unbedingt jetzt - d...
von Motte
Mi Sep 17, 2008 6:24 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Weltuntergang 2012 / Niburu
Antworten: 518
Zugriffe: 317510

@masterchief - es ist schon wissenschaftlich ziemlich unwahrscheinlich dass sich auf einem Planeten der auf die Beschreibung Nibiru überhaupt Leben nach unseren Maßstäben entwickeln könnte - die Umweltbedingungen wären einfach zu extrem...! Das sich dann gleich eine intelligente Spezies entwickelt, ...
von Motte
Di Sep 16, 2008 2:49 pm
Forum: UFOs & UFO-Sichtungen
Thema: UFO-Absturz bei Roswell
Antworten: 95
Zugriffe: 53989

Stichwort Fiebag - ich habe mich derletzt wegen einer Disskussion in einem anderen Forum durch die Gralsliteratur von Fiebag gearbeitet...höchst interessant zu lesen und - wenn man ALLE seine Schritte genauso nachvollzieht - klingts auch logisch... allerdings beruhen dabei sämtliche Thesen von ihm a...
von Motte
Di Sep 16, 2008 2:45 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Weltuntergang 2012 / Niburu
Antworten: 518
Zugriffe: 317510

@starzorro - deine Überlegung ist gar nicht mal soo verkehrt... mehr oder minder große Meteroriteneinschläge hat es auch zu zeiten der Menschen auf der Erde gegeben - was zu einer solchen Furcht vor kosmischen Ereignissen führen könnte... Trotzdem ist die Schlussfolgerung religöse Verfolgung als Gru...
von Motte
Mo Sep 15, 2008 5:14 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Weltuntergang 2012 / Niburu
Antworten: 518
Zugriffe: 317510

masterchief - wenn man die Argumente der Doku mal objektiv betrachtet und selbst ein wenig zu den einzelnen Dingen recherchiert wird einem ziemlich schnell klar dass ein Haufen nonsens dabei geredet wird - zwar deuten viele Artefakte auf höhere technische Entwicklung in der Frühzeit, vielleicht soga...
von Motte
Sa Sep 13, 2008 12:27 pm
Forum: Gesellschaft & Politik
Thema: 9-11 / World Trade Center - alles nur für Geld und Macht
Antworten: 249
Zugriffe: 129966

Es gibt vielleicht hunderte Zeugen und Beweise, doch das ändert nichts an der Tatsache, dass die Geschichtsschreibung der nächsten Jahre die offizielle Version bestätigen wird. Egal wieviele Beweise vorliegen, dass es ein Inside-Job des CIA war, werden sie als Behauptung der Verschwörungtheoretiker ...
von Motte
Do Sep 11, 2008 4:06 pm
Forum: Alien- & UFO-Phänomene
Thema: Sind Kornkreise von Menschen gemacht?
Antworten: 284
Zugriffe: 134210

siehst Messiahs - ich wollte mit meiner Frage nach ALLEN Kornkreisen wirklich auf ALLE zielen - so schnell redet man aneinander vorbei!
von Motte
Mi Sep 10, 2008 3:54 pm
Forum: Alien- & UFO-Phänomene
Thema: Sind Kornkreise von Menschen gemacht?
Antworten: 284
Zugriffe: 134210

Wahrscheinlich bei 99,99 % ALLER Kornkreise! Du meinst also dass bei 99,9% ALLER Kornkreise die Halm-Zellen gestreckt sind? Dann gib mir mal bitte Belege dafür und erkläre mir wie die Halm-Zellen gestreckt werden, wenn ich Korn platttrample. Es geht ja nicht expliziert darum ob Kornkreise von Alien...
von Motte
Di Sep 09, 2008 6:17 pm
Forum: Esoterik, PSI & Spiritualität
Thema: Channeln / Channeling
Antworten: 22
Zugriffe: 14816

Beweisen kann man das jedoch nicht, obwohl einige sehr gute Channelings im Umlauf sind, welche einen großen Wahrheitsgehalt mit sich führen. Wie soll man das jetzt deuten? Worin liegt denn der Wahrheitsgehalt? Channeling ist doch ebenfalls die Methode mit der angeblich die Reichsflugscheiben-Techno...
von Motte
Di Sep 09, 2008 6:14 pm
Forum: Außerirdische & Astrobiologie
Thema: Merkwürdiges auf dem Mars
Antworten: 59
Zugriffe: 38310

Sicher habt ihr dieses Foto schon gesehen... Für alle die es noch nicht kennen: Schaut mal auf die linke Seite. Dort ist eine Gestalt zu sehen. Ich selbst weiß nicht was ich davon halten soll. Es sieht verdammt echt aus und ich weiß nicht wie man es plausiebel erklären kann. Das Bild ist schon eini...
von Motte
Di Sep 09, 2008 6:04 pm
Forum: News & Allgemeines
Thema: Außerirdische, Ufos und Co. - alles nur Einbildung!?
Antworten: 79
Zugriffe: 47131

@ angry - wirst hier noch zum Philosophen? Ich sehe es ähnlich wie Messiahs - fehlende Beweise sind kein Indiz für eine Verschleierung! Fehlen von Beweisen bedeutet aber auch nicht die Nichtexistenz von etwas - sondern nur die Tatsache, dass für etwas bisher keine Beweise gefunden wurde - was wieder...
von Motte
Di Sep 09, 2008 5:56 pm
Forum: UFOs & UFO-Sichtungen
Thema: UFO-Absturz bei Roswell
Antworten: 95
Zugriffe: 53989

werde das gerne recherchieren und dir die Punkte beantworten sofern Du das wünscht Was ziemlich schwierig werden dürfte, da wie gesagt jegliche Aussage über den Roswell-Absturz ziemlich schwammig ist und wahrscheinlich niemand mehr Wahrheit und Lüge unterscheiden kann. Daran sind schon hunderte Aut...
von Motte
Do Sep 04, 2008 2:53 pm
Forum: Alien- & UFO-Phänomene
Thema: Area 51 - Nur ein Mythos?
Antworten: 15
Zugriffe: 16126

@Norrin - ich sagte ja auch nicht dass auf Area 51 nichts getan wird...aber Forschung an höchst geheimen Dingen würde ich doch eher an einen Ort verlagern wo nicht andauernd irgendwelche Spinner mit Kameras lauern, die auch noch versuchen das Gelände zu betreten! Und UFO-Technologie sowie die neuest...