Die Suche ergab 46 Treffer

von GE61
Mi Aug 21, 2019 9:47 am
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Schwarzes Loch frisst Neutronenstern
Antworten: 0
Zugriffe: 978

Schwarzes Loch frisst Neutronenstern

Durch Einsatz der Gravitationswellen Observatorien ist man auf Signale eines Ereignisses gestossen das vor rund 900 Mio. Jahren stattfand. Demnach hat ein vor rund 900 Millionen Jahren dieses Schwarze Loch einen sehr dichten Stern, einen sogenannten Neutronenstern, aufgesaugt oder in sich hineingezo...
von GE61
Di Aug 20, 2019 8:04 pm
Forum: Außerirdische & Astrobiologie
Thema: Sind Menschen auch außerirdisch?
Antworten: 197
Zugriffe: 81606

Schimpansen sind Affen, wenn es sie damals gegeben hätte, bevor es den Menschen gegeben hat, so könnte man Meinen, es stimmt - aber die Sache hat einen Hacken - nämlich gibt es Schimpansen, auch Heute noch und es wird sie auch weiter hin geben und in Zukunft wohl auch - hat sich je ein Schimpanse in...
von GE61
So Jul 28, 2019 9:46 am
Forum: Luft- & Raumfahrtforum
Thema: Die derzeitige Position der Mars Rover
Antworten: 0
Zugriffe: 373

Die derzeitige Position der Mars Rover

Eine interessante Seite der Nasa ist die welche die Position der Mars Rover darstellt und vieles mehr,...

https://solarsystem.nasa.gov/planets/mars/overview/
von GE61
Sa Jul 27, 2019 10:22 pm
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Kernfusionsreaktor ITER
Antworten: 2
Zugriffe: 125

Viele behaupten es ist sehr einfach Deutherium herzustellen - aber sehen sie selbst : https://data.epo.org/publication-server/rest/v1.0/publication-dates/19850109/patents/EP0130274NWA2/document.html https://www.internetchemie.info/chemische-elemente/wasserstoff-isotope.php
von GE61
Sa Jul 27, 2019 10:15 pm
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Kernfusionsreaktor ITER
Antworten: 2
Zugriffe: 125

So was ähnliches lernt man in der Uni - wie dieser Beitrag auch gezeigt hat etwa - in seinen Kinderzimmer zur Anwendung kam :

https://www.youtube.com/watch?v=92M5qcjDkaU&t=453s
von GE61
Sa Jul 27, 2019 9:53 pm
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Kernfusionsreaktor ITER
Antworten: 2
Zugriffe: 125

Kernfusionsreaktor ITER

Der neue Kernfusionsreaktor ITER wird derzeit in Südfrankreich aufgebaut. Auf der Baustelle des Fusionsreaktors Iter ist ein wichtiger Bauabschnitt fertiggestellt worden. Jetzt kann mit dem Bau der Fusionskammer begonnen werden. Ende 2025 soll die Anlage erstmals in Betrieb genommen werden. Er wird ...
von GE61
Mi Dez 14, 2016 2:58 am
Forum: News & Allgemeines
Thema: Die Ufologen sind in einer echten Krise
Antworten: 61
Zugriffe: 27530

Wer nicht außer Hause geht und sich nicht intensiver beschäftigt und sich Umsieht und nur vor dem Computer sitzt, wird nie ein richitig echtes UFO sehen können,... Dazu muss man sich schon etwas mehr anstrengen und Geräte die das Aufzeichnen können, auch anschaffen und einsetzen, dann vielleicht hab...
von GE61
Mi Dez 14, 2016 2:35 am
Forum: News & Allgemeines
Thema: Außerirdische gegen Menschen
Antworten: 30
Zugriffe: 13891

Je mehr eine Entwicklung zu Gewalt neigt, je weniger ist deren IQ und Hemmschwelle gegenüber anderen Lebensformen, darunter leidet das Soziale und Mitmenschliche Gefüge für Friede und Wohlstand. Aber immer ist bei jeder Lebensform ein Wille vorwärts zu kommen und ein Weg. Doch für uns Menschen hat e...
von GE61
So Nov 20, 2016 5:11 am
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Schwarze Löcher im LHC / CERN
Antworten: 27
Zugriffe: 10830

Wenn ich mir vorstelle dass diese suendteuren Geraete alles andere als auch nur den geringsten Sinn haetten oder wenigstens die dort arbeitenden Wissensch.... was verstehen wuerden, was sie ueberhaupt da machen.waeren sie schon lange draufgekommen wieso es nicht wie bisher funtioniert und demnach a...
von GE61
So Nov 20, 2016 5:04 am
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Schwarze Löcher im LHC / CERN
Antworten: 27
Zugriffe: 10830

Ein stabiles schwarzes Loch wird aus derart geringer Masse, wie sie am CERN aufeinander prallt, sicherlich nicht hervorgehen können. Das halte ich für ausgeschlossen, denn es widerspricht jeder Logik. Wenn ich mir vorstelle dass diese suendteuren Geraete alles andere als auch nur den geringsten Sin...
von GE61
Fr Apr 10, 2015 2:15 am
Forum: Außerirdische & Astrobiologie
Thema: Sind wir allein im Universum?
Antworten: 99
Zugriffe: 35703

Wir sind Einzigartigsten - aber nicht die Einzigen und auch nicht Alleine, in unserer Galaxie,... ähhh in dieser Galaxie.
von GE61
Fr Dez 05, 2014 12:04 am
Forum: Prä-Astronautik & Paläo-SETI
Thema: Hatten die frühen Ägypter bereits Elektrizität?
Antworten: 25
Zugriffe: 24498

Die Ägypter hatten wahrscheinlich noch keinen elektrischen Strom, außer die sie nachgebaut hatten, was sie in den alten Pyramiden gefunden hatten. Die, die Pyramiden gebaut hatten wahrscheinlich schon. Wer die Pyramiden gebaut hatte, war sicherlich im Stand der Technischen und rechnerischer Genauigk...
von GE61
Do Dez 04, 2014 11:41 pm
Forum: Prä-Astronautik & Paläo-SETI
Thema: Das Triebwerk von Palenque
Antworten: 22
Zugriffe: 12158

Warum können heutige Wissenschaftler keine effizientere Triebwerke bauen oder konstruieren oder idealisieren oder ideologisieren ? A weil sie auf Grund fehlgeleiteter Grundlage verharren, die sie da in eine Sackgasse führen,...? B weil ihnen der Unterschied von Irdischer zur Ausserirdischer Grundlag...
von GE61
Fr Feb 21, 2014 3:44 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Sedna - 10. Planet des Sonnensystems
Antworten: 9
Zugriffe: 4462

Zuerst sah man Pluto dann Sedna und Quaoar etc. dann eine ganze Menge davon mehr. Sedna ist 13 Milliarden Km von uns entfernt. Man muß sich das alles so vorstellen, früher hatte man ein Fernrohr gebaut, mit dem hatte man halt nur die am Stadtrand befindlichen größten Wolkenkratzer schimmerhaft noch ...
von GE61
Di Nov 19, 2013 7:11 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Die Ort´sche Wolke
Antworten: 1
Zugriffe: 127

Jedesmal wenn es Geheimnisse gibt und entlüftet werden, entstehen wieder noch mehr Geheimnisse, die wiederum enthüllt werden und was entsteht dann wieder – ja, neue Fragen, die sich wieder in den Raum stellen werden, solange die nicht beantwortet oder gefunden wurden und diese wiederum nach Antworte...
von GE61
Fr Nov 15, 2013 2:29 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Milchstraße flattert "wie eine Flagge im Wind
Antworten: 0
Zugriffe: 366

Milchstraße flattert "wie eine Flagge im Wind

Milchstraße flattert "wie eine Flagge im Wind So hieß es kürzlich: Die Kräfte, die für das beobachtete "Flattern" verantwortlich sind, konnten noch nicht identifiziert werden. Als Begründung kommen kleinere Galaxien in Frage, die die Milchstraße durchqueren. mehr drüber unter: http://www.stern.de/wi...
von GE61
Di Nov 05, 2013 6:02 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Die Ort´sche Wolke
Antworten: 1
Zugriffe: 127

Die Ort´sche Wolke

Was hat es eigentlich mit der Ort´schen Wolke auf sich? Was sind ihre Aufgaben und Funktion der Ort´schen Wolke? Die Ort´sche Wolke befindet sich erst, weit außer halb des Keupergürtels und umfasst wie ein gigantischer Trümmerschild unser gesamtes Sonnesystem. Es verhindert, das von Außen was herein...
von GE61
Di Nov 05, 2013 4:44 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Weltraumteleskop Kepler entdeckt neue Erden
Antworten: 54
Zugriffe: 19022

Ich behaupte nicht, daß die Erde, so wie ist oder überhaupt nur so Lebensformen entstehen lassen kann und das es nur so möglich sei und nur so, als einzige gibt,... ich gehe auch noch davon aus, daß es trotz all der Umstände her, sehr wohl auch solche, als auch ähnliche oder identische Erdähnliche P...
von GE61
Di Nov 05, 2013 4:33 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Weltraumteleskop Kepler entdeckt neue Erden
Antworten: 54
Zugriffe: 19022

Milliarden mögliche Welten? Es wurde folgendes Behauptet: Jeder fünfte Stern in der Milchstraße hat bewohnbare Planeten. > Allerdings gehört zum echten Erdzwilling auch die passende Entfernung zum Heimatstern: Sie muss die Existenz flüssigen Wassers und damit von Leben ermöglichen. Der Planet darf a...
von GE61
Di Jun 04, 2013 11:06 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Weltraumteleskop Kepler entdeckt neue Erden
Antworten: 54
Zugriffe: 19022

Alles ist in Bewegung: Früher dachte man, die Erde dreht sich um die Sonne, und kehrt zu ihrem Ausgangspunkt wieder zurück, die Sonne um das Zentrum der Milchstraße, die Milchstraße bewegt sich, die Lokale Gruppe, also unser Galaxienhaufen, bewegt sich usw. Betrachtet man das System Erde-Sonne, bewe...
von GE61
So Jun 02, 2013 5:48 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: schneller als Lichtgeschwindigkeit
Antworten: 80
Zugriffe: 24256

Schneller als LG bewegen sich Galaxien oder Milchstraßen die bereits so weit entfernt sind, daß ihr Licht uns niemals mehr erreichen kann. Doch je weiter sie sich entfernt haben, desto schneller werden sie. Lesen sie die Themen der Rotverschiebung die Edwin Hubble 1926 schon entdeckte. Ebenso die Te...
von GE61
So Jun 02, 2013 4:14 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Was ist ein schwarzes Loch?
Antworten: 20
Zugriffe: 4029

Ein schwarzes Loch ist der die Restenergie im leeren Raum, welche entsteht zwischen der Wechselwirkung von der Bewegung des Spiralnebel oder der Spiralgalaxie so fern sie noch vorhanden ist und der subkosmischen Raumausdehnung hervor gerufen wird. Darin entstehen Wirbel und Kräfte die alles in sich ...
von GE61
Mo Mai 27, 2013 10:23 pm
Forum: News & Allgemeines
Thema: Hält der Bundestag UFO Akten unter Verschluss?
Antworten: 7
Zugriffe: 7740

Jeder Staat hat so sein Militär und seine Souveränität, insbesonders der Luftherrschaft , die Luftfahrt, den Luftraum zu verteidigen. Auf einmal wird ihnen klar, daß die UFO´s, also Ausserirdische, sich einen Dreck drarum kümmern und auch noch tw. Unerkannt und wie so oft und unbescholten ein und au...
von GE61
Di Mai 14, 2013 12:46 pm
Forum: Astronomie & Astrophysik
Thema: Da kommt einer auf uns zu!
Antworten: 3
Zugriffe: 3360

Es kommt nicht auf die Entfernung darauf an, sondern in welcher Bahn, er uns gerade kreuzt. Wir das da heißt die Sonne fliegt schon Spiralförmig in einen Orionausläufer und wir dabei um sie. Wenn wir einen fremden Kometen kreuzen dann kommt es auf die Wechselwirkung der Spiralbewegung darauf an in d...
von GE61
Fr Nov 30, 2012 3:09 pm
Forum: News & Allgemeines
Thema: USOs / Außerirdische Basen in der Tiefsee
Antworten: 44
Zugriffe: 24476

Es gibt schriftliche Dokumente aus den Berichten früherer Seefahrten, die Unterwassser große Lichter mit unvorstellbarer Geschwinidigkeit an neben und sogar aus dem Meer um ihr Schiff herum bewegt hatten, aus dem 16. und 18. Jahrhundert schon überliefert wurden. Keiner dachte damals schon an USO´s o...
von GE61
Mi Okt 24, 2012 11:51 pm
Forum: Außerirdische & Astrobiologie
Thema: Circa 10.000.000.000 bewohnbare Planeten in unserer Galaxis!
Antworten: 101
Zugriffe: 24636

Alles was lebt das existiert hier und jetzt zählt und das alleine zählt. Was danach ist, ist eine andere Tatsache und mit mit dem jetzt und hier hat diese wiederum noch nichts zu tun. Wenn wir Menschen einmal in der Lage sein werden, und das sind wir erst wennn wir uns dazu ne Chane geben, daran zu ...
von GE61
Do Sep 13, 2012 9:00 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Das Projekt "Die Glocke"
Antworten: 70
Zugriffe: 104679

Die Erforschung des Aggregatszustandes 4 also dem Plasma hat erst begonnen und es fehlt uns noch an den Materialien die diesen überhaupt im Anfangsstadium standhalten können. Wenn man bedenkt der Plasma - Antieb kann bis 46 Mio Grad C heiß werden - dabei verabschieden sich Protonen von den Neutronen...
von GE61
Do Sep 13, 2012 8:33 pm
Forum: Phänomene, Mythen & Sagen
Thema: Das Projekt "Die Glocke"
Antworten: 70
Zugriffe: 104679

@Trixi Slot: Warum sollte ich das nicht ernst meinen? Ich habe eben in der Stupaform eindeutige Parallelen zur Form der Glocke gefunden. Und was primitive Kulturen beim erscheinen eines solchen Objekts sich denken würden, brauche ich hier wohl nicht zu erwähnen... Ein schönes Beispiel ist der Borob...
von GE61
Mo Aug 06, 2012 9:01 pm
Forum: Luft- & Raumfahrtforum
Thema: Meisterleistungen der Raumfahrt
Antworten: 2
Zugriffe: 4308

So ziemlich jeder von uns denke ich,...

bin schon gespannt wie es aussehen wird wenn es den Kraterrand erreicht hat,...
von GE61
Mo Aug 06, 2012 8:40 pm
Forum: Forschung & Visionen
Thema: Antigravitation
Antworten: 54
Zugriffe: 22886

Antigrafitation muss nicht unbedingt erst erzeugt werden wenn sie schon dort ist, ich meine im Weltall. Energie verhält sich auch anders als auf der Erde. So ist das auch mit der Energiegewinnung im All. Es reagiert ganz einfach anders und es entsteht was anderes. Man muss nur wissen wie man`s macht...