NASA: Spekulation über Alien-Strukturen um KIC 8462852

Neuigkeiten und Allgemeines rund um UFOs und Außerirdische.
Antworten
Pathfinder
Beiträge: 191
Registriert: Do Aug 23, 2007 11:30 am

NASA: Spekulation über Alien-Strukturen um KIC 8462852

Beitrag von Pathfinder »

In den Daten des Weltraumteleskops Kepler haben Astronomen "bizarre" Helligkeitsschwankungen eines fernen Sterns gefunden. Ihre natürliche Erklärung setzt auf einen großen Zufall. Nun wollen sie nach Hinweisen auf eine außerirdische Zivilisation suchen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/NASA-Teleskop-Kepler-Spekulation-ueber-Alien-Strukturen-um-mysterioesen-Stern-2847942.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1891
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Der “geheimnisvollste Stern”: KIC 8462852 und die angebliche Alien-Superzivilisation

Da kann man noch so viel interessante und spannende Forschung machen: Erwähnt man einmal in einem Interview das Wort “Aliens”, dann ignorieren die Medien alles andere und konzentrieren sich nur auf die Außerirdischen… Genau so ging es auch Tabetha Boyajian, einer Astronomin von der Universität Yale. Gemeinsam mit ihren Kollegen hat sie den Stern KIC 8462852 untersucht. Der zeigt ein paar sehr interessante Eigenschaften für die es eine Vielzahl ebenso interessante Erklärungen geben könnte. Die Erklärung, die Boyajian und ihre Kollegen als die wahrscheinlichste identifiziert haben ist spannend und vielversprechend. Mit Aliens hat sie allerdings nichts zu tun. Die hat die Wissenschaftlerin nur in einem Interview zum Thema erwähnt – und seitdem schaukeln sich die Gerüchte auf und in den einschlägigen Medien wird der Eindruck erweckt, der erste Kontakt mit einer außerirdischen Zivilisation stünde kurz bevor...



http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/10/15/der-geheimnisvollste-stern-kic-8462852-und-die-angebliche-alien-superzivilisation/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=der-geheimnisvollste-stern-kic-8462852-und-die-angebliche-alien-s

Benutzeravatar
Mundikuss
Beiträge: 809
Registriert: Do Jan 29, 2009 3:19 am
Wohnort: Sleepy Hollow
Kontaktdaten:

Beitrag von Mundikuss »

Hallo !


Ich dachte immer das Sterne doch Sonnen sind oder Irre ich mich da ?
Wenn KIC 8462852 eine Sonne ist dann frage ich mich wie man darauf kommt
das die Objekte die ihn umkreisen aus künstlicher Herstellung sein können.
Würden diese nicht einfach verglühen?

Desweiteren habe ich gelesen das SETI ganz heiss sein soll diesen Stern abzuhören und schon im Februar 2016 wollen Sie damit beginnen.
Die Auswertung der Daten sollen dann im September spätestens November 2016 vorliegen.

Quelle möchte ich hier nicht unbedingt verlinken.

Lg

Benutzeravatar
Alexis
Beiträge: 1891
Registriert: Mo Mai 24, 2010 5:48 pm

Beitrag von Alexis »

Mundikuss hat geschrieben:... die ihn umkreisen aus künstlicher Herstellung sein können.
Würden diese nicht einfach verglühen?...



SOHO,SDO und STEREO sind künstliche Satelliten der NASA, die den uns nächstgelegenen Stern namens Sonne umkreisen und nicht verglühen.


http://www.nasa.gov/mission_pages/soho/index.html

http://www.nasa.gov/mission_pages/sdo/main/index.html

http://www.nasa.gov/mission_pages/stereo/main/index.html


http://www.ajoma.de/html/sonne_aktuell.html

Benutzeravatar
Iapetuswirt
Beiträge: 1190
Registriert: Do Feb 21, 2008 12:25 am
Wohnort: NRW

Beitrag von Iapetuswirt »

Mundikuss hat geschrieben:...
Wenn KIC 8462852 eine Sonne ist dann frage ich mich wie man darauf kommt
das die Objekte die ihn umkreisen aus künstlicher Herstellung sein können.
...

Ungeachtet des Glühfrage: auf die Idee kommt ja keiner. Nur ein paar bekloppte Alien-Spinner und die übliche Journaille.

bikefan007
Beiträge: 35
Registriert: So Mär 01, 2015 12:39 pm
Wohnort: 86754 Munningen

Beitrag von bikefan007 »

Iapetuswirt hat geschrieben:Ungeachtet des Glühfrage: auf die Idee kommt ja keiner. Nur ein paar bekloppte Alien-Spinner und die übliche Journaille.


Aufgrund der riesigen Entfernung zu dieser Sonne ist eine genauere Bestimmung der Strukturen nicht möglich. Deshalb bleibt die Aussage "künstlich" nur eine vage Vermutung und kann durch den periodischen Umlauf um diese Sonne auch
natürlichen Ursprungs sein.

Benutzeravatar
Iapetuswirt
Beiträge: 1190
Registriert: Do Feb 21, 2008 12:25 am
Wohnort: NRW

Beitrag von Iapetuswirt »

bikefan007 hat geschrieben:... bleibt die Aussage "künstlich" nur eine vage Vermutung ...

Nein. Nicht mal das. Unsinn, mehr nicht. Dummes Zeugs.

bikefan007
Beiträge: 35
Registriert: So Mär 01, 2015 12:39 pm
Wohnort: 86754 Munningen

Presse fördert Wunschdenken

Beitrag von bikefan007 »

Es erschien mir auch zu weit hergeholt, hier künstliche Strukturen zu postulieren. Kann durch nichts belegt werden.

Antworten