UFO Sekten und Gurus sterben nicht aus!

Neuigkeiten und Allgemeines rund um UFOs und Außerirdische.
Antworten
Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

UFO Sekten und Gurus sterben nicht aus!

Beitrag von Mundikuss »

Hi !

Gerade vor ein paar Stunden habe ich mir mal wieder ein Interview auf youtube angeschaut wo ein, kurz vor dem sterben, Ex CIA Agent zum Thema UFOs befragt wird.

Hier das Interview:
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=yXEnq6sMZFY

Hier der UFO Sekten Kanal der keine Kritik vertragen kann, aus Angst Anhänger zu verlieren:
https://www.youtube.com/user/DieUfoWahrheit?feature=watch

Nach dem ich mir das Video angeschaut habe musste, oder besser konnte, ich gar nicht anders als mein Kommentar dort zu hinterlassen.
Ein paar Minuten später war mein Kommentar gelöscht und ich gesperrt worden, so das ich ja nicht noch was schreiben könnte.

Hier mein Kommentar was sofort gelöscht wurde und ich darauf hin sofort geblockt wurde:
"Völliger Schwachfug. Wenn ich so was lese wie, der "Glaubwürdigste Zeuge" bla bla blub....oder es gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder man "glaubt" ihn oder "glaubt" ihm nicht...bla bla......Ob Amstrong oder Lazar, immer wieder gibt es solche Menschen die sich ein Spass daraus machen euch zu Verarschen und ihr beisst alle an. ICH GLAUB MEIN SCHWEIN PFEIFT, so viel zum GLAUBE"


Es ist immer das selbe, sobald einer wie ich die Sache auf den Punkt bringt, wird derjenige gesperrt und seine jeweiligen Kommentare gelöscht.
Hauptsache es haben nicht zu viele Sekten Anhänger gelesen und bekommen noch ne andere Meinung.
Angst um die Anhänger haben usw, Asoziales Pack das!


lg

Ich hasse believer und deren GURUS

Benutzeravatar
LEAM
Beiträge: 788
Registriert: Fr Okt 07, 2011 4:28 pm
Wohnort: auf der Durchreise

Beitrag von LEAM »

Hi,

Mundikuss hat geschrieben:Hauptsache es haben nicht zu viele Sekten Anhänger gelesen und bekommen noch ne andere Meinung.
Angst um die Anhänger haben usw, Asoziales Pack das!


Dieses Vorgehen hat System. Melde dich mal beim berühmten Freigeistforum an und übe sachliche Kritik. Du wirst schneller verbannt als du zwinkern kannst. Aber zum Thema:
Ich glaube, dass viele solcher User diskussionsunfähig sind und Kritik an ihrem Glauben als rein persönliche Kritik auffassen. Die Angst um die Gefolgschaft ist aus meiner Sicht nicht das primäre Problem.

Wenn du mal ein richtiges Possenstück erleben möchtest, dann zieh dir den Blog vom Niederrheiner mal rein. Da geht es um den Aufbruch GRS (bezw. eine fundierte Kritik daran) und du kannst dort die Schilderungen erleben, wie die Führung von GRS selbst mit eigenen Anhängern mehr als eigenwillig umgeht.

http://ndrrhnr.blogspot.de/ (der Blog ist nicht für, sondern gegen und beleuchtet intensiv die Arbeitsweise von solchen liebenden Mitbürgern und Mitbürgerinnen)
aus http://ndrrhnr.blogspot.de/2012/02/verschworungstheoretiker.html
Dem ist im Internet nicht mehr so! Und damit sind wir bei den Verschwörungstheoretikern :-)

Ein Verschwörungstheoretiker ist so wie die oben beschriebenen, nur mehr davon :-) Statt einem dumpfen Gefühl, von den Mächtigen ausgenutzt zu werden, glauben sie an eine regelrechte Verschwörung elitärer Kreise gegen das Volk. Einige dieser Verschwörungstheoretiker haben es zu Fanclubs gebracht und bilden inzwischen eine ganze Subkultur im Internet, inklusive Internet-Fernsehen und Kongressen.

Das lässt sich aber noch steigern: Einige dieser Verschwörungs-theoretiker sind "Aktivisten". Damit meine ich Leute wie Bauchi, Jessie Marsson, Peter Fitzek, Dominik Storr, Jo Conrad usw. Diese Leute versuchen, ihre weltfremden oder schlicht falschen Ideen wieder in die reale Welt zu tragen. Das ist natürlich ein Kollisionskurs :-)

Und was haben wir davon?

Jede Menge Spaß! Wer ein Fan von Realsatire oder unfreiwilliger Komik ist, ist hier richtig. (Also unfreiwilliger Komik von Verschwörungsgläubigen, nicht von mir.)

Niederrheiner

LEAM

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Vielen Dank für den Tipp und die Links, genau das was ich gesucht habe ;) !

Ich kenne da auch noch einige Belustigungen die man dort vorschlagen kann.

lg

Benutzeravatar
CosmicRebell
Beiträge: 21
Registriert: So Jul 06, 2008 10:25 pm
Wohnort: Erde

Beitrag von CosmicRebell »

Mundikuss hat geschrieben:"Völliger Schwachfug. Wenn ich so was lese wie, der "Glaubwürdigste Zeuge" bla bla blub....oder es gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder man "glaubt" ihn oder "glaubt" ihm nicht...bla bla......Ob Amstrong oder Lazar, immer wieder gibt es solche Menschen die sich ein Spass daraus machen euch zu Verarschen und ihr beisst alle an. ICH GLAUB MEIN SCHWEIN PFEIFT, so viel zum GLAUBE"


Und woher weisst du das dass sie mit ihrer Geschichten nur Leute reinlegen wollen?

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

CosmicRebell hat geschrieben:Und woher weisst du das dass sie mit ihrer Geschichten nur Leute reinlegen wollen?


Das hat mir der Teufel gesagt!

Benutzeravatar
CANNIBAL CORPSE
Beiträge: 179
Registriert: Do Sep 13, 2012 8:11 pm
Wohnort: BAYERN - Planet Erde

Beitrag von CANNIBAL CORPSE »

Mundikuss hat geschrieben:Das hat mir der Teufel gesagt!


Hast Du Beweise für diese Behauptung!??!?!?! ;)

Benutzeravatar
Mad Max
Beiträge: 125
Registriert: So Feb 12, 2012 10:30 pm

Beitrag von Mad Max »

CANNIBAL CORPSE hat geschrieben:Hast Du Beweise für diese Behauptung!??!?!?! ;)


Braucht er nicht.
Der Teufel hat mir dass gleiche gesagt.
Das ist Beweis genug.
Wer dass in irgendeiner Art und Weise anders sieht, hat nicht die Fähigkeit über den Tellerrand rauszusehen!

Benutzeravatar
CANNIBAL CORPSE
Beiträge: 179
Registriert: Do Sep 13, 2012 8:11 pm
Wohnort: BAYERN - Planet Erde

Beitrag von CANNIBAL CORPSE »

Mad Max hat geschrieben:Braucht er nicht.
Der Teufel hat mir dass gleiche gesagt.
Das ist Beweis genug.
Wer dass in irgendeiner Art und Weise anders sieht, hat nicht die Fähigkeit über den Tellerrand rauszusehen!


CANNIBAL CORPSE sagt das er das für höchst unwahrscheinlich hält.

Benutzeravatar
CosmicRebell
Beiträge: 21
Registriert: So Jul 06, 2008 10:25 pm
Wohnort: Erde

Beitrag von CosmicRebell »

Mundikuss hat geschrieben:Das hat mir der Teufel gesagt!


Seltsam, mir hat Gott höchstpersönlich was anderes gesagt :D

Benutzeravatar
SKY
Beiträge: 626
Registriert: Di Nov 02, 2010 2:07 am
Wohnort: Berlin

Beitrag von SKY »

Mundikuss hat geschrieben:Hi !

Gerade vor ein paar Stunden habe ich mir mal wieder ein Interview auf youtube angeschaut wo ein, kurz vor dem sterben, Ex CIA Agent zum Thema UFOs befragt wird.


Der "natürlich" auch lugt....oder Krank ist!
Somit ist er automatisch ein Verschwörer!
Und schon kannst du wieder mit ruhigem Gewissen schlafen!





Ein anderes Interview hast du aber nicht bemerkt!
Hier dieses was du offensichtlich nur übersehen hast!

https://www.youtube.com/watch?v=8incIH-tEL4



Hier der UFO Sekten Kanal der keine Kritik vertragen kann, aus Angst Anhänger zu verlieren:
https://www.youtube.com/user/DieUfoWahrheit?feature=watch



Und dich deshalb:

"Völliger Schwachfug. Wenn ich so was lese wie, der "Glaubwürdigste Zeuge" bla bla blub....oder es gibt nur 2 Möglichkeiten, entweder man "glaubt" ihn oder "glaubt" ihm nicht...bla bla......Ob Amstrong oder Lazar, immer wieder gibt es solche Menschen die sich ein Spass daraus machen euch zu Verarschen und ihr beisst alle an. ICH GLAUB MEIN SCHWEIN PFEIFT, so viel zum GLAUBE"


...rausgeschmissen hat?
Wurde ich auch!
Da ist NULL Argumentation drin...somit alles NULL...unnötig!
Ob dein Schwein pfeift interessiert keinen außer dir! Dazu ist es hoch off topic!
Was du glaubst interessiert einen Sektenführer genauso viel wie dich nicht interessiert was er glaubt oder darfst du nur DEIN Glauben weitergeben?


Es ist immer das selbe, sobald einer wie ich die Sache auf den Punkt bringt, wird derjenige gesperrt und seine jeweiligen Kommentare gelöscht.


Ich versuche krampfhaft den PUNKT zu finden!
Hilf mir ein bisschen....bitte!


Hauptsache es haben nicht zu viele Sekten Anhänger gelesen und bekommen noch ne andere Meinung.
Angst um die Anhänger haben usw, Asoziales Pack das!


Asoziales Pack?
Ach..ach! Was für Kenner wir hier haben!
Psychologie Diplom?
Gar Professor?
Kann ich, weil ich glaube das meine Katze singen kann, dich als asozialen zu bezeichnen?
Oder ist Glaube nun auch etwas was man beweisen muss?


Ich hasse believer und deren GURUS


Was du hassen tust spielt hier keine, absolut keine Rolle!
Behalte das für dich...
Zeig wenigstens das du "sozial" bist.
Zumindest...Menschen deren Glauben, mag er so ausgefallen sein, zumindest respektieren tust.

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

CosmicRebell hat geschrieben:Seltsam, mir hat Gott höchstpersönlich was anderes gesagt :D


Und, was hat der Karel dir gesteckt ? Berichte bitte mal !

Du meinst doch Karel Gott oder etwa nicht? Ein anderen kenne ich nämlich nicht außer diesen einen "Gott".


@ Sky

Supi, geht es dir jetzt besser?

lg

Nachtrag:
Anscheinend war es doch Richtig von mir es hier zu posten.
Da mir auf youtube mein Kommentar und ich selbst von dem Video-Hochlader geblockt wurde, habe ich mir doch glatt gedacht das wenigstens einer der Anhänger des Youtube Kanals, oder er selbst hier vertretten ist und es liest. Siehe unten!



SKY hat geschrieben:Wurde ich auch!
Da ist NULL Argumentation drin...somit alles NULL...unnötig!
Ob dein Schwein pfeift interessiert keinen außer dir! Dazu ist es hoch off topic!
Was du glaubst interessiert einen Sektenführer genauso viel wie dich nicht interessiert was er glaubt oder darfst du nur DEIN Glauben weitergeben?


Schönes WoEnde noch !

Antworten