können Aliens jemanden in volltrance setzen und...

Über Entführungen, Kornkreise und andere Alien- & UFO-Phänomene.
Antworten
Lars
Beiträge: 3
Registriert: Do Aug 28, 2014 7:31 pm

können Aliens jemanden in volltrance setzen und...

Beitrag von Lars »

können Aliens jemanden in volltrance(Hypnose) setzen und
über dessen Mund sprechen?
Derjenige macht dann Aussagen über die Zukunft, sowie
Geschehnisse in der Vergangenheit, Obwohl diese Person
0 Ahnung von beides hat.?

Mir ist das persönlich passiert, ich war unter voll Hypnose,
als ich wach wurde war eine Lücke, ich konnte mich an den Zustand unter Hypnose nicht erinnern, auch nicht das ich irgendwas gesprochen habe.
ca. nach 6 Jahren kam mir die Erinnerung zurück, und vieles was ich unter
Hypnose gesagt habe auch. Dann war ich schon richtig baff, nachdem einiges
was ich gesagt habe schon passiert war....

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1889
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Lars hat geschrieben:Mir ist das persönlich passiert,...


Du behauptest hier, vor ca. 6 Jahren unter Hypnose gestanden zu haben und Informationen über die Zukunft erhalten zu haben, welche bereits eingetreten sein sollen.
Für das alles hast Du keine Belege vorgelegt.

Ich vermute, Dir ist nicht bewusst, in was für einem Forum Du hier gelandet bist.

Das grenzwissenschaftliche Themengebiet über UFOs und Außerirdische soll hier sachlich und argumentativ behandelt werden.


Ich glaube nicht, dass Deine Geschichte der Wahrheit entspricht.
Ich glaube, eher, dass sie Deiner Einbildung entsprungen ist und Du eine Erklärung eher bei eventuell existierenden Außerirdischen suchst, als bei realen Gegebenheiten.

Mir persönlich nützen solche offensichtlichen Phantasiegeschichten nichts.
Ich bitte Dich, dergleichen in Zukunft sein zu lassen.

Zur Information:

http://www.ausserirdische.de/ausserirdische.pdf

Andryx
Beiträge: 0
Registriert: Mi Feb 15, 2017 6:17 pm

Beitrag von Andryx »

Ja, bei vielen Regressive Hypnose unter tief Entspannung, kam es raus das Außerirdischen als Parasit in Menschenkörper leben können, und die Kontrolle übernehmen können. Wir haben bis 6-7 verschieden Wesen in ein Körper gefunden.

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1889
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Andryx hat geschrieben:... das Außerirdischen als Parasit in Menschenkörper leben können, und die Kontrolle übernehmen können. Wir haben bis 6-7 verschieden Wesen in ein Körper gefunden.


Dazu nur:

Die dissoziative Identitätsstörung (DIS) nach DSM*IV, DSM*5 und ICD*11 (Entwurf) oder multiple Persönlichkeitsstörung (MPS) nach DSM*III und ICD*10 ist eine dissoziative Störung, bei der Wahrnehmung, Erinnerung und Erleben der Identität der eigenen Person betroffen sind. Sie gilt als die schwerste Form der Dissoziation. Die Patienten haben abwechselnde, unterschiedliche Vorstellungen von sich selbst, wobei scheinbar unterschiedliche Persönlichkeiten entstehen, die wechselweise die Kontrolle über das Verhalten übernehmen. An das Handeln der jeweils „anderen Persönlichkeit(en)“ können sich die Betroffenen entweder nicht oder nur schemenhaft erinnern, oder sie erleben es als das Handeln einer fremden Person. Folgestörungen sind Depressionen, Angst, psychosomatische Körperbeschwerden, Selbstverletzung, Essstörungen, Suchterkrankungen und Beziehungsprobleme...


...Nach jahrzehntelanger Auswertung einer sehr großen Anzahl von Krankengeschichten besteht in Fachkreisen nahezu Einigkeit darüber, dass DIS durch besondere Störungen der Entwicklung während der Kindheit verursacht wird. Extrem negative Lebensumstände überwältigender Art wie Vernachlässigung, Misshandlung und Missbrauch, insbesondere bis zum Alter von 5 Jahren, können die Entwicklung einer einheitlichen Persönlichkeit verhindern. Stattdessen kann es zu einer Aufspaltung und Abkapselung von Gedächtnisinhalten kommen, die sich verfestigen und schließlich zu wechselnden und sich gegenseitig ausschließenden Teilpersönlichkeiten führen.[12] Die Ergebnisse gezielter Gehirnforschung in diesem Bereich haben diese Auffassung in vollem Umfang bestätigt.


https://de.wikipedia.org/wiki/Dissoziative_Identit%C3%A4tsst%C3%B6rung

Andryx
Beiträge: 0
Registriert: Mi Feb 15, 2017 6:17 pm

Beitrag von Andryx »

Das sagt die Wissenschaft, weil keine Alternative hat, irgendwie muss dazu eine Stellungnahme machen. Kinder werden schon in Bauch entführt.
Ich sag nicht dass es nur so ist, aber das auch anders sein kann.
Warum nach der Eliminierung der Wesen, waren die Leute wieder Normal?

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1889
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Andryx hat geschrieben:... Warum nach der Eliminierung der Wesen, waren die Leute wieder Normal?


Na weil vorher auch keine da waren.

Außerirdische Wesen, die in Körper eindringen können lassen sich ausgerechnet von Dir eliminieren.
Du bist schon ein tüchtiger Held.

Andryx
Beiträge: 0
Registriert: Mi Feb 15, 2017 6:17 pm

Beitrag von Andryx »

Nein, ich erklären die Leute was sie machen müssen, und wie sie Verhalten sollen wenn Aliens versuchen im Astral sie zu blockieren. Das ganze findet statt in eine gezielte Meditation, oder Mentale Simulation, wo sie versuchen ihre eigenen ich zu erreichen. Die Aliens haben ihre Bewusstsein unter kontrolle.

Benutzeravatar
Iapetuswirt
Beiträge: 1193
Registriert: Do Feb 21, 2008 12:25 am
Wohnort: NRW

Beitrag von Iapetuswirt »

Sind irgendwo Ferien? Oder hat die Klapse Ausgang? Oder ist gerade irgendwo ein Troll-Spiel?
Selten habe ich hier so einen dermaßen bekloppten Irrsinn gelesen wie diese sprachlich indiskutablen und inhaltlich von Wahnsinn geprägten Postings dieses Andryx.

Das ist so völlig irrsinnig und erkennbar psychotisch, also nicht bissl schräg, sondern richtig krankhaft psychotisch, dass es eigentlich nur ein Jux sein kann. Niemand schreibt derart geistesgestörten Unsinn und meint es ernsthaft.

Antworten