Meteoriten, Sternschnuppen etc.

Für Hobbyastronomen, Sternengucker und Zweisteins.
Antworten
Benutzeravatar
Kronosaf
Beiträge: 178
Registriert: Mo Aug 02, 2010 7:03 am
Wohnort: nähe Stuttgart

Meteoriten, Sternschnuppen etc.

Beitrag von Kronosaf »

Ich hätte da mal eine Frage. Ich weiß nicht genau, ich habe es noch nie anders gesehen, vielleicht deswegen auch etwas komisch. Wie ist das mit dem Einfallswinkel von Meteoriten bzw. in dem Fall die für uns typischen Sternschnuppen? Vor 2 Tagen habe ich etwas gesehen, um ganz ehrlich zu sein, ich bin mir nicht mal sicher ob ich es wirklich gesehen habe oder es mir doch irgendwie nur eingebildet habe. Es sah aus wie eine Sternschnuppe, die aber waagrecht, und verdammt schnell flog. Jetzt meine allgemeine Frage, ist das überhaupt möglich?

Benutzeravatar
SKY
Beiträge: 626
Registriert: Di Nov 02, 2010 2:07 am
Wohnort: Berlin

Beitrag von SKY »

So viel ich weiß ja!

Der Einfallswinkel kann manchmal so "flach" sein das diese nicht in die Erdatmosphäre versinken sondern daran "abprallen".
Das führt dazu (und je nach Größe) das diese in den höheren Schichten der Atmosphäre "verdampfen" (kleinere) oder wieder ins All katapultiert werden (größere).

Benutzeravatar
MK11
Beiträge: 5
Registriert: So Feb 19, 2012 9:44 am
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von MK11 »

Habe ich auch schon mal beobachten dürfen! Für ca 3 Sekunden war ein gelb/roter Strich am Nachthimmel zu sehen! Ich denke mal, das war der Schweif eines Kometen!!!

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1892
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Perseiden & Co: Alles über Sternschnuppen und Meteorströme

Am Wochenende erreicht der Sternschnuppenschauer der Perseiden seinen Höhepunkt. Wenn die Nächte dann klar sind und der Himmel dunkel, kann man mit etwas Glück ein paar Dutzend oder sogar Hunderte Sternschnuppen pro Stunde beobachten. Ich habe im Laufe der Zeit schon viele Artikel zum Thema Sternschnuppen geschrieben und nutze die Gelegenheit, sie hier nochmal zusammenzufassen.


Zuerst ist es vielleicht nochmal angebracht, die Begriffe zu klären. Was ist der Unterschied zwischen einem Meteor, einem Meteoroiden und einem Meteoriten? Und was eine Sternschnuppe? Das habe ich in diesem Artikel ausführlich erklärt: “Kometen, Asteroiden, Meteoroide, Meteore und Meteorite: was ist der Unterschied?”..........


weiter bei:

http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2013/08/09/perseiden-co-alles-uber-sternschnuppen-und-meteorstrome/

Antworten