Die Geister die mich riefen !

Bemerkenswertes und Kurioses abseits der Schulwissenschaften.
Antworten
Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Die Geister die mich riefen !

Beitrag von Mundikuss »

Hallo !


Habt ihr euch auch schon mal folgendes gefragt ?

Warum Spukt es nur wenn jemand anwesend ist ( z.B. in einer Wohnung ) ?

Wieso spukt ein "Spuk" nicht für sich alleine ?



Zitat :

""Gibt es Botschaften aus dem Jenseits - oder sind Menschen, die von übersinnlichen Erfahrungen berichten, schlicht und einfach verrückt? Walter von Lucadou ist Deutschlands Experte Nummer eins zu den Themen Hellsehen, Esoterik und Spuk. Jedes Jahr erreichen ihn Tausende von Briefen, in denen Menschen von Geistern und unheimlichen Phänomenen berichten. Er nimmt sie ernst. Und findet erstmals glaubwürdige Antworten darauf, warum es mehr Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, als unsere Schulweisheit sich träumen lässt.""

Quelle:

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/

Walter von Lucadour ist Psychologe bei der Parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg. Seit über 40 Jahren jagt er Geister und anderen Phänomenen aus Deutschland hinter her und versucht Problem Fälle oder Erscheinungen von Geistern etc. mit Natur Wissenschaftlichen Beispielen zu erklären.

Ich weiss das ihn Wahrscheinlich viele nicht mögen hier im Forum, aber hört euch oder besser guckt euch das Vid ( Interview ) erst mal an und dann Urteilt selbst über den Mann, ob Seriös oder nicht.

Sendung des SWR1:
http://www.youtube.com/watch?v=PUWh2CWCbVs



Zitat Wikkip.:
Lucadou studierte Physik und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und an der Freien Universität Berlin. Nach dem Diplom in Physik wurde er an der Universität Freiburg zum Dr. rer. nat. und an der FU Berlin zum Dr. phil. promoviert. Von 1977 bis 1978 arbeitete Lucadou als Physiker am Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik in Freiburg.

Quelle :

Mehr zu Walter v. L. :

http://de.wikipedia.org/wiki/Walter_von_Lucadou

Ich finde den Man eigentlich ganz O.K. und ihr ?

Benutzeravatar
Mad Max
Beiträge: 125
Registriert: So Feb 12, 2012 10:30 pm

Beitrag von Mad Max »

Mundikuss hat geschrieben:Hallo !


Habt ihr euch auch schon mal folgendes gefragt ?

Warum Spukt es nur wenn jemand anwesend ist ( z.B. in einer Wohnung ) ?

Wieso spukt ein "Spuk" nicht für sich alleine ?




Möchte hier nur kurz auf den Ersten Teil Deines Beitrags eingehen, obwohl ich an Spuk an sich nicht glaube.
Vielleicht spukt der "Spuk" ja für sich alleine, nur niemand kriegt es mit, weil niemand da ist.
Mir fällt hier als Vergleich z.B. folgende Frage ein, die sich ja auch manche Leute stellen:
Wenn im Wald ein Baum umfällt, macht er dann auch ein Geräusch, wenn keiner da ist der es hört?
Das Geräusch macht er garantiert... :cool:

Benutzeravatar
Universalist
Beiträge: 239
Registriert: Fr Jun 11, 2010 10:11 am
Wohnort: Perseus X1 (near ξ Per)

Beitrag von Universalist »

Beitrag von Mundikuss:
Hallo !


Habt ihr euch auch schon mal folgendes gefragt ?

Warum Spukt es nur wenn jemand anwesend ist ( z.B. in einer Wohnung ) ?

Wieso spukt ein "Spuk" nicht für sich alleine ?


Das ist ja wohl nicht ernst gemeint! :p (SCHMUNZEL) :p

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Mad Max hat geschrieben:Möchte hier nur kurz auf den Ersten Teil Deines Beitrags eingehen, obwohl ich an Spuk an sich nicht glaube.
Vielleicht spukt der "Spuk" ja für sich alleine, nur niemand kriegt es mit, weil niemand da ist.
Mir fällt hier als Vergleich z.B. folgende Frage ein, die sich ja auch manche Leute stellen:
Wenn im Wald ein Baum umfällt, macht er dann auch ein Geräusch, wenn keiner da ist der es hört?
Das Geräusch macht er garantiert... :cool:



Mhhh...dazu sollte man besser ein Audio-Aufnahme Gerät im Wald stehen lassen, damit sollte man das umstürzen der Bäume wohl aufnehmen können, vielmehr das krach bumm ...

Genau so kann man ja Kameras in seiner Wohnung Installieren und Nachts Aufnahmen machen, z.B. mit Bewegungsmeldern etc..
Denn auf solchen Aufnahmen sieht man nie was besonderes, deshalb spukt es nie für sich alleine.

Nett wäre es wenn du mal in diese Sendung rein hörst.

lg

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Universalist hat geschrieben:Beitrag von Mundikuss:


Das ist ja wohl nicht ernst gemeint! :p (SCHMUNZEL) :p


:D

Eigentlich war das nur aus dem Interview von SWR! Zitiert, was Herr von L. fast am Ende der Sendung von sich gibt.

Ist aber eine komische Frage, ob es Ernst gemeint sei....LoL , oder ?

Benutzeravatar
Mad Max
Beiträge: 125
Registriert: So Feb 12, 2012 10:30 pm

Beitrag von Mad Max »

Mundikuss hat geschrieben:Nett wäre es wenn du mal in diese Sendung rein hörst.

lg


Nö nö, hab schon Paranormal Activity, Poltergeist, Entity und ähnliches Gedöhns gesehen...Genug der Poltergeister...
ES GEHT UM DEN BAUM!!! ;)

Benutzeravatar
Universalist
Beiträge: 239
Registriert: Fr Jun 11, 2010 10:11 am
Wohnort: Perseus X1 (near ξ Per)

Beitrag von Universalist »

Mad Max hat geschrieben:Nö nö, hab schon Paranormal Activity, Poltergeist, Entity und ähnliches Gedöhns gesehen...Genug der Poltergeister...
ES GEHT UM DEN BAUM!!! ;)


Wenn du Flöhe husten hören kannst, dann wirst du auch einen Baum fluchen hören, wenn ein Köter an ihm sein Beinchen hebt und sich an ihm um einige Mililiter erleichtert. :D

Benutzeravatar
Mad Max
Beiträge: 125
Registriert: So Feb 12, 2012 10:30 pm

Beitrag von Mad Max »

Universalist hat geschrieben:Wenn du Flöhe husten hören kannst, dann wirst du auch einen Baum fluchen hören, wenn ein Köter an ihm sein Beinchen hebt und sich an ihm um einige Mililiter erleichtert. :D


Was mich jetzt etwas irritiert ist, daß Du zu diesem Thema noch keine Erlebnisse eingebracht hast??? War da noch gar nix in der Form? :)
Dass kann doch nicht sein, Universololist...
Da muss doch noch ne Story kommen, sonst wär ich echt enttäuscht... :eek:

Benutzeravatar
Universalist
Beiträge: 239
Registriert: Fr Jun 11, 2010 10:11 am
Wohnort: Perseus X1 (near ξ Per)

Beitrag von Universalist »

Also mit Geistern hab ich nichts am Hut, das ist mir zuviel HokusPokus. Habe zwar schon mehrmals Quijabrett bedient mit Freunden, aber ich musste mir das Lachen ganz schlimm verkneifen und dann habe ich mich verdückt mit dem Vorwand auf's Klo zu müssen, dann aber hemmungslos gebrüllt vor Lachen. :D :D :D LMAO !!!

Was man nicht alles mitmacht wenn Freunde einen dazu verleiten.

Und außerdem was sollen Geister überhaupt sein?
Viele denken die Seelen von Verstorbenen - so ist jedenfalls das Klischee.

Ich hätte keinen Bock nach meinem Ableben hier als Schreckgespenst auf Erden andere Leute zu Tode zu erschrecken oder in dunklen Gemäuern mein Unwesen zu treiben. :eek:

MFG, Uni-Wer-Solo-Ist

Benutzeravatar
Mad Max
Beiträge: 125
Registriert: So Feb 12, 2012 10:30 pm

Beitrag von Mad Max »

Universalist hat geschrieben:Also mit Geistern hab ich nichts am Hut, das ist mir zuviel HokusPokus. Habe zwar schon mehrmals Quijabrett bedient mit Freunden, aber ich musste mir das Lachen ganz schlimm verkneifen und dann habe ich mich verdückt mit dem Vorwand auf's Klo zu müssen, dann aber hemmungslos gebrüllt vor Lachen. :D :D :D LMAO !!!

Was man nicht alles mitmacht wenn Freunde einen dazu verleiten.

Und außerdem was sollen Geister überhaupt sein?
Viele denken die Seelen von Verstorbenen - so ist jedenfalls das Klischee.

Ich hätte keinen Bock nach meinem Ableben hier als Schreckgespenst auf Erden andere Leute zu Tode zu erschrecken oder in dunklen Gemäuern mein Unwesen zu treiben. :eek:

MFG, Uni-Wer-Solo-Ist


Egal, kennste SW Robot Chicken? Han SOLO und Chewie...
nur gut im englischen Original:

http://www.youtube.com/watch?v=_V3M89xf9uw&NR=1&feature=endscreen&fb_source=message

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Mad Max hat geschrieben:Nö nö, hab schon Paranormal Activity, Poltergeist, Entity und ähnliches Gedöhns gesehen...Genug der Poltergeister...
ES GEHT UM DEN BAUM!!! ;)


Und was hat das jetzt mit dem Interview von SWR1 zu tun ?
Ist ja schön das du solch Gedöhns geguckt hast, aber Spielfilm ist Spielfilm und Interview ist Interview.
Wenn du das Thema so lustig findest ( Ein Kollege von mir hat damals auch immer im Kino bei Horrorfilmen gelacht, aber das nur weil er sich vor Angst in die Hose geschiessen hat ......mhhhhh ) dann unterlasse doch bitte solche Sinnloses Gedöhnse in Themen die du nicht magst oder OT schreibst!
Danke !!

Benutzeravatar
Mad Max
Beiträge: 125
Registriert: So Feb 12, 2012 10:30 pm

Beitrag von Mad Max »

Mundikuss hat geschrieben:Wenn du das Thema so lustig findest ( Ein Kollege von mir hat damals auch immer im Kino bei Horrorfilmen gelacht, aber das nur weil er sich vor Angst in die Hose geschiessen hat ......mhhhhh ) dann unterlasse doch bitte solche Sinnloses Gedöhnse in Themen die du nicht magst oder OT schreibst!
Danke !!


Tja Dilemma, Dilemma. Ich gehe wohl nicht mit der erforderlichen Ernsthaftigkeit an das Thema heran, mit der du dich widmest:

Eigentlich war das nur aus dem Interview von SWR! Zitiert, was Herr von L. fast am Ende der Sendung von sich gibt.

Ist aber eine komische Frage, ob es Ernst gemeint sei....LoL , oder ?


Iss auch ganz toll, daß du mich an den hygienischen Bedürfnissen deines Kollegen teilhaben läßt, iss aber echt nicht nötig. (Das erklärt zumindest die Gasmaske deines Avatars).
Übrigens, ganz großes Kino wie du die Situation mit deinem Kollegen im Kino beschreibst. Eine sehr auserlesene Wortwahl.
Selbstverständlich werde ich mein sinnloses Gedöhnse umterlassen, Herr Forumspolizist, da dir dieses Thema ja so wichtig erscheint, was anhand deiner Aussagen ja ganz klar auf der Hand liegt.
In Schande verlasse ich diesen Thread...

Benutzeravatar
Ratzz
Beiträge: 729
Registriert: Do Okt 15, 2009 1:01 pm
Wohnort: Ankh Morpork

Beitrag von Ratzz »

Nu bleibt doch mal locker Jungs, so dramatisch ist das ganze doch nicht.
Oder glaubt hier wirkilich einer an Geister??

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Ratzz hat geschrieben:Nu bleibt doch mal locker Jungs, so dramatisch ist das ganze doch nicht.
Oder glaubt hier wirkilich einer an Geister??


Nein, wieso auch ?
Eigentlich wollte ich mit dem Interview von Herrn Lucadour genau das Gegenteil Aussagen, aber dazu sollte man es sich eventuell auch mal anhören.

Benutzeravatar
Ratzz
Beiträge: 729
Registriert: Do Okt 15, 2009 1:01 pm
Wohnort: Ankh Morpork

Beitrag von Ratzz »

Ist ja okay, war 'ne allgemeine Frage in die Runde.
Wobei ich mit dem Herrn Lucadou so meine kleinen Probleme habe...

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1892
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Ratzz hat geschrieben:...Wobei ich mit dem Herrn Lucadou so meine kleinen Probleme habe...


„..............Der Parapsychologe Walter von Lucadou hat für das plötzliche Verschwinden eines Phänomens unter Testbedingungen sogar einen eigenen Mechanismus ausgemacht und bezeichnet solche Anordnungen als „Pseudomaschinen“. Damit unterstellt er jedoch, dass ein solcher Effekt nicht von der Wahrnehmung des Beobachters abhängig ist, sondern real existiert. Wäre es so, ließe sich das allerdings überprüfen. Hier wird also eine Gesetzmäßigkeit definiert, die sich allen Gesetzen widersetzt........“


http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/08/16/der-unterschied-zwischen-wissenschaft-und-pseudowissenschaft/

Benutzeravatar
Iapetuswirt
Beiträge: 1190
Registriert: Do Feb 21, 2008 12:25 am
Wohnort: NRW

Beitrag von Iapetuswirt »

Jaja, der Lucadou. Auch "der Spinner" genannt, einen Ehrentitel, den er sich mit solchen "Koryphäen" wie D. Bremer, Jaques Valle, Steven Greer und anderen Honks teilen darf.

Netter Artikel in der Zeit: http://www.zeit.de/2002/14/200214_p-lucadou.xml
...die meisten seiner Kollegen (halten ihn) für einen Spinner oder Scharlatan...
...hat er sich seine eigene Institution geschaffen...
...von der Zunft der Psychologen und Kognitionsforscher nicht mehr ernst genommen...
...seine Freiburger Gespensterpraxis...
...dass er sich dauerhaft in einem mentalen Zustand befindet, den er als "kognitive Dissonanz" bezeichnet...


Und eben http://blog.gwup.net/2010/11/20/dr-dr-von-lucadou-der-tragische-beglaubiger/
...ist es irgendwie tragisch ... mitanzusehen, wie jemand sich mit kuriosen verbalen Verrenkungen um jeden Standpunkt herum lavieren muss, um es sich ja mit keiner Seite zu verderben. Mit esoterikbegeisterten Zeitschriftenredakteuren ebenso wenig wie mit nüchternen staatlichen Stellen, auf deren Fördergelder und Zuschüsse man angewiesen ist. ...

Wie gesagt: tragisch.


Ich persönlich finde ihn nicht nur tragisch, sondern entweder geistesgestört oder betrügerisch. Glaubt er seinen Unfug selbst, gehört er in die Klapse, glaubt er es nicht , ist er ein Betrüger und gehört in den Knast.

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

@ iapetuswirt



Zur Info!
Das einzig Parawissenschaftliche-Institution in Deutschland das Staatlich Finanziell Gefördert wird ist das in dem Herr Lucadour arbeitet und dies auch leitet.

Es ist wie immer, da kann man mal sehen für was unser Staat Geld zum Fenster hinaus wirft,
ne Iapetuswirt ?
Für Lügner und Geisteskranke..., ...hol´s der Teufel ! !

Nun ja, wer weiss ob der Mann wirklich so ist wie du ihn beschreibst.
Das was ich bisher gesehen und gehört b.z.w. gelesen habe war sehr Interessant und waren keine Lügen Geschichten oder sonstiges gelaber ( z.B. Siehe Regentreff 2012 ,Major Dames remote viewing Vortrag, denn das ist gelogen und Lachhaft ! )

lg Hui-Buh...!

Benutzeravatar
Universalist
Beiträge: 239
Registriert: Fr Jun 11, 2010 10:11 am
Wohnort: Perseus X1 (near ξ Per)

Beitrag von Universalist »

Jetzt macht doch den ehrenwerten Herrn Lucadou nicht so schlecht.

Ohne ihn hätten wir niemals gewusst, dass der Flatus Leben in sich birgt.

Herr Lucadou beschreibt in einer seiner zahlreichen Arbeiten über die Flatulenzen, dass es sich bei ihnen um kognitive Wesen mit geistiger Ebene handelt.

Dazu führt er auf, dass sie sich im materiellen Raum ausbreiten ohne dass man sie mit dem Auge wahrnehmen kann, jedoch mit den olfaktorischen Sinnen voll und ganz in ihrer Urtümlichkeit erfassen kann und sie ohne Vorkenntnis sogar zu körperlichen und geistigen Veränderungen führen können.

Mensch, das war eine seiner besten wissenschaftlichen Arbeiten.

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Universalist hat geschrieben:Jetzt macht doch den ehrenwerten Herrn Lucadou nicht so schlecht.

Ohne ihn hätten wir niemals gewusst, dass der Flatus Leben in sich birgt.

Herr Lucadou beschreibt in einer seiner zahlreichen Arbeiten über die Flatulenzen, dass es sich bei ihnen um kognitive Wesen mit geistiger Ebene handelt.

Dazu führt er auf, dass sie sich im materiellen Raum ausbreiten ohne dass man sie mit dem Auge wahrnehmen kann, jedoch mit den olfaktorischen Sinnen voll und ganz in ihrer Urtümlichkeit erfassen kann und sie ohne Vorkenntnis sogar zu körperlichen und geistigen Veränderungen führen können.

Mensch, das war eine seiner besten wissenschaftlichen Arbeiten.



Ja, hört sich hart an, aber immerhin wird er vom Staat Finanziell unterstützt, was selbst einige UFO Bereine nicht bekommen.

Ja und, der Ex Gouverneur von Kalifornien hat in einen Film Namens Kaktus Jack mit gespielt. Er war sogar Jack....oh Man .
Sehr schlechtes Beispiel ich weiss???

Super Geil, da werden unsere Steuern, die wir so fleissig und Hard zahlen, ja SUPER verwendet.
Ist ja fast wie Energetisch Flatulieren durch Rosenkohl Kränze die man sich um den Hals bindet, wie neulich auf der ESO Messe......siehe hier..:

http://www.ausserirdische.de/showthread.php?t=1211

Energetisch Flatulieren :
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=SSjpPuTtYW0&gl=DE


Irgend wie kommt mir trotzdem der Verdacht, das sich nur Tisch und ich das Interview angesehen haben,oder ?

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1892
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

"Der immerselbe Quantenspuk des Dr. Walter von Lucadou

Apropos Quantenunsinn:

Bekanntermaßen berufen sich nicht nur Homöopathen auf die Quantenphysik, sondern auch Parapsychologen – wie etwa Dr. Dr. Walter von Lucadou........"

http://blog.gwup.net/2012/12/15/der-immerselbe-quantenspuk-des-dr-dr-walter-von-lucadou/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+gwup-die-skeptiker+%28gwup+%7C+die+skeptiker%29

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Hi !


@ Alexis

Keine Ahnung weshalb du etwas gegen denn Herrn Lucadou hast ?!
Bis jetzt habe ich nichts Unseriöses von ihm gesehen oder gelesen.
Er ist doch kein Befürworter dafür das Geister oder andere Paranormale Klamotten Real sind.
Also ich habe bis jetzt nur Berichte gesehen in denen er meist Sachen aufdeckt und angebliche Geistermedien oder Heiler entlarvt.
Auch Geister Aktivitäten, die Leute melden in seinem Institut, hat er bis jetzt immer Physikalisch oder Naturwissenschaftlich erklären können anstatt zu sagen das es bei einigen Menschen Spukt.

Ich werde mir mal dein Link anschauen. obwohl .... :rolleyes:

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1892
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Mundikuss hat geschrieben:........
@ Alexis

Keine Ahnung weshalb du etwas gegen denn Herrn Lucadou hast ?!.......



Was habe ich denn gegen den Herrn Lucadou?

Bitte mal ein Zitat einer Aussage von mir bringen, wo dieses „etwas“ konkret wird.

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1892
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Es ist lediglich hilfreich Informationen zu besitzen, die zeigen, was man von bestimmten Zeitgenossen so zu hören bekommt.
Ich für meinen Teil glaube, dass Herr Lucadou gewaltig einen an der Waffel zu haben scheint.

Zitat:

„..........Und dass praktisch niemand mehr die Parapsychologie ernst nimmt, heisst auch nicht, dass es wirklich niemand tut.

So kommt dann auch Walter von Lucadou zu Wort:

„Es kann sein, dass das Kind über die Fähigkeit zur Levitation, dem Schweben ohne Hilfsmittel, verfügt“

Ja, wenn man alle Naturgesetze vollkommen ausser acht lässt, kann das sein. Aber selbst Lucadou muss schließlich einräumen, dass in diesem Fall auch eine weniger spektakuläre Erklärung möglich ist:

„So etwas auf einem Video zu faken, ist überhaupt kein Problem. Mit der richtigen Software bekommt das jeder hin.“

Vielleicht hätte die Bild ihn auch fragen sollen, welche der beiden möglichen Erklärungen seiner professionellen Meinung als Physiker nach die Wahrscheinlichere ist...........“

http://skeptics.de/?p=60

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Alexis hat geschrieben:Es ist lediglich hilfreich Informationen zu besitzen, die zeigen, was man von bestimmten Zeitgenossen so zu hören bekommt.
Ich für meinen Teil glaube, dass Herr Lucadou gewaltig einen an der Waffel zu haben scheint.

Zitat:

„..........Und dass praktisch niemand mehr die Parapsychologie ernst nimmt, heisst auch nicht, dass es wirklich niemand tut.

So kommt dann auch Walter von Lucadou zu Wort:

„Es kann sein, dass das Kind über die Fähigkeit zur Levitation, dem Schweben ohne Hilfsmittel, verfügt“

Ja, wenn man alle Naturgesetze vollkommen ausser acht lässt, kann das sein. Aber selbst Lucadou muss schließlich einräumen, dass in diesem Fall auch eine weniger spektakuläre Erklärung möglich ist:

„So etwas auf einem Video zu faken, ist überhaupt kein Problem. Mit der richtigen Software bekommt das jeder hin.“

Vielleicht hätte die Bild ihn auch fragen sollen, welche der beiden möglichen Erklärungen seiner professionellen Meinung als Physiker nach die Wahrscheinlichere ist...........“

http://skeptics.de/?p=60


Hi !


Siehst du, ich hatte doch den richtigen Riecher was deine Meinung zu Herrn Lucadou betrifft....lag aber auch etwas an deinem Link und ein wenig Googlen über der Herrn L..

Ich habe mir das mal gerade durch gelesen, dein Link zu Skeptics .
Nun ja, so schlimm finde ich das jetzt gar nicht was er da sagt weil es nicht das ganze Gespräch des Interviews sein wird.
Eigentlich weiss Herr Lucadou das es nichts Paranormales gibt, so weit ich das aus Interviews gehört habe.
Meist macht er sich noch ein Spass aus so was und räumt später in vielen Gesprächen ein, das so was eventuell möglich wäre aber noch nie vorher beobachtet wurde oder aufgezeichnet wurde, was nicht gefaked war.

Eigentlich finde ich den Mann harmlos, harmloser als S Greer oder Däniken.
Ich gehe mal davon aus das dieses Para-Institut mit ihm und seinem Job aus stirbt.

Deshalb, nicht aufregen Alexis, es gibt schlimmere(s)!



lg
Hoo..hoo...hoo! :p !

Benutzeravatar
Iapetuswirt
Beiträge: 1190
Registriert: Do Feb 21, 2008 12:25 am
Wohnort: NRW

Beitrag von Iapetuswirt »

Allerdings erhält er Fördergelder.
Geld, das für Humbug rausgeschmissen wird.
Weshalb ich wiederhole: glaubt er seinen Kram selbst, gehört er in die Klapse. Glaubt er das nicht, in den Knast, da er in diesem Falle sich Fördergelder erschleicht - das bezeichnet man mit einem Wort das mit Be anfängt und mit trug aufhört.

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Iapetuswirt hat geschrieben:Allerdings erhält er Fördergelder.
Geld, das für Humbug rausgeschmissen wird.
Weshalb ich wiederhole: glaubt er seinen Kram selbst, gehört er in die Klapse. Glaubt er das nicht, in den Knast, da er in diesem Falle sich Fördergelder erschleicht - das bezeichnet man mit einem Wort das mit Be anfängt und mit trug aufhört.


Hi !

Ich wollte es erst noch schreiben, das er ja Förder-Gelder dafür bekommt.und .bla blub...hatte es aber lieber sein lassen.
Sonst wäre wieder der Verdacht aufkommen das ich der Annahme wäre, das sich jemand hier von einem bestimmt UFO Verein herum treibt u.s.w..

Verstehe schon was du meinst, aber ich sage ja gibt schlimmeres auf der Welt , da muss man sich nicht über so was aufregen.
Aber gut das ich jetzt weiss was von dem Mann zu halten ist.oder was ihr über ihn denkt.. :rolleyes:

Antworten